Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

soziale Medienkompetentz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • soziale Medienkompetentz

    eben im A nen AnmerkungsEDIT gemacht

    hab mich drüber aufgeregt ..
    ... weil oft in Foren
    Da gibt jemand nen Tip, Fragesteller liest den Tip
    und sagt dann "Wer ich mal ausprobieren, berichte dann"


    im RL mag das sinnvoll sein
    "Ey danke, probier ich aus, wenn wir uns das nächste mal sehen sag ich dir obs geklapt hat"
    im ForenFred ist das nicht sinnvoll
    da der Tipgeber nicht sieht das man "soeben" den Tip empfangen hat
    und nicht beleidigt sein kann weil man nicht sofort drauf reagiert und mitteilt das man den Tip annimt

    diese "gehört" oder "danke" Meldung ist totaler Müll
    Es ist viel sinnvoller (produktiver) erst das Resultat des TipTestes zu melden



    dazu ... Copy&Paste .... extremeTwittering


    //EDIT (Anmerkung)
    Warum wird oft gesagt "Werd ich mal probieren, berichte dann"
    warum wird nicht erst gemacht und dann das Ergebniss gemeldet
    ist ja schlimmer wie Twitter
    "Esse jetzt Spagettii" ist ja eine Sache die (fast) keinen Interessiert
    aber
    hab mir Spagetti gemacht
    hab sie jetzt auf den Teller gemacht
    hab Käse drüber gestreut
    habe mich an Tisch gesatzt
    habe Gabel in Spagettii gesteckt
    habe Spagettii in Löffel gedreht
    habe Gabel zum Mund geführt
    habe Spagettii von der Gabel genommen
    habe Spagettii runtergeschluckt (ohne kauen?)
    ****42 loops****
    habe Gabel in Spagettii gesteckt
    habe Spagettii in Löffel gedreht
    habe Gabel zum Mund geführt
    habe Spagettii von der Gabel genommen
    habe Spagettii runtergeschluckt (ohne kauen?)
    ****endloop***
    bin nun wieder satt
    hab den Teller in die Spüle gestellt
    dank Twitter, ein Tisch für 666 Personen, hat das Essen 23 STunden gedauert .... ups, hab schon wieder Hunger
    Du verstehst mich NiCHT? „ich nehm keine Drogen!“ ... Andy verstehen

  • #2
    soziale Medienkompetentz

    Eigentlich hatte ich vor, heute Abend mit meiner Süßen griechisch Essen zu gehen.
    Nachdem ich diesen Post gelesen habe, schwanke ich jedoch, ob wir vielleicht doch besser zum Italiener gehen sollten.

    Mist, jetzt habe ich ja wieder alles falsch gemacht und meine mangelnde Medienkompetenz offenbart.
    Ich hätte natürlich erst nach dem Essen berichten sollen.

    Gruss
    Schwede
    It’s better to burn out than to fade away!
    ( Hat nüscht mit dem Google PageRank zu tun)

    Kommentar


    • #3
      soziale Medienkompetentz

      Zitat von "Schwede" post=3788
      Ich hätte natürlich erst nach dem Essen berichten sollen.
      Dein Fehler war, nicht zu sagen warum .... du wegen dieses Postes zum Italiäner gehen willst

      oh, Moment .... ich höre eine STimme .... aus der KugelGlas .... "Spagettii"


      Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros Gyros

      das macht das Wetter besser
      Du verstehst mich NiCHT? „ich nehm keine Drogen!“ ... Andy verstehen

      Kommentar


      • #4
        soziale Medienkompetentz - sehenswert

        Hab ich auch noch einen web 2.0 offline (war in einem Feed von Thorsten):

        http://twitpic.com/6b40so#.TlapfPtZbLk.twitter
        Frei nach Dieter Nuhr
        Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



        Partnerprogramm Kredite - Klasse statt Masse

        Kommentar

        Lädt...
        X

        Das Rechtliche
        Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer |