Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wie ich zu Joomla! gekommen bin

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wie ich zu Joomla! gekommen bin

    Es .. ist schwierig drüber zu schreiben, aber ich bin ein ABSOLUTER Joomla Fan heutzutage. Das es sich mal so entwickeln würde, konnte keiner vorhersehen.

    Doch wir sollten über die Anfänge von Joomla! sprechen.
    Damals war noch PHPNuke en vogue. Das ist natürlich schon damals verbuggt gewesen, und auch nicht für Suchmaschinen wie Google und andere interessant. Damals gab es noch sehr viele Probleme, ihr erinnert euch zb mit sessions oder parameter.

    Doch ich nutzte es damals schon, dieses "PHP Content Management System". Einer aus der "Werbung" meinte das die Seite SCHEISSE ist, und das war es auch!

    Er riet mir zu Mambo.
    Das ist der Vorgänger von Joomla, es gab da einen Streit wegen Lizenzierungen in der Joomla Community. So, habe da wohl auf das richtige Pferd gesetzt..
    Da kam ich zu Joomla 1.0, danach 1.5, usw

    Es war manchmal eine Hassliebe, denn alles geht nicht oder ging nicht immer.
    Trotzdem bin ich froh und schätze das Content Management System sehr. Auch grade in Hinblick zu den Funktionen, der Erweiterbarkeit und Sicherheit. Denn da hat sich so einiges getan.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
    Ich denke, also BING ich :)


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen
Lädt...
X

Das Rechtliche
Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer | Links

Über uns