Ich habe bitterliche Angst weil ...

  • ... ein Linktauschangebot per E-Mail kam heute.
    Und wenn ich nicht so verlinke, wie die es gerne hätten,
    dann, oh Schreck würde Google mich ev. " bestrafen ".
    Jetzt habe ich furchtbare Angst und weiß nicht was ich machen soll.
    Der letzte der mich bestrafte war mein Vater, und jetzt auch noch der Gockel ? ... :cry:
    Es ist alles im Leben so verdammt schrecklich geworden.
    Muß ich denn alles mit mir geschehen lassen, nur weil ich Frido heiße ? ... :(

  • Armer kleiner Vogel. Kriegst von der Forengemeinde bald ne Katze, damitde mal auf andere Gedanken kommst.


    ..........


    So, mal was zur Entspannung:


    *** Link veraltet ***

    "Journalismus bedeutet, Sachen zu drucken, die jemand nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist Werbung",


    William Randolph Hearst > Verleger

  • Zitat von cura;20062

    So, mal was zur Entspannung:


    *** Link veraltet ***


    Da bekommt Entspannung einen ganz anderen Sinn. :D
    Facebook ist also die moderne Form der Onanie?
    Bei mir hat es eher die Wirkung des NVA-Tees, der nannte sich Hängulin.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Zitat von Alex300;20064

    @*** Link veraltet ***
    schreib doch mal einen Auszug aus der email :)


    Ich habe die E-Mail leider schon gelöscht.
    Aber im großen und ganzen hätte ich mich, weil meine Seite ja ach so toll ist
    in ein Verzeichnis ( PR 0 ) eintragen dürfen.
    Im Gegenzug hätte ich sollen einen Link von meiner Seite ( PR 3 ) auf eine kommerzielle
    Seite ( Shop ) setzen.
    Und da man nicht von A nach B und B nach A linken soll, wäre es so am besten,
    wei Google sonst einen bestrafen würde.
    So in etwa lautete der Text.

  • da kennste Frido nicht - der braucht keinen Anwalt - der hätte denen mit 10.000 Facebook Likes eingeheizt - und die Site ins Nirwana geschickt :diablo:

  • Wie pro Meiner Meinung nach müssen nicht für Link-Tausch gehen. Google hatte bereits zu bestrafen viel von Websites durch Linktausch und Sie können in Zukunft sein, wenn Sie tun.

  • :-), gerade ganz oben einen Beitrag von Frido gesehen, wo ist der abgeblieben? War doch der Taschenlampen und Sittichspezialist?

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Jo, das würde mich auch mal interessieren. Hat sich ja ziemlich abrupt verabschiedet, bzw., nicht verabschiedet.

    "Journalismus bedeutet, Sachen zu drucken, die jemand nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist Werbung",


    William Randolph Hearst > Verleger

  • :-), gerade ganz oben einen Beitrag von Frido gesehen, wo ist der abgeblieben? War doch der Taschenlampen und Sittichspezialist?


    Vielleicht sitz er ja inzwischen im GoogleKnast zur Bestrafung :grins:. Sorry Ironie off

  • Hallo Fridolin ( Fridolin ),


    Jetzt nochmal als 2. Anlauf, weil bei meinem ersten Versuch wurde die Nachricht, bevor ich überhaupt etwas schreiben konnte, gelöscht worden ist.

    Vielleicht hast du eine etwas unglückliche Auswahl an Domains getroffen, denn wenn du zu veralteten Domains (wenn mehr als 6 Monate nichts Neues hochgeladen worden ist, wie ich meine) oder Seiten mit Vorbestrafung (aufgrund z.B. von Inhalten, die zu 100 % aus Links bestehen) Backlinks setzt, kann die Landingseite auch abgemahnt werden.


    Viele Grüße,

    Konstantin

  • Synonym

    Hat das Thema geschlossen.