Kann man die Betriebssyteme von Handys zurückstellen?

  • Die Frage wurde heute an mich gerichtet und ich konnte sie nicht beantworten.


    Kann man die Systeme von Handys auf einen in der Vergangenheit liegenden Zeitpunkt zurückstellen, wenn z. B. etwas nicht mehr klappt? Sowas wie die Wiederherstellung bei normalen Rechnern.

    Eat the rich giants.

  • Jo, das weiss ich, die Werkseinstellungen.


    Aber so ein Wiederherstellungspunkt, wie sie normale Rechner haben, wäre ja so schlecht nicht. Keine Ahnung, ob das Berwerkstelligen bei den Betriebssystemen für Handys sich so kompliziert darstellen würde.

    Eat the rich giants.

  • Keine Ahnung, ob das Berwerkstelligen bei den Betriebssystemen für Handys sich so kompliziert darstellen würde.

    Das ist aber alles andere als trivial, da staendig irgendwelche prozesse dateien im OS aendern: konfigurationen, emails, addressbuch, photos, installierte apps usw.

    Und sachen wie dateien loeschen kannst du nicht rueckgaengig machen sobald die bloecke im dateisystem mit neueren dateien ueberschrieben wurden.

  • Gut, dann mal andersrum gefragt: Wäre es nicht möglich ein Betriebssystem für Handys zu schreiben, dass funktioniert wie die Systeme normaler Rechner?


    Irgendwer schrieb was von Apps, die es geben soll. Hab da nichts gefunden. Hab vielleicht auch mit den falschen Begriffen gesucht.

    Eat the rich giants.

  • Na suche doch einfach nach "Android Backup" oder "Android Wiederherstellungspunkt"..... Und ja, es gibt da genug. Aber so gut wie alle oder alle benötigen Root-Rechte, die man so normalerweise nicht auf dem Gerät hat. Ist also mit dem "kann man das nicht so machen wie...." auch eine Frage der Rechteverwaltung.


    Ohne Rootrechte biste quasi nur Anwender mit "erweiterten Rechten". Erweitert, weil Du den Pin vom Gerät kennst. Ansonsten ist Android der Chef im System. Ohne Root kannste ein Backup der eigenen Daten machen und wieder einspielen, aber keinen Schnappschuß von Android selbst, das lässt es nicht zu.

  • Sonstige? Die Auswahl ist ja begrenzt. Ich denke mal nicht, dass iOS in seiner Micro-Welt da besser ist, eher noch restriktiver.


    Aber weil Du allgemein fragtest. Das Problem hatte ich hier am Tablet. Das machte ein Update und stürzte dabei ab. Dann ging nix mehr. Kein vorwärts und auch kein zurück. Naja, Pech gehabt.

  • ich hatte für Android mal ein Backup Programm. Das Handy war auch gerootet, bringt aber alles nix, wenn es zb über eine cloud gesichert wird.


    Handy kaputt oder geklaut und kein cloud Backup bringt da nicht viel.


    Programm hatte ich dann auch wieder deinstalliert. Sinnlos das ganze.


    Anders sieht es mit Übertragung auf neues Gerät aus. So 99 Prozent aller Daten und Apps können übertragen werden. Find ich komfortabel

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!