Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ddos

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ddos

    Momentan kotze ich richtig ab, habe gerade folgende mail bekommen:
    Ihre Webseite www.*******.de wurde mit einer DDOS Attacke
    angegriffen, die dazu geführt hat, dass der betreffende Server ganz oder
    teilweise nicht erreichbar ist. Wir sahen uns daher gezwungen, Ihren
    Webspace vorübergehend zu sperren (wir haben dazu das Verzeichnis /web
    umbenannt in /web_gesperrt) und die Domain www.********.de
    umgeleitet. Gegenwärtig dauert die DDOS noch an.

    Damit andere Kunden nicht in Mitleidenschaft gezogen werden, empfehlen
    wir die Seite zukünft auf einen eigenen VirtualServer auszulagern.

    --

    Es grüßt Sie freundlich/ best regards,
    eine meiner drei wichtigsten Domains, die kürzlich hochgespült wurde.
    Da damit ganz andere Kaliber als ich in die Knie gezwungen wurden und mir richtig Umsatz verloren geht, bin ich für jeden Tip dankbar.
    Wie würdet Ihr vorgehen ?
    Welche Vorgehensweise ist die sinnvollste?
    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



    Partnerprogramm Kredite - Klasse statt Masse

  • #2
    ddos

    Wechsel nach Edel-Host ;-)
    Nee such dir einen anderen Provider, wennste temporär die Domain umleiten kannst kann ich dir unkompliziert helfen, kostet gar nichts.. Hab da ne Idee

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

    Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

    Kommentar


    • #3
      ddos

      Nen vServer nehmen und fail2ban installieren. Dann ist erstmal Ruhe mit DDOS.
      Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
      Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...
      catcat.cc/

      Kommentar


      • #4
        ddos

        Vserver oder Root sollte man bei wichtigen Domains immer nehmen, da hat man ebend mehr Einfluss drauf und kann wenn er managed ist den Provider anweisen was dagegen zu unternehmen, oder wenn mans kann halt selber machen. Ich habe für soche Notfälle 24h Bereitschaftshandy, da freu ich mich auch schonmal wenn einer in der Nacht anruft. Will ja auch das alles zuverlässig läuft. Meistens sind das Amateure, zB Konkurrenz die mal ebend Script Kidden. Das kann man sogar dann nachvollziehen und eine Ermittlung einleiten. Dann würde ich auf Schadensersatz verklagen und weitere Schritte einleiten.

        Ist aber trotzdem grosser Mist, wenn die Webseite jetzt nicht erreihbar ist und Umsätze flöten gehen.
        Wennste Domain umleiten kannst stell ich dir kostenlos nen speziellen Account bereit, können wa sofort machen. Wenste Skype hast adde mich mal: yog5121

        wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

        Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

        Kommentar


        • #5
          ddos

          Mit Servern hab ich es nicht so, habe zwar auch 2 vserver zu laufen, aber nur aus kostengründen, gerade die Domains, die wichtig sind habe ich dann doch lieber bei einem größeren Provider.
          Und gerade die um die es geht war bis dato nur ein Satellit. Nun ist sie auf Seite 1 und bringt, obwohl schrottig anzusehen Kunden.
          Frei nach Dieter Nuhr
          Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



          Partnerprogramm Kredite - Klasse statt Masse

          Kommentar


          • #6
            ddos

            so Alex, alle Formalitäten sollten durch sein. Schaun wir mal ob es klappt
            Frei nach Dieter Nuhr
            Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



            Partnerprogramm Kredite - Klasse statt Masse

            Kommentar


            • #7
              Aw: ddos

              Danke Alex, hat ja letztlich alles prima geklappt, hoffe es waren nicht zu viel Umstände. :freu:
              Frei nach Dieter Nuhr
              Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



              Partnerprogramm Kredite - Klasse statt Masse

              Kommentar


              • #8
                Aw: ddos

                Jau, das ist fein...

                wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

                Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

                Kommentar

                Lädt...
                X

                Das Rechtliche
                Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer |