Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Problem mit Navigationspfade-Markup

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Problem mit Navigationspfade-Markup

    Hallo zusammen,

    ich bekam von der Google-Search Konsole heute morgen eine Meldung:

    "
    Problem mit Navigationspfade-Markup für https://www.ritterguts-service.de/ beheben

    Die Systeme von Google zeigen, dass Ihre Website von 13 Instanzen mit Navigationspfade Markup-Problemen. betroffen ist. Das bedeutet, dass Ihre Navigationspfade-Seiten nicht als Rich-Suchergebnisse in der Google-Suche angezeigt werden.

    Search Console hat einen neuen Bericht für ausschließlich diesen Rich-Suchergebnistyp erstellt. Mithilfe des neuen Berichts können Sie die betroffenen Seiten identifizieren, die Fehler auf ihnen korrigieren und die Seiten dann noch einmal an Google senden, sodass sie wieder als Rich-Suchergebnisse angezeigt werden.
    "

    Im Testtool für strukturierte Daten fand ich folgendes vor, wie im Anhang auf den Screenshots zu sehen. Ich habe auch die Google-Hilfe dazu bemüht, aber ich verstehe nicht, was Google da will und was ich genau ändern soll um das zu beheben? Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

    Danke im voraus!


    #2
    Ach Du hast das auch bekommen? Ich schon vor drei Tagen, ebenfalls mit dem Satzzeichenfehler. Bei mir steht nur, dass ich 0 Instanzen von Problemen habe und diese beheben soll.....

    "Die Systeme von Google zeigen, dass Ihre Website von 0 Instanzen mit Navigationspfade Markup-Problemen. betroffen ist. Das bedeutet, dass Ihre Navigationspfade-Seiten nicht als Rich-Suchergebnisse in der Google-Suche angezeigt werden."

    ^^ bei mir sind aber keine Fehler vorhanden

    Dein Problem ist aber ganz einfach. Bei Dir fehlt was. Bild 1 ist der springende Punkt, Bild 2 ist was anderes.

    <li itemprop="itemListElement" itemscope itemtype="https://schema.org/ListItem" class="active">
    <span itemprop="name">Startseite</span>
    <meta itemprop="position" content="1">
    </li>


    Das ist mal einer Deiner Krumen. Und wie Google meldet, da fehlt "Item". Du gibst es vorher ja selbst als itemListElement an, also muss das auch kommen. Das Item ist in dem Fall die URL. Ein Krumen ohne URL, also Ziel, macht ja auch nicht viel Sinn. Wenn es keine URL gibt, dann ist es kein "itemListElement". In Deinem Fall also z.B.

    <li itemprop="itemListElement" itemscope itemtype="https://schema.org/ListItem" class="active">
    <a href="/" itemprop="item">
    <span itemprop="name">Startseite</span>
    </a>
    <meta itemprop="position" content="1">
    </li>


    Allgemein immer die Vorgaben beachten, die man selbst setzt. In dem Fall https://schema.org/itemListElement . Unten beim Beispiel auf "Microdata" umstellen.

    Kommentar


      #3
      Hallo Synonym
      Zunächst Danke für Deine ausführliche Antwort und Deine Zeit.
      Ich muss nur leider gestehen, dass ich nicht weiß, wo und wie ich da was ändern soll. Die Webseite ist Joomla basiert und irgendwie finde ich in den Settings zum Menüüunkt auch nix, was mich auf die richige Bahn bringen könnte.

      Kommentar


        #4
        Ja gut, von Joomla habe ich nun keine Ahnung. Das ist eher Bereich Alex07 ;)

        Kommentar


          #5
          Moin,
          ja ich kenne das Problem. Es ist tatsächlich ein Joomla Bug und daran wird aktuell gearbeitet. Hab übrigens jetzt von Google auch ne Mail erhalten.

          Navigationspfade-Probleme auf https://vertrag-kuendigen.com/ erkannt

          An den Inhaber von https://vertrag-kuendigen.com/:

          In der Search Console wurden für Ihre Website 1 Probleme der Art Navigationspfade erkannt:

          Hauptfehler

          Fehler können verhindern, dass Ihre Seite oder Funktion in den Suchergebnissen angezeigt wird. Die folgenden Fehler wurden auf Ihrer Website gefunden:

          Feld "item" fehlt

          Wir empfehlen, dass Sie diese Probleme, sofern möglich, beheben, damit Ihre Website in der Google-Suche die bestmögliche Erfahrung und Abdeckung bietet.

          Navigationspfade-Probleme beheben
          Das Problem ist nur Jommla Breadcrumb spezifisch. Hotfixes gibt es aber bereits. Ich rate aber davon ab am Core rumzuschrauben und auf das nächste Joomla Update zu warten.

          https://forum.joomla.org/viewtopic.php?t=974526 - Infos zum Joomla Bug in diesem Forum.

          wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
          Ich denke, also BING ich :)


          Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

          Kommentar


            #6
            Danke Dir, Alex07. Das beruhigt mich. War schon ein wenig verwundert, weil die Seite ja schon ne Weile im Netz ist und nie sowas kam, bis eben jetzt. Also danke zusammen!

            Kommentar


              #7
              Na, die Meldung von Google ist ja auch neu, gibt es erst seit drei Tagen... Und nein, bisher war es nicht üblich, die aktuell aktive Seite zu verlinken, sondern nur zu nennen. Das mit dem Verlinken ist nun wieder ein Alleingang von Google. Wozu? Keine Ahnung. Die zeigen die Krumen doch eh nicht mehr an, sondern die URL-Verzeichnisse. Oder wird es danach besser? Wenn ja, dann passt das mit den Krumen wieder, aber Google hat mal wieder der Welt was aufgezwungen, was nicht Standard war.

              Schau Dir mal dazu unter anderen die Anleitungen von Google an, die 2 Monate alt sind. Da hieß es ausdrücklich, dass die Zielseite genannt, aber nicht verlinkt werden darf. Also genau das, was Du hast. Aber das wurde geändert von "nicht darf" in "muss".

              Kommentar

              Lädt...
              X

              Das Rechtliche
              Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer | Links

              Über uns