Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gewusst? Lidl hat ne eigene TLD _

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gewusst? Lidl hat ne eigene TLD _

    https://www.info.lidl

    Gehört in die Ecke: Wissen, dass kein Mensch braucht.
    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

    #2
    Der Antrag allein auf eine TLD kostet schon 185k Dollar. :D
    Als Internationales Unternehmen, mMn dennoch schon sinnvoll.
    Spart man sich den ganzen Terz mit den jeweiligen Länderendungen.

    Ich brauch auch eine eigene.

    info.lunte - Yes

    Kommentar


      #3
      .seo wäre ja mal was

      wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
      Ich denke, also BING ich :)


      Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

      Kommentar


        #4
        Zitat von Alex07 Beitrag anzeigen
        .seo wäre ja mal was

        SEO.EU steht zum Verkauf.

        Etliche Domaingrabber scheinen auch dicht zu machen - In der Gruppe https://www.facebook.com/groups/domainverkauf/ sind ja jetzt Listen, teilweise mit tausenden Domains die verkauft werden sollen. Die Domaingrabber haben allerdings noch Mondpreise im Kopf. Mein Mitleid hält sich in Grenzen

        Mal hier im öffentlichen Bereich angesprochen, ich habe auch noch zwei, drei Keyworddomains aus dem Kredit/Finanzbereich für ne Tüte Kaffee im Angebot.
        Frei nach Dieter Nuhr
        Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



        Kommentar


          #5
          Mondpreise ist gut.... Die meisten von denen träumen wohl gerade. Vor allem was da über den Ticker geht. Domänen ohne Inhalte, hatten noch nie welche. Key irgendwie verwurstet und dann TLD, die halt damals noch da waren, wobei es nun hunderte bessere gibt. Und das schönste: Alle meinen ihre Domänen wären "Premium".

          Kommentar


            #6
            Dr Mond ist ja nicht sooo hoch, bei dem was da aufgerufen wird müsste es Venuspreise oder so in der Art heissen.

            Die Zeit der grossen Preise, wenn sie denn je gezahlt wurden, ist vorbei, auch für KW-Domains mit DE, Com, net, org, info. Das ist noch ein Relikt aus den Anfangstagen des Internets, als Menschen noch sowas wie autos.de in den Suchschlitz tippten und Alta Vista KW-Domains vornean stellte. Man sehe mal, was heute auf business.com drauf ist, wofür angeblich mal Millionen geflossen sein sollen. Oder ganz in der Anfangszeit angeblich für altavista.com.

            Auto.de, die zwei, welche die ursprünglich hatten wollten noch vor ein paar Jahren 250 000 Euro. Jetzt liegt sie bei Adomino. Die wollen ganz schlau sein: Nur Topkw-Domains, aber auch zu "Mondpreisen". Letzte Info, die ich habe, sie wollten 100 000 für autos.de. Ich schätz mal, dass die irgendwann so zwischen 5000 und 10 000 weggeht, wenn Adomino in die Insolvenz geht.

            Ich hab mal bei Sedo ein ganz interessanten Artikel von einem Domainbrocker gefunden, der schon zig Jahre im Geschäft war. Der erzählte von einer ganz geringen Zahl (unter 10), die er in all den Jahren verkaufen konnte. Naürlich das ganze Blabla, Wert einer Domain? Was einer dafür zahlen kann und will und wie schmackhaft man ihm den Erwerb einer Domain macht. Verkäuferspreche.

            Und je mehr Domaingrabber aufgeben, desto mehr heute besetzte, doch noch gute Domains, kommen wieder in den Markt.

            Diesen ganzen Exoten gebe ich wenig Überlebenschancen. Ich glaube, da gehts anderen wie mir, wenn die z. B. info.lidl sehen denken die erst mal: Hupps, ne Sub, aber die TLD vergessen. Und ohne die Sumas wäre auch die TLD .lidl eine Totgeburt. Und wer hat schon ne Marke wie Lidl?
            Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

            Kommentar


              #7
              Was meinst Du mit "Und wer hat schon ne Marke wie Lidl?" Eine eigene TLD? Wenn ja, dann schon recht "viele". Letztendlich ist das doch auch nur die logische Konsequenz. Com, net, org, info, biz waren zuerst da. Länderdomains kamen später. Dann kamen Bündelungen wie .eu, dann etwas kleiner wie .bayern oder .berlin. Jetzt gibt es schon TLD für einzelne Städte. Dann Gruppen wie travel, car, fashion. Also warum nicht für einzelne Firmen, wenn die eine gewisse Größe haben, dass die quasi eine eigene "Welt" für sich sind.

              Kommentar


                #8
                Zitat von cura Beitrag anzeigen
                Ich hab mal bei Sedo ein ganz interessanten Artikel von einem Domainbrocker gefunden, der schon zig Jahre im Geschäft war. Der erzählte von einer ganz geringen Zahl (unter 10), die er in all den Jahren verkaufen konnte. Naürlich das ganze Blabla, Wert einer Domain? Was einer dafür zahlen kann und will und wie schmackhaft man ihm den Erwerb einer Domain macht.
                Naja, vor ein paar Jahren hatte ich für mein auch noch sehr gute Angebote, die sehr deutlich über dieser Milchmädchenrechnung mit den Jahresumsatz (was so wie so Blödsinn war) lag. Eine einzelne keyworddomain .biz hatte ich mal sehr gut verkauft. Da gab es viele potente Interessenten, wenn die Seite platziert war.
                Jetzt hat es lange gedauert, bis ich die meisten der Domains unter die Leute gebracht habe, und das im unteren 4 stelligen Bereich,in der Summe. Da habe ich den Zeitpunkt verschlafen, hätte ein oder 2 Jahre früher aufhören sollen - hätte, hätte Fahrradkette.

                Frei nach Dieter Nuhr
                Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



                Kommentar


                  #9
                  Auf der anderen Seite ist mir damals beim Providerwechsel eine Domain quasi geklaut worden und für Unsummen wurde die mir immer wieder angeboten, mittlerweile könnte ich die wieder ganz normal registrieren. Das ist halt aktuell das Gute an der gegenwärtigen Situation.

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X

                  Das Rechtliche
                  Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer | Links

                  Über uns