Die Griechen, nur ein juckender Pickel am Arsch?

  • Die EU, 500 Millionen Einwohner und ihre Häuptlinge kriegen nichts geregelt, lassen sich erpressen, geben die Duckmäuser der Welt.


    Die Despoten dieser Welt (Erdogan, Trump etc, klar, dieselbe Denke) mögen sich und weiten ihren Einfluss immer weitet aus, werden immer unverschämter in ihren Forderungen und Handlungungen.


    Und die EU? Schaut zu und duckt sich. Oder sollte gesagt werden: Fügt sich?


    Die EU, nichts worauf man sowas wie stolz sein könnte. Ein unnötiger Verein, der abgeschafft besser funktionieren würde. Das Einzige was die halbwegs geregelt kriegen ist ihre Bürger immer mehr zu kontrollieren und zu überwachen, zu knechten. Glühbirnen verbieten, das klappt, aber ansonsten?


    Und das Angela? Die ist so müde, ausgebrannt, entscheidungsunfähig, von der kommt nichts mehr. Die Machtgeilheit hält se noch am leben.


    https://beispiel.rocks/www.spi…ba-492e-bccf-546afae9f5ab

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle