Google Publisher Center erkennt Inhalte nicht

  • Hallo zusammen,

    noch eine Frage vor dem Wochenende die mich schon seit Wochen fuchst:


    Wir wollen eine Publikation im Google Publisher Center veröffentlichen. Organisation ist angelegt, den gewünschten Bereich (Blog der Webseite) haben wir auch hinterlegt.

    Die Publikation kann allerdings nicht veröffentlicht werden - wir bekommen immerzu angezeigt "1 freier Bereich".

    Es scheint, als findet Google auf der Seite keine Einträge. Der Blog ist mit mehr als 20 Beiträgen gefüllt, mit einem davon sind wir schonmal in Google Discover gerutscht.

    An fehlendem Inhalt liegt es also nicht.

    Nun die Frage: gibt es Anforderungen an einen Blog, damit Beiträge überhaupt als solche erkannt werden? Kennt jemand das Problem und hat vielleicht sogar einen Lösungsansatz für mich?


    Danke vorab und liebe Grüße!

  • Na, eine wirklich Antwort habe ich nicht für Dich. Ich würde es aber ehrlich gesagt nicht mit "Adresse im Web" versuchen, sondern mit "Feed". Mit Web-Adressen scheint es häufig Probleme zu geben, bei mir geht auch keine einzige. Die Anforderungen sind da recht hoch, wie was aufgebaut sein muss, damit der Bot die Artikel auch erkennt.


    Dann eben versucht mit "Feed" und siehe da, 60 Sekunden später wurden die erkannt und aufgenommen. Bei denen ist kein Fehler angezeigt, die Vorschau ist sauber.


    Edit: Fraglich ist sogar, ob das Google-System überhaupt funktioniert.... Denn, eine eingegebene URL bei mir, egal welche, wird gar nicht abgerufen. Also kann Google den "fehlenden Bereich" eigentlich gar nicht erkennen. Wobei die damit eh meinen "keine Artikel gefunden". Wobei das aber klar ist, wenn die die URL gar nicht abrufen. Der Feed wurde sofort abgerufen.

  • Danke für die Antwort!


    Ich hab es jetzt gestern nochmal mit "Feed" versucht - nach wie vor erfolglos. Ich warte mal ob sich der Support irgendwann zurückmeldet.

  • Sehe gerade, oben im letzten Bild der Reiter "yt1".... Das ist eine Playlist bei Youtube. Hat aber gefühlt 2 Tage gedauert, bis die endlich übernommen wurde.