Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Google Currents - G+ ist Tot

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Google Currents - G+ ist Tot

    Soll jetzt nen neues Soziales Netzwerk geben. Google Currents soll Google + ersetzen. Schon wieder ne Totgeburt?

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
    Ich denke, also BING ich :)


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

    #2
    Mmmh,
    https://www.google.com/search?q=Google+Currents

    Kommentar


      #3
      Nunja, der Nachfolger soll auch so heissen. Klar ist das alles ... verwirrend. Aber das soll das "neue" Google + werden.

      wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
      Ich denke, also BING ich :)


      Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

      Kommentar


        #4
        Kann ich mir nicht vorstellen, dass sie es so nennen werden. Und wenn es einen Nachfolger gibt, warum haben sie die alten Konten aufgelöst? Ergibt für mich so nicht wirklich Sinn. Kanns mir nicht vorstellen, dass sie wieder eine Social Media Plattform starten.

        Kommentar


          #5
          https://gsuite.google.com/products/currents/

          wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
          Ich denke, also BING ich :)


          Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

          Kommentar


            #6
            Alex07 Quelle? G+ an sich ist nicht tot, das besteht weiter, aber nur für Unternehmen. "Currents" ist schon lange tot. Glaube auch nicht, dass da ein neues "G+" für die Öffentlichkeit kommt.

            Aber ja, mit Quelle wäre es einfacher gewesen... Lag also gar nicht so falsch ;)

            "With Google killing its social network for consumers and brands last week, the service is now solely focussed on enterprise customers. To usher in that new era, Google+ for enterprise was rebranded to Google Currents at Cloud Next 2019."

            Kommentar


              #7
              Das Ding ist also nicht für die Öffentlichkeit, das ist für Unternehmen zur internen Kommunikation, wie G+ es vorher schon war, aber zu wenig Funktionen für Unternehmen hatte.

              Kommentar


                #8
                https://www.googlewatchblog.de/2019/...ocial-network/

                Es geht weiter wie bisher. Also nix Neues.

                Kommentar

                Lädt...
                X

                Das Rechtliche
                Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer | Links

                Über uns