Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PC neu

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    PC neu

    Wird mal wieder Zeit, ....
    Was spricht gegen einen "all in one pc"? Die Zeit, dass ich selber Bauteile nach oder aufrüste ist vorbei, brennen ehe selten und ein externer Brenner kostet 30,-. Die Kabelei wird weniger. Mein Drucker hat kein wlan, das ist eigentlich der einzige Nachteil den ich sehe, oder gibt es noch andere Sachen, die ich nicht auf dem Schirm habe?
    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



    Partnerprogramm Kredite - Klasse statt Masse

    #2
    Was spricht gegen einen "all in one pc"?
    Lassen sich oft schlecht aufrüsten. (CPU gelötet, wenig Platz)
    Gerne auch mal laut wenns zur Sache geht. (Is halt eng, dat geht schwierig zu kühlen)
    Wenn gut, dann nicht billig.

    Aber entscheidend ist, was das Kistchen können muss.

    Bisschen Excel, ein wenig an Bildern fummeln und rumsurfen.

    Oder Doch eher große Datenbanken, aufwendige Bearbeitung großer Bilder?

    Mehr Input ...
    --------------
    Wer im Kreis denkt, spart sich den Durchblick...

    Kommentar


      #3
      Wie findste den:

      http://store.hp.com/GermanyStore/Mer...pt=ABD&sel=DTP

      Noch 20 - 30 € für nen upgrade auf Pro.

      --------------
      Wer im Kreis denkt, spart sich den Durchblick...

      Kommentar


        #4
        Danke @ Rudi

        Zitat von Rudolf Ratlos Beitrag anzeigen

        Lassen sich oft schlecht aufrüsten. (CPU gelötet, wenig Platz)
        Die Zeiten in denen ich aufrüste sind vermutlich vorbei

        Gerne auch mal laut wenns zur Sache geht. (Is halt eng, dat geht schwierig zu kühlen)
        Das ist ein Nachteil der mir nicht bewusst war - geht bei mir gar nicht.

        Aber entscheidend ist, was das Kistchen können muss.

        Bisschen Excel, ein wenig an Bildern fummeln und rumsurfen.
        Normale Büroarbeit aber zeitweise mit recht großen Datenbanken, musste schon gesplittet werden - MS gibt zwar 2 GB für access an, aber ab 1GB sehr schleppendes arbeiten.

        Videos, Fernsehen, selten spielen und da auch eher mäßige Grafikbelastung.

        Wie findste den:

        http://store.hp.com/GermanyStore/Mer...pt=ABD&sel=DTP

        Noch 20 - 30 € für nen upgrade auf Pro.
        mal schauen, in die Richtung dachte ich, aber für das Geld mit Kabelmaus und Tasti ist nicht. Achso wichtig scheint mir noch zu sein, dass kein Grafikchip auf dem board ist, sondern ne Graka und SSD .. habe ich aus Datenschutzgründen immer Bauchschmerzen, aber liebäugeln tu ich auch mit.

        Ich schau mich mal um und dann seh ich weiter.



        Frei nach Dieter Nuhr
        Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.



        Partnerprogramm Kredite - Klasse statt Masse

        Kommentar

        Lädt...
        X

        Das Rechtliche
        Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer |