Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verlinkung auf Subdomain

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verlinkung auf Subdomain

    Hallo, ich wollte mal nachfragen ob Google eine Verlinkung auf eine Subdomain als Absprung wertet oder nicht!?

    Als konkretes Beispiel expdeia mit ihrer Ferienwohnung-Einbindung:

    *Mod-Edit*


    Vielen Dank!
    Zuletzt geändert von Margin; 30.05.2017, 06:12. Grund: Keine Werbung als Gelegenheitsposter ^^

  • #2
    ist nicht dein ernst, oder?

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

    Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

    Kommentar


    • #3
      Das "konkrete" Bsp. versteh ich nicht.

      Subdomain wird seit Jahren zur Webseite mitgezählt. Ein paar kleine Unterschiede gibt es aber noch.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Alex07 Beitrag anzeigen
        ist nicht dein ernst, oder?
        Na und ... geh putzen, mir is zu warm zum Arbeiten
        Fotos direkt vom Urheber - Royalty Free

        Kommentar


        • #5
          Mach ich gleich. Trotzdem komisch.

          wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

          Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Lunte Beitrag anzeigen
            Das "konkrete" Bsp. versteh ich nicht.

            Subdomain wird seit Jahren zur Webseite mitgezählt. Ein paar kleine Unterschiede gibt es aber noch.
            Verstehen kann man es, wenn man einen Link anklickt. Die machen das wie unterkunft~de. Also die Unterkünfte auf Subs auslagern. In dem Fall z.B. ferienwohnung~expedia~de/objekte/798392.php

            Kommentar


            • #7
              Und zur Frage. Nein, ist kein Absprung, da...

              a) Google es nur erkennen kann, wenn Google-Dienste verwendet werden. In dem Fall kennt Google den Zusammenhang der Subs zur Hauptdomain

              b) wenn keine Google-Dienste verwendet werden, Google den Klick auf die Sub gar nicht mitbekommt.

              c) Rein über den Link, also extern. Wie Lunte schon schrieb, das kennt Google. Sprünge innerhalb Subs sind keine "externen" Seiten, auch wenn es noch etwas anders bewertet wird.

              Kommentar


              • #8
                Im anderen Teich existiert ein absolut identischer Post (https://www.abakus-internet-marketin.../t-138051.html). Wenn ich hier mit der Maus über den Link fahre, sehe ich "www.abakus.im/outbound.php?url=..." und frage mich, wie und warum kopiert man den Abakus-Post hier mitsamt dieser Linkstruktur rein?
                It’s better to burn out than to fade away!
                ( Hat nüscht mit dem Google PageRank zu tun)

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Alex07 Beitrag anzeigen
                  Mach ich gleich.
                  gleich ... done

                  Fotos direkt vom Urheber - Royalty Free

                  Kommentar


                  • #10
                    Vielen Dank für Eure Antworten ;)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Synonym Beitrag anzeigen

                      Verstehen kann man es, wenn man einen Link anklickt. Die machen das wie unterkunft~de. Also die Unterkünfte auf Subs auslagern. In dem Fall z.B. ferienwohnung~expedia~de/objekte/798392.php
                      Ich hatte ein bissel rumgeklickert, aber nix mit Subdomain gesehen. Aus diversen Gründen halt auch nicht den Anspruch micht länger damit zu beschäftigen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ja, der Rest ist es auch nicht, sind nur die Unterkünfte selbst. Wobei die alle in der Sub "ferienwohnung" liegen. Unterkunft~de macht das noch getrennter (mehrere Subs), aber auch umgedreht, drückte mich da falsch aus. unterkunft~de hat die Objektlisten auf den Subs, die Objekte aber wieder auf www. Expedia hat die Objekte auf den Subs. Ob das was bringt? Keine Ahnung. Unterkunft~de hatte das früher nicht, das kam so gegen 2009, denke ich.

                        Kommentar


                        • #13
                          Hab das ja auch gemacht, seit 2012 bringts nichts mehr, zumindest bei weitem nicht mehr soviel. Würde nur noch mit Subs arbeiten, wenn man mit User generated Content arbeitet, um eine Trennung zwischen "redaktionellen" und "User" Content zu erzeugen.
                          Geil war ja damals das, wenn man schon einmal die Relevanz für ein Key hatte, relativ einfach die Suchergebnisse dominieren konnte. Hauptdomain rankte mit 2 Ergebnissen in den Top Ten, dann war es ziemlich einfach mit einer weiteren Subdomain ebenso nochmal damit zu ranken, quasi 4mal, noch eine Subdomain 6mal... usw. Was heute ja nur noch mit der absoluten Wortdominanz funktioniert. Man musste dazu das Key immer nur etwas anders betrachten, war schon lustig..

                          Kommentar


                          • #14
                            um eine Trennung zwischen "redaktionellen" und "User" Content zu erzeugen.
                            Vielleicht ist ja genau das der Grund. In die Richtung dachte ich auch schon bei mir, so im Bezug, dass ganze Sub, Domänen oder Verzeichnisse bestraft werden könne. Expedia hat die Unterkünfte ausgelagert. Die sind DC pur, denn das sind ja auch nur Objekte, die andere auch einbinden können und von den Vermietern gepflegt werden. Unterkunft~de macht es mit den Listen. In dem Bereich dachte ich das bei mir auch, denn die Listen an sich produzieren auch DC ohne Ende.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X

                            Das Rechtliche
                            Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer |