Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mann, mann, dieser sich massloch überschätzenden Maaßen _

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mann, mann, dieser sich massloch überschätzenden Maaßen _

    Echt, ich weiss es wirklich nicht, aber ich würde einen Kaugummi gegen meinen Vito wetten, dass das so der typische, sich selbst überschätzende Jurist ist, der wegen seinem angeborenen Tunnelblick die Aussenwelt nicht wahrnimmt. Wie ich es immer sage, um Rechtsanwalt, Richter oder Staatsanwalt zu werden bedarf es keinerlei überdurchschnittlicher Intelligenz. Es geht auch mit dem IQ einer Stubenfliege, was dann die guten Juristen von denen unterscheidet, die wirklch was draufhaben und denen, die so tun als hätten sie etwas drauf.

    Wie er innen ist, so sieht er auch aussen aus: Ein Typ auf den die Frauen fliegen?

    Wohl eher nicht, wohl mehr die Ecke "tödlicher Langweiler", furchtbarer Jurist, der anderen nichts, aber sich selbst alles zutraut.

    Er, der Arme, sieht sich wohl als das Opfer einer Verschwörung, all die Scheisse, die er in seiner Laufbahn fabriziert hat: Verschwörung, man hat ihn auflaufen lassen. So würde ich seinen Lebenslauf, an seiner Stelle, interpretieren.

    Er sieht sich nun wohl aktuell auch als Opfer einer Verschwörung und macht sich damit schon wieder wichtiger als er je war.

    Figuren wie diese geben Grönemeyer Recht: "Kinder an die Macht" und weg mit dem Dreck, den keiner braucht.

    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1236704.html
    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

    #2
    Jo, hab nachgesehen, issen Jurist.

    Jetzt fängt der wie der Trump an und spricht von Fakenews, er drückt das nur etwas anders aus.
    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

    Kommentar

    Lädt...
    X

    Das Rechtliche
    Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer | Links