Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Homepage erstellen lassen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Homepage erstellen lassen?

    Hallo allerseits,

    ich habe folgendes Problem: ich möchte gerne eine Nischenseite im Bereich Gesundheit aufziehen. Die Inhalte habe ich schon recherchiert und geschrieben. Allerdings habe ich so gut wie keine Ahnung wie ich meine Internetseite aufsetzen soll.

    Soll ich eher jemanden beauftragen es für mich zu übernehmen und wie teuer ist sowas in der Regel?

    Hätte etwas Zeit mit das selbst beizubringen sofern es da einige einfachere Lösungen gibt, allerdings weiß ich überhaupt nicht ob mir sowas liegen würde und wie die Seiten danach aussieht.

    Habt ihr schon Erfahrungen sammeln können in der Vergangenheit und wenn ja welche Tipps könnt ihr mir geben?

    Beste Grüße, Dorothea

  • #2
    Kommt darauf an was du dir vorstellst. Kommen immer wieder neue Inhalte dazu heisst regelmäßig wäre ein Blog anzuraten. Kommen weniger neue Inhalte dazu ist eine statische Seite empfehlenswert. Vorlagen für beide gibt es genug freie sowie kostengünstige. Wenn du einen beauftragst kommt es halt darauf an wieviel Seiten die Page hat. In der Regel wird ein Seitenpreis vereinbart von Summe x dazu kommt noch die Optimierung.
    ...ab und an hier

    Kommentar


    • #3
      Einfach selber machen. Joomla drauf und gut ist. Wenn ein Blog rein soll Joomla + Easyblog Pro. Unschlagbar und besser als Wordpress ;)
      Ich halte zB von SaaS Produkten überhaupt nix. Also ala Jimdo etc. Mag ja einfach sein, aber ich brauche vollste Kontrolle über meine Daten.

      Für SEO ist sowas auch wichtig. 2 Systeme sind da am geläufigsten: Joomla oder Wordpress. Wenn es ein Shop sein sollte da gibt es auch spezielle Anbieter. Auch kostenpflichtig.

      Es muss nicht immer kostenlos sein, Service kostet halt.

      wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

      Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

      Kommentar


      • #4
        Hallo zusammen, dank erstmal für die Antworten auf meine Frage.

        Ja es sollen eigentlich stetig neue Beiträge in Form eines Blogs kommen, daher werde ich mir Joomla und EasyBlogs Pro mal intensiver anschauen und schauen, ob ich das alleine realisieren kann.

        Was haltet ihr von Wordpress davon habe ich auch oft gelesen?

        VG

        Kommentar


        • #5
          Ja Wordpress geht auch. Persönlich finde ich Joomla mit Easyblog besser als Wordpress. Von Wordpress war ich noch nie Fan von. Es gibt aber auch SEO´s die nehmen nix anderes als Wordpress, was ich schade finde.

          Aber wie immer ist es Geschmackssache. Mein Joomla pimpe ich natürlich mit kostenpflichtigen Addons auf. Es muss nicht immer kostenlos sein, es gibt sehr schöne Erweiterungen die auch die Suchmaschinenoptimierung besser machen.

          Ich rate dir mal Joomla und Wordpress einfach mal auszuprobieren und dann zu schauen womit du besser zurecht kommst. Es ist beides nicht schwer...

          Wenn du Fragen zu Joomla hast, kannste dir mir die stellen. Damit kenne ich mich ungelogen sehr gut aus.

          wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

          Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

          Kommentar


          • #6
            Ok, naja ich bin noch hin und her gerissen, ob ich mich da selbst so reinfinden kann wie du beispielsweise. Kannst du mir deine Seite mal zeigen, damit ich sie mir mal anschauen kann, um zu sehen wie das aussehen kann?

            Ich hab letztens von einer Firma namens ***zensiert*** gelesen kennst du die? So in der Art hätte ich mir meine Seite eigentlich vorgestellt
            Zuletzt geändert von Margin; 13.07.2017, 17:23. Grund: Keine Werbung bitte!

            Kommentar


            • #7
              Und die Hoffnung stirbt zuletzt ...
              Nimmst Du selber die Seite wieder raus oder soll ich?
              Fotos direkt vom Urheber - Royalty Free

              Kommentar


              • #8
                ^^^
                Eigentlich halbwegs geschickt eingefädelt, aber plump abgeschlossen?
                It’s better to burn out than to fade away!
                ( Hat nüscht mit dem Google PageRank zu tun)

                Kommentar


                • #9
                  Ich kann es nur betonen... wir sind ein SEO Forum und wir riechen sowas..
                  Nochmal, ein eigenes CMS ist besser, ist man auch unabhängiger vom Betreiber. So ala Homepagebaukasten das geht gar nicht, auch für SEO nicht-.

                  wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

                  Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich kenne mich mit dem Programmieren nicht aus, trotzdem konnte ich meine Webseite selbst erstellen. Mir wurde *mod-edit* empfohlen. Diese Vorlagen sind für Anfänger sehr gut geeignet. Man kann eine hochwertige Webseite mit ein paar Mausklicks erstellen.
                    Zuletzt geändert von Margin; 23.07.2017, 12:42. Grund: Ja, wir hatten bereits auf diese oder eine ähnlich tolle Linkempfehlung gewartet ... *hmpf*

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X

                    Das Rechtliche
                    Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer |