Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Autor einer Seite oder eines Artikels - Autoren Rank?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Autor einer Seite oder eines Artikels - Autoren Rank?

    Interessante These, die ich eben über das Google Update gelesen habe, unter anderem auch mit Aussagen von John Müller. Es ging um Glaubwürdigkeit, Trust, Biografie etc. Bzw. allgemein um den Autor einer Seite / eines Artikels. Ein Autor, der nicht genannt ist "ist nicht gut". Ein Autor der genannt ist, den aber keiner kennt "ist nicht gut". Ein Autor, der über viele verschiedene Dinge schreibt "ist nicht gut", weil das rein wahrscheinlich nicht sein kann, dass er sich mit zig verschiedenen völlig unterschiedlichen Dingen gut auskennt.

    Habe das mal reinkopiert, da ich da was dran finden könnte. zB habe ich bei mir, also bei meinen Joomlas eigentlich überall den Standard User drin stehen oder habe ihn entfernt bzw umbenannt.

    Probleme sehe ich bei mir so einige. Ich bin nicht immer Author eines Artikels. Ich lass ja gerne schnell was schreiben ;)

    Dann ist die Frage hier auch zur Anregung gedacht, vielleicht meldet sich ja auch der Author des oben genannten. Habe übrigens bei einer Testseite eben das halt drin ( einfach mal so vor ein paar Tagen gemacht, Domain Frust Aktion. Grillen.Rocks

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
    Ich denke, also BING ich :)


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

    #2
    Jaja, das mit der Testseite habe ich schon gesehen. Die Frage ist hier halt eher, was Google da genau meint. Aber alles was ich heute so durchgesehen habe, das plötzlich aus dem nichts in die Top10 oder in die Top5 schoss hat einen Autor und zu dem ist in der Regel immer was zu finden. Aber. daher das mit "was Google" meint. Das sind schon Autoren, Buchautoren, Journalisten. Aber oft ist deren Kerngebiet aber was ganz anderes. Z.B. eine, die für eine Seite für das Thema "Urlaub mit Hund" schreibt, eigentlich aber eher Sachbücher veröffentlicht. Auch sind das keine ganzen Domänen die da so Sprünge machen, eher einzelne Seiten und das vor allem aus dem Money-Bereich, also weniger Tante Fridas Tagesbuch.

    Kommentar


      #3
      rel Publisher würde gehen. ich recherchiere mal ob das irgendwie noch geht und mach das auf ein paar Testseiten ;)

      Das ist ja da eh scheiss egal, mach ich halt was mit Prof. Dr irgendwas :D
      Obwohl.. Google weiss ja eh mehr über mich als ich selber...

      Ich weiss auch nicht, drehe mich grade im Kreis. Aber werde heute noch was recherchieren..

      wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
      Ich denke, also BING ich :)


      Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

      Kommentar


        #4
        nee.. also hier mal was es alles gibt und gab:
        https://schema.org/Article
        Rel Author ist wahrscheinlich wie Rel Publisher Tot.

        Es könnte aber sein.... und das muss ich testen, das ich das so mache wie bei Grillen.Rocks..

        Ob es eine gute Idee ist..? KA

        wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
        Ich denke, also BING ich :)


        Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

        Kommentar


          #5
          Genau das war das was ich mit "genau meint" sagen wollte. Ein fiktiver falscher Name wird nix bringen, da "unbekannt". Ab wann ist man nicht mehr "unbekannt"? Fraglich auch, ob der Autor Kompetenzen zu einem bestimmten Thema haben muss oder ob es um dessen Veröffentlichungen / Glaubwürdigkeit / Kompetenz allgemein geht. Ebenso, ob man für jede Domain eine eigene Seite haben sollte mit unterschiedlichen Inhalten oder eine Seite für alle.

          Kommentar


            #6
            Auf jeden Fall irgendwas machen was mit Camping zu tun hat, das bringt Euch mehr als du glauben magst.

            Kommentar


              #7
              Danke Lunte !!!! Wie oft ich das schon dem Hörnchen gesagt habe .... Direkt an der Quelle sitzen, besser geht doch nicht. Scheiß auf CPC.

              Kommentar


                #8
                Campervermietung, Anhängercampervermietung (weiß das das geht, weil ein Kumpel seinen Anhängerwohnwagen über diverse Portale vermietet), Zelttests, bau dir ein Solarfeld auf ( Solarvergleich) usw.... mir würde da einiges einfallen. Wie gesagt, ich mach das bei mir auch nicht Anders. ;)

                Kommentar


                  #9
                  Jo, das Thema "Autor" hat ja auch bereits so einige Jahre auf dem Buckel. Ich denke, um als Autor durchzugehen, musste schon ganz altmodisch ein paar Bücher veröffentlicht haben. Frage: Ist der Autor in der G-Büchersuche vertreten?
                  Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

                  Kommentar


                    #10
                    Jup isser. Meine Diplomarbeit ist dort auch unter meinem Namen zu finden.

                    Kommentar


                      #11
                      In den Fällen wo ich den Autor verfolgte sind auch die in der Büchersuche. Halt mit ganz anderen Themenbereichen, aber vorhanden und auch auf diversen Portalen, quasi eine Art Xing, aber nur für Autoren.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X

                      Das Rechtliche
                      Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer | Links