Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Themenspezifischer Blog, Sponsor erlauben?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Themenspezifischer Blog, Sponsor erlauben?

    Hi alle!

    Ich habe hier einen Blog, der sich exakt mit einem Thema beschäftigt. Werbefrei und informativ, bei einem Thema das durchaus heikel ist (Leistungssteigerung am Auto).
    Der wird auch immer schön mit Links versorgt, Ziel: langfristig mit dem top keyword die erste Seite knacken.
    Jetzt fragt mich ein direkter Anbieter durch die Blume, ob er als Sponsor auftreten darf.

    Tja, hm. Sollte ich käuflich sein? Der Blog ist noch relativ jung (aber ältere Domain) und hat nen PR4. Was wäre denn jetzt mal eine geschickte Vorgehensweise. Ihn als Sponsor nehmen, auch auf die Gefahr hin daß man sich unglaubwürdig macht? Weil die Leistungssteigerung wird eher kritisch betrachtet, als sie zu loben. Und was könnte man verlangen? Fakt ist: dann wird es keinen weiteren Sponsor geben.

    Hm :whistle:
    gruß Markus

    #2
    Aw: Themenspezifischer Blog, Sponsor erlauben?

    würde ich machen...kannst ja später bei entsprechenden leads nachverhandeln

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

    Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

    Kommentar


      #3
      Aw: Themenspezifischer Blog, Sponsor erlauben?

      Ich würds auch machen - weil ich ne geldgeile Sau bin

      Spaß beiseite, nen Sponsoring wird sich nicht schlecht auf den Blog auswirken, vielleicht ist sogar noch ein Netter Link drin und wenn es eine Interessante Firma ist sogare in wenig gratis PR

      Und das Sponsoring beenden kannst du später immer noch
      http://she-seo.de/

      Kommentar


        #4
        Aw: Themenspezifischer Blog, Sponsor erlauben?

        Du kannst ja seine Kohle nehmen und trotzdem nicht in Lobhudeleien über das Unternehmen ausbrechen.
        Solange das als Sponsoring gekennzeichnet ist, ist ja alles OK. Aber wenn er erwartet, daß Du Werbung als neutrale Information verpackt anbietest... dann ist das was anderes.
        Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
        Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...
        catcat.cc/

        Kommentar


          #5
          Aw: Themenspezifischer Blog, Sponsor erlauben?

          Ja catcat, so werde ich das dem auch schreiben. Und wenn er meint, sich dort für 10 Euro im Monat einkaufen zu können gibts als Reaktion nur den: :auge:

          B)

          Kommentar

          Lädt...
          X

          Das Rechtliche
          Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer |