Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HTTP2 bei Ubuntu 18.04 aktivieren

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    HTTP2 bei Ubuntu 18.04 aktivieren

    Ubuntu 18.04 kann auch HTTP2, dazu sind aber einige Einstellung notwendig. Ich gehe mal davon aus das ihr euren Webserver schon eingerichtet habt.
    Code:
    a2dismod php7.2
    a2dismod mpm_prefork
    a2enmod mpm_event
    a2enmod http2
    Damit deaktiviert und aktiviert die benötigten Module bei Apache. Danach müsst ihr in eurer VHost Datei noch etwas ergänzen:

    Code:
    <VirtualHost 8.8.8.8:443>
    
     Protocols h2 http/1.1
    Danach startet ihr Apache neu:
    Code:
    service apache2 restart
    Eigentlich sollte HTTP2 bei Ubuntu 18.04 dann schon laufen. Das ganze sollte dann noch getestet werden. In diesem Beispiel wurde das PHP Modul bei Apache deaktiviert, mpm Prefork ( hier sehr ihr nochmal die Unterschiede: https://seo-nw.de/forum/hosting-foru...efork-vs-event )deaktiviert und durch Event ersetzt.

    Zum Schluss muss noch mod http2 aktiviert werden und die VHost angepasst werden. Nach Neustart von Apache sollte HTTP2 aktiv sein ;)

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
    Ich denke, also BING ich :)


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen
Lädt...
X

Das Rechtliche
Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer | Links