Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Blogeinträge und der Anker

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blogeinträge und der Anker

    Hallo,
    Wenn ich einen Blog kommentiere, dann habe ich oft das Problem das der Eintrag nicht freigeschaltet oder, wenn er freigeschaltet wird, der Link dann gesperrt wird. Der Grund ist einfach. Ich trage als Name immer eines meiner Keywords eins. Macht ja eigentlich auch Sinn, wenn ich schon meine Webseite hinterlege. Nur die werden dann nicht freigeschaltet. Ich kann aber auch die Webmaster verstehenen... Es ist ja auch kein sinnloses gespame oder Ähnliches ich antworte wirklich was Sinnvolles.
    Aber es ist doch schlecht, wenn ich meinen Namen hinterlege in diesem Fall Peter und verlinke auf meine Versicherungsseite.
    Was meint Ihr ?
    Lieber den Anker mit verschiedenen Namen nutzen, als gar keine Freischaltung?

    Gruß

  • #2
    Blogeinträge und der Anker

    Es ist sogar ein wesentlicher Teil der natürlichen Verlinkung, wenn der Linktext im Seitenkontext völlig nichtssagende Begriffe enthält. Also auf jeden Fall mitnehmen. Zusätzlich macht es durchaus Sinn, statt stumpfen KW-Spam zu betreiben, ein wenig Kreativität beim "Firmennamen" walten zu lassen (KFZ-Meyer, Brötchen Schulze, Peters Schuhe). Auf diese Weise kann man häufig recht leicht und unauffällig doch das eine oder andere KW unterbringen, ohne einen spammigen Eindruck zu hinterlassen.
    Fotos direkt vom Urheber - Royalty Free

    Kommentar


    • #3
      Blogeinträge und der Anker

      die meisten Webmaster reagieren allergisch auf Keywörter als Name. Da ist schon zuviel Mißbrauch betrieben worden. Auch bei den Namenskombinationen wäre ich vorsichtig: Ralf Sonnensegel und MarkIsen haben da schon eingies an Porzellan zerschlagen.

      Kommentar


      • #4
        Blogeinträge und der Anker

        Ich schalte auch keine Beiträge frei, wo der Name ein Key ist.. warum auch.. oft sind es nur Beiträge wie

        "schöne Seite" (Weiß ich selbst)
        "toll gemacht" (Weiß ich auch)
        "hast Dir aber viel Mühe gemacht" (nicht immer)
        "Ich sehe das genauso" (ich nicht)
        "Prima Beitrag" (Ja den hab ich ja auch geschrieben)

        Meine Device ist, nehm an links, mit was du kannst.. egal ob pr0 oder sogar unranked.. egal.. ob Peter oder Hannes als Anker..
        Nehm mit was geht.. beachte aber wenigstens die Themenrelevanz* des Blogs

        *Themenrelevanz = Wenn du eine Seite verlinkst wo es um die Kanzlerin Merkel "komplett nackt" geht, dann bloge nicht im SPD Blog
        Warum lebt ein Großteil der SEOs in sogn. Wohlstandsvierteln?
        Um einen „bad neighbourhood“ weitestgehend ausschließen zu können.

        Kommentar


        • #5
          Blogeinträge und der Anker

          Wennste schon Blog Spam machst brauchste dich nicht zu wundern, wennste deine Keys nimmst das die nicht freigeschaltet werden. Verzichte lieber ganz drauf und mache schönen content in der zeit, oder sat netzwerk aufbauen. bringt vieeel mehr

          wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

          Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

          Kommentar


          • #6
            Blogeinträge und der Anker

            Zitat von "Alex07" post=3908
            .... sat netzwerk aufbauen. bringt vieeel mehr
            nur wenn es auch Links hat, womit wie fast schon wieder bei der Eingangsfrage wären. B)

            Und zu Versicherungen wirst du mit Blog-Spam alleine eh kaum ranken, ist also eher der eine oder andere Link, den man, mit Vornamen, mal mitnehmen kann, wenn man sowieso kommentieren wollte.

            Kommentar


            • #7
              Blogeinträge und der Anker

              über die netzwerke sollte man links generieren, das ist doch der sinn.
              linkability.. solltet ihr mal überdenken, bringt was. bietet wsa einzigartiges an. eine nische, textet, macht fotos, lasst die maschinen laufen, der besucher kommt und mag vielleicht die seite und verlinkt das. den beitrag oder anderes.

              wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

              Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

              Kommentar


              • #8
                Blogeinträge und der Anker

                Seit halt mal ein bissl kreativ, wenn ihr schon nur über den Namen verlinken könnt. Für meinen Teeshop (Nebenbeispassseite) bin ich beispielsweise der Teeodor und für Kontenvergleich der Gironimo...
                Im Nachhinein betrachtet, ist selbst die Sorge um den Tod umsonst!

                Kommentar


                • #9
                  Blogeinträge und der Anker

                  Jeppa, das ist nach meinem Geschmack ^^
                  Fotos direkt vom Urheber - Royalty Free

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X

                  Das Rechtliche
                  Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer |