Beiträge von Synonym

    Ja, das passiert leider teilweise, wenn man nur ein Zitat hat oder nur ein Bild. Klicke einfach in so einem Fall unter das Zitat. Da ist eine Leerzeile, an der Du normal weiterschreiben kannst. Je nach Browser auch rechts unten neben dem Zitat, jedenfalls außerhalb der "hellgrauen" Zitatbox.


    Löschen kannst Du selbst nicht, das macht die Moderation, so wie auch mit Deinem ersten "Nur-Zitat-Post". Löschen kannst Du quasi nur im Sinne von, Inhalt entfernen und "xyz" reinschreiben, "löschen", "doppelt" oder so was, also den Inhalt kannste löschen / mit einem anderen ersetzen, aber nicht den Post selbst.

    Huhu Konstantin,


    nur als Info.... Du schickst, wie schon bei Deinem ersten Post, ein Zitat alleine als Antwort raus. So wie hier nun auch, siehe Deinen Post davor. Den kannste einfach editieren und Deine Antwort hinzufügen. Warum Du allerdings den Post ohne Antwort und nur mit Zitat abschickst, keine Ahnung ;)

    Keine Ahnung, was Du genau meinst. Ich brauche die Daten im Editor. Der ruft in dem Fall über "java -client -jar D:\compiler.jar --compilation_level SIMPLE_OPTIMIZATIONS --js "%f"" Java auf, scheiden dessen Ausgabe mit und fügt es dann bei sich selbst ein. Das ganze startet also wie eine normale Kommandozeile in einer DOS-BOX und wird dann in den Editor übernommen.


    So, das Problem hier eben, dass Java als Ausgabe nicht nur die reine Ausgabe hat, sondern auch das "Picked up _JAVA_OPTIONS". Mit dem Text ist der Output aber fehlerhaft und somit nicht lauffähig.


    Das ganze ist aber völlig unabhängig vom Editor. Ich kann da auch direkt in der PowerShell starten und in eine Datei schreiben lassen. Also im Grunde wie der Editor, nur dass dann Input und Output fest sind und alles manuell geht. Aber auch da steht dann in der Zieldatei "Picked up _JAVA_OPTIONS".

    Also die Fragen sind so für mich nicht wirklich zu beantworten.


    Alle Variablen von Java, das hatte ich mir auch zusammengesucht damals. Das sollte wohl "java -XshowSettings" seine. Also das zeigt, angeblich, alle "X-Settings" an, zu denen ja auch die "-xmx" gehören. Damals gab es da aber keinen Wert für den Memory, nur alles mögliche andere. Eben noch mal gemacht. Eine ganze Liste ist da, aber "xmx" ist nicht enthalten.


    Das doofe an der Ausgabe ist ja, dass das nicht nur eine einfache Ausgabe im Output ist, sondern dieses "Picked up _JAVA_OPTIONS: -Xmx8000m" kommt als "strerror". Das kann ich aber nicht einfach unterbinden (würde gehen), denn mögliche Error brauche ich ja.


    Ebenso doof, man kann ja die Parameter direkt per Befehl übergeben, also als "java -xmx1234m -jar compiler.jar". Aber. Das Programm, wo ich die _JAVA_OPTIONS brauche, ermöglicht mir keinen direkten Zugriff auf den Aufruf. Daher die einzige Option, das per _JAVA_OPTIONS zu setzen.


    Das Prog, wo ich nun die doofe Meldung immer bekomme, das funktioniert über normalen Funktionsaufruf per Console. Es gibt aber keine Möglichkeit, die Options irgendwie per Parameter zu resetten / zu entfernen. Man könnte dort xmx manuell setzen, perfekt, aber nicht die Options resetten, wenn denn welche da sind.


    Daher versuchte ich es auch schon mit dem "Runtime-Parameter", der ja eigentlich den initialen Start per Parameter durchführt (oben, BIld 2). Hatte dafür sogar schon Java kopiert, also zwei Versionen, eine mit und eine ohne. Aber die Angaben werden da wohl irgendwie immer ignoriert.


    Es gibt wohl eine Lösung, die geht immer auf eine ".bash"-Datei hinaus. Aber ich habe keinen Schimmer wo und wie. Scheint wohl nur bei Linux oder Mac zu gehen, nicht aber bei Windows.

    Na dann mach den VPN mal aus. Deine IP mag zwar in Berlin gehostet sein, sie läuft aber bei diversen Tools als Geo-Fraud. Geo-Location der IP ist der Iran. Wobei das Datum da auch nicht passen würde.


    Hast eh Glück, dass Du überhaupt ins Forum kommst, wobei, die Prüfung ist ja nur bei der Erstregistrierung. So gut wie die ganze Range steht auf der Sperrliste ;)

    Ich frage mich da aber schon, wo oder wie die nun alle herkommen und vor allem noch, wie man Profile komplett deaktivieren kann. Es macht keinen Sinn, solchen Leuten auch noch Thin-Content ala Profil zu geben und dann auch noch prominent als "neueste Nutzer" zu verlinken. Entgegen anderen Stellen ist Google hier anscheinend sehr schnell. Die sind teilweise binnen weniger einer Stunde im Index.

    Also das wird hier immer komischer..... Den Rechner neu gestartet hatte ich ja schon mehrfach. Immer wieder das gleiche Thema, die "Xmx8000m" kamen wieder.....


    Nun erfolgte ein Win-Update mit Neustart. JETZT ist die Meldung im Editor weg! ABER! Nun meldet andere Software, dass sie nicht genug Speicher hat. Mein Runtime-Parameter Xmx10000m scheint also nicht zu funktionieren.


    Verflucht. Setze ich das wieder per "_JAVA_OPTIONS", dann ist es wieder in der Datenausgabe, was es nicht sein soll. Und warum zum Geier übernimmt der Änderungen eigentlich erst nach einem Win-Update?

    Passt schon. Ich hatte anfangs eher überlegt, wen Du mit "er" meinst und dann nach dem Geburtstag von Selenskyj gesucht ;) Januar... Ok, da hatte ich dann keine Ahnung, ob man Kartoffeln eigentlich im Januar anbaut oder Feb. Hab da bei meiner Oma nie aufgepasst :)


    Und natürlich soll das alles keine direkte Hilfe für jetzt sein, da kommen ja andere Dinge. Ist eben für die Zukunft, damit dann ohne großen industriellen Aufwand was da ist.


    Und so wie es scheint, gingen auch "kleinere" Mengen aus DE Anfang April rüber, auch jeweils von privaten Firmen, als 1 - 2 LKW-Ladungen. Irgendwie findet man dazu aber nicht sonderlich viel, eher alles andere, was die Ukraine so herstellt und wie / wo exportiert.

    Ich verstehe Google nicht. Habe neue Produkte in den "Shop" aufgenommen, vor etwas mehr als einer Stunde. Die Shop-Seite wird nicht gefunden, zu nichts, keinen Text, kein Key, kein nichts. Eben wollte ich suchen, wo auf meiner Domain ein bestimmtes Wort vorkommt, damit ich das verlinken kann. Also site-Abfrage + Key. Ok, ein paar Treffer gefunden, eignen sich für einen Link. Dann erst bemerkt, dass der letzte Treffer der "Shop" ist mit eben genau den neuen Produkten. Also indexiert in weniger oder um eine Stunde.



    Also per Site-Abfrage + Key ist die Unterseite da, mit Site-Abfrage ohne Key nicht und mit nur "Key" oder "Text" auch nicht. Auch wenn Google was anderes behauptet, die Seite ist nicht auffindbar. Nicht nur für mich, auch für andere nicht. Ich bekomme in dem Fall für jeden Zugriff eine Mail und heute kamen ganze 2. Das war heute Vormittag, als sie mal kurz da war.


    Und das muss sogar noch schneller gegangen sein, denn auch neu sind grüne Häkchen in der Meta-Beschreibung. Die sind auch schon da.

    Die Zahlen sind schon irgendwie erschreckend. Dachte da auch, da hat sich einer mit 1000 oder Mio vertan, aber nein. Die oben von der Ukrine sind allerdings aus 2013, die für DE aus 2021. Wir waren wohl auch schon bei über 200 Kilo pro Person im Jahr, aktuell wohl was um die 58 Kilo. Und ja, das passt dann auch wieder mit dem Faktor ca. x10 überein.


    Die Zahlen sind so ohne Vergleich echt irgendwie unglaublich. Aber diese 150 Tonnen Spenden aus Österreich sollen 7 LKW voll gewesen sein. Wenn ich da nun an einen Gemüse-Großhändler hier in der Stadt denke, der bekommt jeden Tag an die 2-3 LKW voll geliefert (fertige Speisekartoffel natürlich).

    Naja..... Ich schmeiß dann mal ein paar Zahlen in den Raum.....


    Private Unternehmen aus Österreich haben 150 Tonnen gespendet. In durchschnittlichen Jahren produziert die Ukraine ca. 20.000.000 Tonnen an Kartoffeln. Davon geht / ging das meiste in den Export. Der Eigenbedarf liegt bei ca. 6.500.000 Tonnen.


    Die Zahlen kamen mir nun auch sehr hoch vor.... Daher mal der Anbau / ernte von DE. Ca. 11.000.000 Tonnen im Jahr. Verbrauch durch Bürger und Industrie gesamt, 7.300.000 Tonnen. Anbau / Saatkartoffeln 565.000 Tonnen


    DE importiert sogar 150.000 Tonnen, davon ca. 30.000 Tonnen aus Spanien.

    So, mal wieder was dazu, auch wenn es keine neuen Erkenntnisse sind. Sind nur mehr weitere Fragen und sinnloses Zeug.... Meine "Geranien kaufen" ist seit Tagen "verschwunden". Hin und wieder kommt sie mal wieder, für Minuten oder Stunden, dann ist sie wieder weg. Wie heute. Ewig weg, dann gefühlt eine Stunde da, wieder weg.....


    Und ich frage mich, warum ausgerechnet immer meine Seite "verschwindet" und keine andere !?!? Die Seite wird auch nicht durch eine andere ersetzt oder so, nee, die ist einfach weg.


    Da war sie da:



    Nun ist sie wieder weg:



    Also einfach verschwunden und es gibt nur noch 9 Treffer auf Seite 1.

    Das mit dem Sprit hieß es hier gestern auch fast überall, wobei es da größtenteils um Kiew bzw. das Umland ging. Begründet mehr oder weniger, es gab vorher schon zu wenig, also vor Tagen, Wochen, aber nun kamen mehrere zehntausende Geflohene zurück.