Beiträge von Lunte

    Hatte ich mich mit meiner Frau auch unterhalten, die Intension des BR Videos ist ja in Ordnung. Aber mit dem "nix machen" suggerieren sie einem aber irgendwie man wäre faul, zumindest so wie der Clip aufgebaut ist. Irgendwie hätte da ein, man könne sich weiterbilden / in die Zukunft investieren kommen können. Wäre aber bestimmt auch komisch angekommen.

    Mich regen eigentlich nur noch die Idioten auf die das Ding verleugnen, als einfach Grippe abtun und den Systemmedien die Schuld geben.

    Für mich ist erstmal genug Internet, geht mir an die Nieren, soviel Dummheit.


    Egoistische Pack, das.

    Was regional produziert werden kann, muss da eben auch verkauft werden. Das Zeug darf auch an keiner Börse gehandelt werden (Lebensmittel) und gut.

    Sagt ja keiner das Rohstoffe, Elektronik, Maschinen, Wissen etc. nicht mehr global verschifft werden dürfen.


    Aber alles was man eben an Lebensmitteln produziert, soll eben auch Regional verwertet werden. Es ergibt keinen Sinn z. B. Schweine nach China zu verkaufen und dann in Afrika für den eigenen Markt die wieder einzukaufen. Marktwirtschaftlich schon, Ethisch und auf die Ressourcen achten nicht.

    Musik eher weniger bei mir, gerade im Alter von 16 waren die Weichen ja schon grob gestellt. Stark begleitet haben mich Die Ärzte und geprägt eher Serien wie das Französische "Es war einmal das Leben" und deren Ableger und dann etwas später He-Man und diese ganzen Helden Serien.

    Hatte da vor ein paar Jahren auch mal darüber sinniert, wie es dazu kommt/kam warum man z. B. den Klimawandel annimmt und warum nicht.

    Selbst wenn ihm das jemand sagt, wird ihn das nicht interessieren. Das Mamasöhnchen hat immer alles bekommen was er wollte und wenn nicht, hat er es so für sich definiert, dass er wieder gewonnen hat. Wird auch hier passieren, vorher zieht er natürlich alle Register. Die ganzen Klagen, die auf ihn warten sollen, werden im Sande verlaufen, wenn erstmal Ruhe eingekehrt ist.

    Sie sind nicht blind oder gleichgültig, sie sind dumm. Nicht mehr und nicht weniger.



    Ruf nen Arzt an.. Die kümmern sich, musst du keine Angst haben. Unmittelbarer Nachbar von mir musste abgeholt werden. Der hat 3 Tage Sauerstoff bekommen, war sogar zu schwach um mit seiner Frau zu telefonieren.. Seit heute läuft er kurze Runden im Flur....... Hat eine Lungenentzündung durch Corona bekommen.. Frau und Kind sind jetzt in Heimquarantäne und kommen nur in der Nacht mal eine Stunde auf die Straße..

    Blinde haben eigene Browser, durch die SEO Optimierungen sind die zum Teil hervorragend auf Blinde optimiert. Optimiert auf Blinde bedeutet letztlich das der Prio Text zu allererst im Quelltext erscheint. Zum Einen lassen sie sich das Vorlesen, zum Anderen gibt es so eine Matte die einzelne feine Stifte rausfährt und so eben die Blindenschrift erstellt.


    "Warum zum Geier muss alles so kompliziert sein?"

    Vermutlich eher eine Rhetorische Frage. Letztlich sind es die Kosten, die man sich dadurch spart, da diese "Zielgruppe" für den Absatz nicht relevant ist und sich ja irgendwie durchwurschtelt. Rein Emotionslos betrachtet, was natürlich nicht fair, dennoch der Realität entspricht, ist.


    Technisch könnte man es wohl mittlerweile mit einem Scanner der dem Blinden als vorliest realisieren, kostet halt ein heiden Geld.

    Würde viel aggressiver vorgehen und viel mehr automatisieren.

    Und ja, hatte zum Schluss mehrere PR7 Links, die nicht gekauft, ertauscht, sondern über mehrere Monate erarbeitet und dadurch quasi erschlichen wurden, ohne irgendjemanden zu betrügen. Sie lagen einfach brach und rum. Ich habs schon mehrmals gesagt, den Monat als ich dachte "Ihr könnt mich Alle mal.", da hat Google die ganzen Webseiten entwertet. ^^ Einen Monat mit Webseiten richtig Kohle eingesackt und dann zack - aus.

    Ich bin letztens mit der Maske im Gesicht auf der Straße rumgelaufen, weil ich vergessen hatte die nach dem Kindergarten abzusetzen. Da haben die Leute auch blöd geschaut.


    Warum nicht wie in China? Mmmmh, mmmmh. Da verschwinden einfach mal Leute, wenn sie die Gusche aufmachen, wenn sie es eigentlich nicht sollten. Ich diskutiere auch viel, mmmmh. ;)

    Letztens zu einem "Expertenvortrag" in einem Fitnessstudio gewesen, bei dem es ums Thema "Gesund alt werden" ging. Ältere Dame fragte nach, wenn der Tag lang ist und sie gegen 22Uhr nach Hause vom Training kommt, was sie denn dann noch Essen könne. Meinte der Experte sie können alles essen. Ich fragte nach, ob es wegen der erhöhten Regeneration nicht sinnvoll wäre zu so später Stunde lieber auf Kohlehydrate zu verzichten.. Gut, es war eher eine Aussage, als ein Frage. Hätte mich die Belegschaft des Studios halb gekillt, weil ich die Aussage anzweifelte.. War halt kein Vortrag in dem Sinne, eher eine Kundenakquise, was ich aber erst beim gehen für mich verarbeitet hatte.

    Sehr nervig, mMn halt nötig diese Verordnung. So kann man gegen die vorgehen, die sich nicht daran halten. Punkt und Aus, hätte auch keine Lust mehr mit den Idioten zu reden, hatten seit März Zeit sich damit zu organisieren.

    Und klar! ist hart für alle Gewerbetreibenden, hoffe und denke da kommt noch etwas vom Staat. Letztlich sind hier mMn auch die Vermieter der Unternehmungen gefragt, mal die Kaltmiete aussetzen wäre doch etwas. Und tut nicht ganz so weh, wie wenn danach die Buden leer stehen.

    Funktioniert hier. Halloween Feste selbst im kleineren Kreis sind abgesagt. Auch wenn es nicht schön ist. Die letzten Wochen ist mir auch Keiner dieser Schreihälse mehr übern Weg gelaufen, die mir mit "Ihr werdet doch alle verarscht" auf die Nerven gehen würde. Die Supermärkte haben die Maskenpflicht (auch über die Nase) nochmal nachdefiniert.

    Grundsätzlich geht mich in der Öffentlichkeit in letzter Zeit auch Keiner mehr an, was Anfang des Jahre noch ganz Anders aussah, wo dir absolut Unbekannte ihre Meinung versuchten aufzudrücken.