Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Des Schusters Schuhe im Urheberrecht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Des Schusters Schuhe im Urheberrecht

    Sie nutzen hier bei Facebook eine ganze Reihe von Fotos für Ihre politischen Aktivitäten, die nicht von Ihnen sind. Das gleiche gilt auch für Zeitungsartikel bzw. Fotos von Plakaten etc., die Sie zur Eigenwerbung nutzen. Haben Sie die Nutzungsrechte von den jeweiligen Autoren dafür erworben?“

    18 Minuten später erwidert Edathy: „Ich schlage vor, Sie verklagen mich oder lassen mich verklagen!“ Nanu. Eigentlich hätte es auf eine solche Frage nur zwei Antworten geben können, wenn man, wie Edathy, Mitglied im Rechtsausschuss des Parlaments ist und überdies als Experte für Urheberrecht gilt.
    aus:
    http://www.welt.de/politik/deutschla...ausrastet.html
    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



    Partnerprogramm Kredite - Klasse statt Masse

    #2
    Aw: Des Schusters Schuhe im Urheberrecht

    Ohne Worte.

    Der Typ ist Soziologe, was der im Rechtsausschuss zu suchen hat erschliesst sich mir sowieso nicht.
    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

    Kommentar


      #3
      Aw: Des Schusters Schuhe im Urheberrecht

      Naja, da gehören nach meinem Verständnis zumindest 50% Nichtjuristen rein. Aber leider sind auch die Nichtjuristen dieser Ebene sehr oft fern vom richtigem Leben.
      In einem anderem Zusammenhang hatte ich schon die Verfahrensweise des Kammergerichtes in Berlin positiv hervorgehoben.
      Dort sitzen in Verfahren, die gewerbliche Sachverhalte betreffen, neben dem Berufsrichter immer zwei "Laienrichter" gegen deren Willen kein Urteil fallen kann. Diese Laienrichter sind jetzt verdiente Personen, die in der Wirtschaft schon etwas geleistet haben und die auch juristisch etwas geschult und vorgebildet sind.
      Die entscheiden jetzt nicht nur nach dem Buchstaben des Gesetzes, sondern auch nach dem gesunden Menschenverstand. Abgesehen davon, dass es mir half den Kopf aus der Schlinge zu bekommen, hält sich die Anzahl bekannter Fehlurteile des Kammergerichtes (Oberlandesgericht) in Grenzen. Der Nachteil ist, dass oft Monate bis zum Urteilsspruch vergehen.
      Frei nach Dieter Nuhr
      Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



      Partnerprogramm Kredite - Klasse statt Masse

      Kommentar


        #4
        Aw: Des Schusters Schuhe im Urheberrecht

        Naja, aber für ihn da, Soziologe (Soziologie und Jura? Geht irgendwo so zusammen wie CC und das Wort zum Sonntag) und angeblicher Experte im Urheberrecht (selbsternannt?) zeugen seine Äusserungen von einem ungesunden (weil gefährlichem) Halbwissen, was schon seine Rechtsauffassung zur Schöpfungstiefe bei Fotos belegt. Hier im Forum kann man solche rechtliche Beurteilungen relativ schadlos vertreten, für einen Rechtsausschuss im Bundestag, der immerhin an der Rechtsfindung mitarbeitet, disqualifiziert man sich damit selbst.

        Aber er dürfte ja nicht der einzige sein, der auch überall mitbabbelt, wo es vielleicht besser wäre den Mund zu halten. Und er dürfte auch nicht der einzige sein, der, einmal in seinem Posten, in seiner Sichtweise an Realitätsverlust leidet.

        Ist jedenfalls meine bescheidene Meinung dazu.
        Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

        Kommentar


          #5
          Aw: Des Schusters Schuhe im Urheberrecht

          Eine bescheidene aber zustimm,
          in was für einer welt wir nunaml leben.. naja

          wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

          Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

          Kommentar

          Lädt...
          X

          Das Rechtliche
          Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer |