FAQ-Seiten für google

  • Jeder kennt die FAQ-Seiten mit strukturierten Daten für google, ne?
    https://developers.google.com/…uctured-data/qapage?hl=de

    Darüber kann man richtig gut Traffic generieren.

    Ich hab da jetzt im Laufe des letzten Jahres ein bisschen rumgespielt:
    Man kann ja keine Bilder in die aufklappbaren Ergebnisse der Serps bringen. OK.

    Also habe ich die vor oder hinter die "Answers" gesetzt oder die Grafiken gleich weggelassen.
    Da habe ich auch A/B-Tests gemacht: Grafik vor den Antworten/Hinter den Answers/Ohne Grafik.

    Mein Ergebnis nach über 1 Jahr ist: Es ist absolut egal.

    Da kommt nicht mehr oder weniger Traffic. Das wird nicht besser oder schlechter gelistet in den Serps.

    Ich mache trotzdem Bilder rein, damit die user was zu gucken haben.

    (Ich wollte das nur mal kundtun, weil ich so ein toller SEO bin und so. Dankt mir später.)

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Redest Du von FAQ oder von "Fragen und Antworten"? Das gleiche? Nein, nicht für Google:


    Fragen und Antworten:

    Schema für Q&A-Seiten | Google Search Central  |  Dokumentation  |  Google Developers
    F&A-Seiten enthalten Daten in einem Frage-Antwort-Format. In diesen Richtlinien erfährst du, wie du Schema-Markup für Fragen und Antworten so verwendest,…
    developers.google.com


    FAQ:

    Häufig gestellte Fragen mit strukturierten Daten auszeichnen | Google Search Central  |  Dokumentation  |  Google Developers
    Wenn du strukturierte Daten für häufig gestellte Fragen verwendest, können Nutzer entsprechende Informationen in einem Rich-Suchergebnis sehen. Hier findest du…
    developers.google.com


    Das eine ist in den strukturierten Daten die QAPage, das andere die FAQPage


    Bilder gehen aber bei keiner von beiden. Wollte das auch nur gefragt und/oder gesagt haben, denn Du schreibst von "FAQ" und verlinkst dann "QA (Fragen und Antworten)" :saint:

  • Das da auf Deiner Seite ist eine FAQ. Da werden quasi Fragen vom Webmaster "gestellt" und beantwortet. Also FAQ, passt.


    Das andere, das Du verlinkt hattest, ist was wie bei "Frag Mutti" und so, also Fragen die von Kunden gestellt werden und dann öffentlich beantwortet, eine Art Supportseite, Community etc. Also User stellt Frage und Mitarbeiter / anderer User antwortet.


    Die beiden schließen sich gegenseitig aus. So was wie Deine Seite ist eine FAQ, kann aber keine QA sein. Das wie "Frag Mutti" oder auch Foren, sind QA, können aber keine FAQ sein.


    In nem Forum z.B. QA, wäre das schlicht. Einer macht einen Fred auf und fragt was. Dann antworten andere und eine der Antworten ist dann die beste Antwort. Zack, QA erledigt, Thema beendet. Hat einer eine ähnliche Frage, dann dennoch neues Thema aufmachen, denn eine QA kann nur eine Frage haben.


    Wenn das öfters vorkommt und man das nicht will, wie der name schon sagt, "öfters", dann macht man daraus eine FAQ und beantwortet die Frage schon, bevor sie überhaupt noch mal gestellt wird. Daran, an der FAQ, ist dann aber kein externer User beteiligt, nur der Webseiten-Inhaber.

  • Aha. Damke. Damit ist das für mich erschöpfend behandelt.

    Ja Gott bewahre, dass da echte Kunden Fragen stellen. Ich lasse nicht mal Rezensionen zu.
    Kunden sind undankbares Pack.

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.