Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Google PageSpeed Insights Sammelthread

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    as="font" type="font/woff2"

    und dann entsprechend synonym für die anderen font types.

    Kommentar


      #17
      Sicher? Genau da stand ich schon mal. Mit "font/woff2" zeigt mir der Chrome einen Push an, Firefox aber nicht. Einer der beiden anderen bewegt dann FF dazu, dass er mir den auch anzeigt. Aber selbst wenn ich nur "font/woff2" nehme und Chrome mir den Push anzeigt, dann lädt er es 10 Request später dennoch ganz normal vom Server.

      Kommentar


        #18
        Mom, jetzt geht es plötzlich. "Insights" meldet aber dennoch "kritischen Pfad"

        Kommentar


          #19
          welche seite Synonym ? f-n?
          hab grade auch nochmal.... vertrag-kuendigen . com optimiert. Muss ich wohl an jede Seite nochmal ran. Ich hasse sowas

          wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
          Ich denke, also BING ich :)


          Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

          Kommentar


            #20
            Was meinst Du mit welcher Seite?

            Kommentar


              #21
              ,mit dem kritischen pfad...

              wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
              Ich denke, also BING ich :)


              Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

              Kommentar


                #22
                Ach so, eigentlich alle Seiten, jetzt hier speziell geranien-pflanzen.de, denn das ist die einzige mit Preload. Die Woff2 ist überall kritisch, auch wenn die per Preload geladen wird. CSS entfällt dann aber.

                Hatte die Woff2 nun auch schon in einem extra CSS und nachgeladen, brachte nichts. Dann direkt inline in den Head, auch nix.

                Kommentar


                  #23
                  Im Grunde ist das ein schöner Scheiß. Habe bei https://www.hund-und-herrchen.de/unt...seite_1_1.html für OSM nun einen IntersectionObserver zugeschalten, damit die Map nicht lädt, wenn sie nicht sichtbar ist. Google hatte das vorher bemängelt. Nun ist der Mangel weg, aber die Prozente sind gleich schlecht geblieben. Man kann es hier drehen und wenden wie man will, auch mit Woff2 oder CSS. Wenn Adsense entfernt ist, dann werden auch mobil 95 bis 100% erreicht. Mit Adsense nur 65 bis 75.

                  Wobei Google die die letzten Monate wieder was geändert haben muss, denn ich war mobil immer über 90%.

                  Kommentar


                    #24
                    Es geht um die Tiefe bei dem Woff laden. Tiefe 1 (CSS direkt im HTML, daraus Anweisung auf Woff) ist besser als Tiefe 2 (CSS Anweisung aus HTML, Woff Anweisung aus CSS).

                    Preload hilft dafür nicht (bzgl. Tiefe), weil es dabei nur ums laden geht und nicht ums "verwenden"/"ist wichtig" Wissen für den Browser als Interpreten.

                    Kommentar


                      #25
                      Das hatte ich aber vorhin versucht. Also das CSS bei der Geranien komplett raus und die minimierte Version in den Head. Das machte bei Google keinen Unterschied? Ich teste das aber noch mal

                      Kommentar


                        #26
                        Kannste Dir nun bei der geranien-pflanzen ansehen. Externes CSS ist weg, alles inline. Das Google-Tools sagt genau das gleiche als wenn es extern wäre.

                        Kommentar


                          #27
                          arrgh, ich glaube bzw hoffe es hinbekommen zu haben
                          Code:
                          @font-face {
                              font-family: 'FontAwesome';
                                font-display: fallback;
                          
                              src: url('../../../../../media/com_komento/styles/foundry/font-awesome/fonts/fontawesome-webfont.eot?v=4.3.0');
                              src: url('../../../../../media/com_komento/styles/foundry/font-awesome/fonts/fontawesome-webfont.eot?#iefix&v=4.3.0') format('embedded-opentype'), url('../../../../../media/com_komento/styles/foundry/font-awesome/fonts/fontawesome-webfont.woff2?v=4.3.0') format('woff2'), url('../../../../../media/com_komento/styles/foundry/font-awesome/fonts/fontawesome-webfont.woff?v=4.3.0') format('woff'), url('../../../../../media/com_komento/styles/foundry/font-awesome/fonts/fontawesome-webfont.ttf?v=4.3.0') format('truetype'), url('../../../../../media/com_komento/styles/foundry/font-awesome/fonts/fontawesome-webfont.svg?v=4.3.0#fontawesomeregular') format('svg');
                              font-weight: normal;
                              font-style: normal
                          }

                          wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
                          Ich denke, also BING ich :)


                          Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

                          Kommentar


                            #28
                            das fallback scheint da wichtig zu sein

                            wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
                            Ich denke, also BING ich :)


                            Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

                            Kommentar


                              #29
                              Die Optionen Fallback, block, swap, optional und auto habe ich alle schon durch, änderte gar nichts in Sachen Google. In der eigenen Darstellung schon. Bei der Geranien ist "fallback" aktuell aktiv, war vorher swap.

                              Von wo ist dein Code denn Alex? Ich möchte echt mal einen sehen, die Fonts einbindet und keinen "kritischen Pfad" hat.

                              Kommentar


                                #30
                                Und mit sowas wie LazyLoad arbeite ich ja schon. Nicht überall, aber hier und da um zu sehen, wie Google drauf reagiert. Neu seit heute ist LazyLoad der Openstreetmap bei HuH. Ich versuche ja schon jedes Fizzelchen rauszuholen.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X

                                Das Rechtliche
                                Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer | Links