Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

SEO - einfach mal die Nerven behalten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    SEO - einfach mal die Nerven behalten

    Also mal ehrlich, SEO bedeutet auch mal die Nerven zu behalten. Bei mir läuft es ja leider auch nicht aktuell, aber das Leben geht weiter. Ich werde auch mit meinen Webseiten weiter machen, auch wenn es zur Zeit mager aussieht.

    Augen zu und durch. Wir hatten schon öfters in der Vergangenheit mit Google zu kämpfen. Das war schon immer so und wird sich auch nicht ändern. Manchmal verlieren wir und manchmal gewinnen die anderen :)

    Nee mal im Ernst. Werde immer weiter machen und versuchen mich anzupassen. Schade nur das es fast alle meine Webseiten getroffen hat. Das ist bitter, ich versuche da aber den Fehler zu finden und freue mich aktuell über guten Bing Traffik.

    Wer beim SEO Camping dabei war, da hatte ich einen schönen Begriff genannt zu meinem Thema Bing SEO: Diversifikation

    Eine Folie hatte GENAU dieses Szenario angesprochen, also das Google Traffik einbrechen könnte und man auch etwas auf Bing optimieren sollte - und wenigstens das noch hat. Da gab es das 2 Versionen Prinzip. Eine Seite halt für Google optimieren, eine für Bing und diese Synergien nutzen.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
    Ich denke, also BING ich :)


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

    #2
    ach ja... ich mache zurzeit viel anderes. also weniger im Internet. Bin dann mal heute auch im Garten ;)
    Einfach mal den Kopf frei bekommen und was machen was einem Spass macht.

    Gestern noch an einer Seite gearbeitet, aber das ist halt nicht alles im Leben. Wenn es aktuell nicht läuft, dann ist das halt so. Ne Idee wie man da raus kommt habe ich leider auch nicht. Wo aber Verlierer sind, gibt es auch Gewinner. Da sehe ich aber noch kein Muster.


    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
    Ich denke, also BING ich :)


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

    Kommentar


      #3
      Zitat von Alex07 Beitrag anzeigen
      Wo aber Verlierer sind, gibt es auch Gewinner.
      Also einen kenne ich, der fängt mit "G" an und hört mit "oogle" auf.

      Frei nach Dieter Nuhr
      Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



      Kommentar


        #4
        Das was Guppy sagt, zum Rest enthalte ich mich.

        Kommentar


          #5
          Zitat von guppy Beitrag anzeigen

          Also einen kenne ich, der fängt mit "G" an und hört mit "oogle" auf.
          Ooh, hat etwa www gameoogle com vom Update profitiert???
          Abwarten und trinken!
          ( Diese Site beschäftigt sich mit dem Google PageRank)

          Kommentar


            #6
            Lunte, warum? Bin heute zum ersten mal im Forum, weil ich auch Probleme hier habe und nicht wirklich weiter komme, aber nicht Google, oder aktuell heute nicht. Da freut man sich dann mal wieder über einen neuen Posts, das Forum ist also doch nicht gestorben. Dann ließt man den, ließt ihn noch mal und fragt sich, ob da nun die Zeugen Jehovas vor der Tür standen und man das nicht mehr weiß.

            Alex, im Ernst, was sagt dieser Post nun aus? Was soll er andeuten? Was suggerieren? Man soll die Nerven behalten? Die sind schon lange blank, aber wenn ich so was lese, dann sind die ganz schnell weg oder schmerzen. Einfach unnötige Zeit verschwendet. Kommt mir schon fast vor wie FB, wo man für einen Beitrag, der keine 3 Sätze enthäkt, erst klicken und dann ein Video ansehen muss, das auch noch per Untertitel alles anzeigt.

            Und ehrlich, so langsam bekomme ich Schreianfälle, wenn ich "Bing" lese. Über Bing nachzudenken ist wie auf der Baustelle zu philosophieren, ob man eine einzelne Schalterdose hochkant oder waagrecht einbaut. -> Ist scheißt egal, rund ist rund!

            Und das mit dem SEO-Camping kann ich auch schon nicht mehr hören. Entweder, es gibt Videos oder Posts dazu, für jeden, oder lass es sein. Ist wie Bing-O-Mat und ReCap. Bis heute keine Antwort.....

            Sorry, bin extrem genervt.

            Kommentar


              #7
              Moin,
              es sollte eigentlich ne kleine Motivation sein auch mal nicht nur an SEO zu denken. Ich habe gestern den ganzen Tag im Garten geackert, das bringt einen auf andere Gedanken. Die Nerven nicht verlieren, ich weiss.. Meine waren da auch nicht die besten. Es ist mein erster richtiger Absturz.

              Aber Leben geht ja weiter, und es ist ein gutes Leben.

              Wegen Bing
              Ja. Eigentlich müsste ich da nen neuen Fred aufmachen. Das ist einfach zu umfangreich. Aber alles was ich mit Bing anfange ( Kanns ja schon nicht mehr hören ... ) verläuft im Sande. Das ist auch etwas demotivierend.

              Ich such mal die Folien raus und poste mal dazu was.

              Fühlt euch gedrückt.

              wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
              Ich denke, also BING ich :)


              Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

              Kommentar


                #8
                Weisste Alex, die Nerven behalten müssen wir ja alle irgendwie. Die Unterschiede? Einer kann es sich leisten die Nerven zu behalten, ein anderer muss es sich leisten die Nerven zu behalten, weil; ändern können wir es, die wir von G zu nützlichen Idioten reduziert wurden, eh nicht.

                Ich z. B. bin mittlerweile zu alt, um auf auf die Resultate der Änderungen meiner Sites 6, 7, 8 Monate zu warten, um dann vielleicht zu erfahren, dass G das Ganze ganz anders als ich, also negativ, sieht. Diese Bevormundung geht mir nur noch auf den Sack. Ich würde mir wünschen, dass diese ganzen us-amerikanischen Zecken sich dort austoben, wo sie herkommen und nicht hier in Europa, nicht in Deutschland, nicht in Spanien. Das sind alles uneingeladene Gäste, die sich uneingeladen aufdrängen.

                Wer hat Google und Co in Europa gerufen, eingeladen, überhaupt gebraucht? Niemand!

                Die sind gekommen wie Sackratten, die dem Befallenen ein angenehmes Gefühl geben. Sackratten bleiben sie aber trotzdem. Sie sind nicht unentbehrlich, sie haben nur das Gefühl vermittelt unentbehrlich zu seinn.
                Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
                  Alex, im Ernst, was sagt dieser Post nun aus? Was soll er andeuten? Was suggerieren? Man soll die Nerven behalten? Die sind schon lange blank, aber wenn ich so was lese, dann sind die ganz schnell weg oder schmerzen. Einfach unnötige Zeit verschwendet. Kommt mir schon fast vor wie FB, wo man für einen Beitrag, der keine 3 Sätze enthäkt, erst klicken und dann ein Video ansehen muss, das auch noch per Untertitel alles anzeigt.
                  Deswegen enthalte ich mich. Auf das Bing Geblubber hab ich keinen Bock mehr, weil ich da sehr gut dastehe und ES MIR NICHTS BRINGT. Außer die Polizei, die hat über Bing gesucht und bei mir bestellt, anfang letztes Jahr.
                  Dann lese ich sowas:
                  "Aber alles was ich mit Bing anfange ... verläuft im Sande."
                  Und die ganze Zeit wird das Zepter hochgehalten.. Jede Mal schreibst du, Ranking sind da, bringt aber nichts. Jedes Mal wird das weggelächelt, als ob man nicht ganz fit in der Rübe ist. Jedes Mal wirste angefurzt, weil hät man ja wissen müssen, man müsste ja verstehen, da steht aber nichts um irgendwas nachvollziehen zu können, da furz ich lieber 10mal mehr zurück. Und immer wieder der selbe Scheiß, Kopf gegen Brett, Kopf gegen Brett. Ich bin dem müde.

                  SEO 2019 bedeutet für mich, alles zu bedienen. Text, Audio, Video, Bild, die Daten aufbereitet anzubieten, jede einzelne Unterseite viel eigener Content (min 500 Wörter, eher 1000 Wörter mindestens, normal 2000, bester 5000), Übersichtsseiten sollten so wenig Auszüge aus den Contentseiten wie möglich enthalten, ansonsten vererben die keinen Trust mehr, Contentseiten brauchen eine Navi mit Anker, das alles ist dazu da damit die Seite überhaupt würdig ist zu ranken, dann braucht es Links, relevante Links, am besten auch wieder aus solchen Artikeln, die eben auch wieder alles bedienen und keine Linkwüsten sind. Wikipediaseiten zu kopieren ist sowas von 2006, da muss ich nicht verstehen, nicht mehr ausprobieren, das weiß ich.

                  Kommentar


                    #10
                    Lunte

                    Kommentar


                      #11
                      >> SEO 2019 bedeutet für mich, alles zu bedienen.

                      Jo, Lunte, Du hast das ja schonmal beschrieben und da war mein erster Gedanke: "Wer soll diesen Aufwand noch schaffen und für wen sind diese Regeln gemacht?"

                      Es fängt bei dem Text an, bei dem nach diesen Regeln zwangsläufig Nutzloskontent erzeugt werden muss und hört bei den Links auf, die so so gut wie nicht (mehr) zu erhalten sind.

                      Die Latte wird so hochgelegt, dass immer weniger es schaffen drüber zu kommen, je mehr nach diesen Regeln spielen. Wer kann diesen Aufwand noch stemmen? Es muss sich am Ende ja auch noch irgendwie rechnen.
                      Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

                      Kommentar


                        #12
                        Alex

                        "Ja. Eigentlich müsste ich da nen neuen Fred aufmachen. Das ist einfach zu umfangreich. Aber alles was ich mit Bing anfange ( Kanns ja schon nicht mehr hören ... ) verläuft im Sande. Das ist auch etwas demotivierend. "

                        Auf oder für Bing was zu machen hat nur Sinn, wenn sich dadurch Google nicht verändert. Bing muss dazu kommen, nicht ersetzen. Und wenn Du mir dann so Sachen sagst wie "ich habe 40% Bing-Traffik", dann gehen bei mir sämtliche Gismos an. Sage das, wenn Du auch sagst, Bing kam dazu, Google ist gleich geblieben, dann TOP !

                        Bing ist keine Konkurrenz für Google, Bing ist ein Beibrot und ein Beibrot kann man nicht in Prozent angeben, nur in absoluten Zahlen. Wie der Name schon sagt, "bei". Oder wäre die Aussage "Ich esse zu90% nur noch Dosenfutter gut?" Genauso wie alle anderen, FB, Twitter, Pinterest etc. Das ist Beibrot.

                        Ach ja, das "kann es schon nicht mehr hören" war auf SEO-Camping bezogen, weil Du Dich da eben immer wieder mal drauf beziehst und ja daher alles "klar" ist. Aber Leute die nicht da waren, die haben null Ahnung von dem, was Du schreibst. Das ist kein Vorwurf, aber dann sollten die Daten, Gespräche, Vorträge etc. auch öffentlich sein, wenn man sich schon öffentlich drauf bezieht. Daher mein Wink mit "ReCap".

                        Ich habe Deinen Post echt gelesen, mehrfach und mich dann wirklich gefragt, was will der von mir, was will er sagen? Da ist ein Horoskop genauer....

                        "nimm diese Steine, streichle sie, nimm sie in die Hand und spüre ihre Wärme. Morgen wird es Dir viel besser gehen, ganz sicher"..... Sage ja, Zeugen Jehovas an der Tür, wo ich mir immer denke, biste nun fertig? Bin ja nicht der, der gleich die Tür zuknallt, ich höre mir das auch noch an.

                        Das soll kein Angriff sein, aber das hier ist doch ein SEO-Forum, oder? Jeder hier hat zu kämpfen, der eine mehr, der andere weniger. Es gibt nur welche, die kämpfen um "Luxus" und andere, die kämpfen um "Existenzen". Ist schon ein Unterschied, oder? Der "Gegner" ist bei allen die gleiche Sache.

                        Kommentar


                          #13
                          Kinners, nu is mal gut. Alex hat ein sehr allgemeines Statement abgegeben. Nicht mehr und nicht weniger.
                          Abwarten und trinken!
                          ( Diese Site beschäftigt sich mit dem Google PageRank)

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X

                          Das Rechtliche
                          Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer | Links