Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jammerfred 2018

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Nee, kann nix gemeldet werden angeblich, weil meine Bestellung bei denen gar nicht im System ist.Ansonsten, vom FA bekomme ich die Rechnung erst wieder 2018 zurück und die suchen auch keine Unterlagen durch, die wissen noch nicht mal wo die genau sind :(

    Kommentar


      Mal ne Runde Klugscheissen, hilft jetzt nicht wirklich weiter, aber vielleicht ne Anregung. Wenn Du die Steuererklärung mit Elster machst brauchst Du gar keine Rechnungen mehr einreichen. BWA, Steuererklärung, Umsatzsteueranmeldung. Die Masse der Klugscheisser hat ja Elster erst mal prinzipiell für Müll erklärt, aber wenn Du die BWA und Steuererklärung des letzten Jahres daneben legst, dann ist das einfach und ohne Kenntnis von Buchhaltung machbar.
      Rechnungen, Dokumente u.s.w. muss man nur nach Aufforderung einreichen. Ist wirklich für den Normalverbraucher gestrickt.
      Der Steuerberater hätte evtl. 100 oder 200 Euro mehr rausgeholt, aber nie im Leben das was er in Rechnung gestellt hätte.

      Meine SB im FA ist in Rente gegangen und ich habe einen Neuen, der richtig heiß und voller Tatendrang ist. Daher hatte ich nach Einreichung auch ein paar Nachfragen. Termin gemacht, einen netten Plausch, aller Fragen geklärt - Elster ist geil.
      Frei nach Dieter Nuhr
      Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



      Kommentar


        Ja, ich mache das aber gar nicht selbst, sondern mein Steuerberater und der reicht die Rechnungen komischerweise immer alle ein. Meine eigenen nicht, aber die fremden Original-Papierrechnungen. Kommen dann meist ein Jahr später mit dem Vermerk "Rückgabe von Dokumenten" vom FA wieder zurück.

        Wichtige Dinge scanne ich daher auch ein, aber bei so kleinen Rechnungen ist es mir zu doof, da erst den Scanner aufzubauen, der steht sonst einfach nur im Schrank.

        Kommentar


          Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
          Ja, ich mache das aber gar nicht selbst, sondern mein Steuerberater und der reicht die Rechnungen komischerweise immer alle ein. Meine eigenen nicht, aber die fremden Original-Papierrechnungen. Kommen dann meist ein Jahr später mit dem Vermerk "Rückgabe von Dokumenten" vom FA wieder zurück.
          Ja war bei mir auch so, aber da ich den Steuerberater "mangels Masse" gekündigt hatte, musste ich mich gezwungener Maßen rein knien und war überrascht wie übersichtlich das aufgebaut ist und dass ich in relativ kurzer Zeit durch war.

          Frei nach Dieter Nuhr
          Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



          Kommentar


            Oder halt Elster mit Fakturierungsprogramm. Bei mir ist es auch Elster. Habe aber noch extra ein Programm für Webhoster.

            wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
            Ich denke, also BING ich :)


            Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

            Kommentar


              Ja, die Frage wäre aber eigentlich eine andere. Warum hat der Shop keine Unterlagen zu dem Vorgang? Die haben meine Kundennummer, also den Account, aber in dem ist nix drinnen, keine Bestellungen, keine Rechnungen. So wie die mir das gesagt hat, dann hat man wenn man online bestellt eine andere Auftragsnummer, als wenn man im Katalog oder telefonisch bestellt. Online sei die kürzer und die Bestellungen sind in derem reellen System nicht erfasst. Die sind angeblich nur online. Daher, keine Bestellungen im echten System vermerkt. Und da kommt dann die Rechnung ins Spiel, die ist wohl vermerkt, extra Datenbank, aber nicht mit Bezug zu einem Account. Daher brauchen die die Rechnung, damit sie überhaupt wissen, welche es ist. Ist ein sehr seltsames Prozedere.

              Kommentar


                Bevor ich da nun lange rum mache, neues Tel ist bestellt. Geht so nicht. Ständig nehme ich das Gespräch an und in dem Moment geht es aus, weil es leer ist. Lädt einfach nicht mehr und ich weiß nicht warum. Wenn ich es in die Schale stelle Piept es wie immer, es erkennt die Schale also. Es zeigt auch einen Ladevorgang an, aber tut es nicht, Accu bleibt leer. Den dann gehen einen Vollen getauscht und drei Tage später das gleiche wieder. Tel in die Hand genommen und zack aus. Die Ladeschale selbst geht aber, denn mein zweites Tel (privat) lädt darin ganz normal. Nur leider geht das nicht umgedreht, denn das S810 passt in die Schale vom S850. Das S850 aber nicht in die vom S810 :( Also, Schale geht, Accus gehen, dann bleibt nur ein Elektronikschaden übrig.

                Und das nervt. Nun 2 Jahre alt. Das Tel vorher hielt auch nur 2 Jahre und 2 Monate. Mein privates 810 musste auch nach 2 Jahren und 4 Monaten getauscht werden. Mensch, ich habe hier noch Gigasets der Serie 4000 rumliegen, von 1999, und zwei der 3000er Serie, ja 1997, die gehen alle noch, nur halt leider nicht an der FritzBox, daher unbrauchbar.

                Kommentar


                  Die von 3000er und ja, auch von 97, lief hier auch noch bis neulich - mit Fritzbox. ich weiß nun gar nicht mehr, warum wir tauschen mussten. Irgendwas war und das war nicht die Anlage, die kaputt gewesen wäre. Die funktioniert nach wie vor.

                  Kommentar


                    Meine alten gehen da leider nicht. Die 4000er sind die "Comfort" und die 3000 die Mini oder Compakt oder wie die auch heißen, also halb so groß wie normal. Findet die Basis einfach nicht. Also per DECT, nicht per normalen TEL-Anschluss. Habe hier nur externe Geräte, die haben alle keine eigene Basis.

                    Kommentar


                      Dann verwürfel ich die gerade, waren nicht die Minis. Irgendwas war ... aber nicht meine Baustelle, da würde ich jetzt nur Blödsinn erzählen ^^

                      Kommentar


                        Nö, würfeln macht auch keinen Sinn. Habe eine neues s850 bestellt. Mich ärgert das aber, wieder 57 EUR weg für nix und das alte Zeug läuft. Die alten kann man auch noch öffnen und reparieren oder Teile von anderen kaputten einbauen. Früher fast jeden Tag gemacht. Hier ne Platine, da eine Tastatur, da einen Lautsprecher, dort das Mikro..... Bei den neuen geht da nix mehr.

                        Ach nee, vielleicht auch falsch verstanden. Die 3000er gab es auch verschieden als Standard, Comfort und Mini. Ich habe hier die Minis.

                        Kommentar


                          >> Lädt einfach nicht mehr und ich weiß nicht warum.

                          Das Problem hab ich auch gerade mit meinem Samsung, mit der Funke. Vor vier Wochen auch einen neuen Akku gekauft, trotzdem: Nach 1,5 bis 2 Stunden ist der Akku leer. Neuerdings zeigt es mir noch 25% Ladekapazität an, piepst aber und geht aus. Es macht überhaupt keinen Sinn mehr das Ding mitzunehmen, wenn ich weiss, dass ich länger als eine Stunde aus dem Haus sein werde.
                          Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

                          Kommentar


                            Ja, mein neues kam gerade. Das ist Amazon. Gestern Abend bestellt, heute Vormittag da. Aber erschrocken bin ich gleich wieder, dachte das ist das falsche aber nee, nur die Verpackung ist nur noch 50% so groß wie die vorher.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X

                            Das Rechtliche
                            Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer | Links