Beiträge von catcat

    Auch wenn man den Leuten Waffen gibt... das hindert einen geistig Verwirrten genau gar nicht daran, Amok zu laufen.
    Allerdings hätte schon ein einziger mit einer Schusswaffe dem Mann schon wesentlich früher in die Beine schießen können als die Polizei - und dann hätte es vielleicht weniger Opfer gegeben.
    Wobei ich ja auch seit Jahren dafür bin, jedem, der die Voraussetzungen erfüllt, eine Waffentrageerlaubnis zu geben. Aber nicht verdeckt.

    Die Hitze tut den Leuten hier definitiv nicht gut.
    Wenn es sehr heiß oder kalt ist, fangen die an eiskalten Wodka und Fusel zu saufen.
    Seit 2 Tagen ist hier Tag & Nacht ein rum Gezanke von Balkon zu Balkon. Auch, wenn die Häuser 200 m entfernt sind.
    Das nervt mich ungemein :(

    Na guck mal einer an, was so ne kleine Anzeige alles bewirken kann:
    Heute wurden meine Päckchen geliefert. An die Haustür. Und auch ganz ohne Telefonnummer und Schließfach.
    Und der Fahrer meinte, dass selbstverständlich in Zukunft zu mir zugestellt wird.

    Gut. An das Versprechen wird er sich in ein paar Tagen selbstverständlich nicht mehr erinnern.
    Aber da man hier auch Online-Anzeigen aufgeben kann, schreckt mich das nicht.

    Das betrifft nur Sendungen, die Amazon direkt verschickt. Die werden dann in Polackien an Posti übergeben. Wahrscheinlich, weil die 0.001ct weniger verlangen als DPD bisher.
    Wenn ich die Blechplatten nicht kriege, weiß ich, dass es Deine Schuld ist.

    Hab ich heute schon erwähnt, dass ich Facebook und Amazon Scheiße finde?
    FB, weil ich schon wieder 1x 30 Tage und 1x 15 Tage Sperre habe. Und dabei habe ich nur einem Nazi gesagt, er hätte kriminell aussehende Ölaugen^^)
    Und Amazon, weil die jetzt ab Polen mit der finnischen Staatspost (Posti) in Litauen ausliefern lassen. Die liefern aber nicht nach Hause, sondern prinzipiell nur an Servicepoints.
    Der Servicepoint für mein Kaff ist natürlich genau am anderen Ende des Kaffs. Klar.
    Und man kriegt seine Ware nur, wenn man vorher ein Schließfach gemietet hat. Da tun die es dann rein.
    Und schicken einem einen Code per SMS, damit man es rausholen kann.

    Jetzt bin ich stinkig und habe Amazon, Posti und sowieso jeden per mail und Kontaktformular bepöbelt.
    Und ich habe den Betreiber des Servicepoints angezeigt, wg. Unterschlagung und Nötigung :) (Konnte ich mir nicht verkneifen)
    Der hat mir gesagt, meine Ware wäre zwar da, aber ohne das ich ein Schließfach miete, kann er mir das nicht geben.

    Scheissvereine. Alle.
    Ich zahle horrende Versandkosten und dann soll ich mir noch ein Handy kaufen und Amazon diese Mobilnummer geben, damit ich nen Code kriege, damit ich das Zeugs irgendwo in der Walachei in einem Schließfach abholen kann, das ich mir aber auch erst mieten muss? - Alter^^

    Son bissl habe ich die Vermutung, dass hier jeder Ausländer unter dem Generalverdacht steht irgendwas mit Drogen zu tun zu haben.

    Komisch. Bei uns ist das eher ein Ausschlussgrund.
    Naja... außer, man ist Russe. Russen sind immer schuld.

    Du hast Email kaputt gemacht!

    Thunderbird wollte ein neues Zertifikat für imap.seidenxxxxx.com haben, aber da kommt nur ein Cert für Plesk/Aschaffenburg. Und das nimmt er nicht an.

    Jetzt geht Email nicht. Email is aufm Server. Also isses Deine Schuld.
    Denn ich ab nix gemacht.
    Jojo ist stinkig.

    Ich hab was zum jammern :(

    Kundin bestellt Mitte November per Vorkasse. Zahlt dann MItte Januar. Widerruft Mitte April.
    Und jetzt droht sie mir mit Anwalt, Verbraucherschutz und dem Teufel, weil ich ihr kein Rücksendelabel schicke und weil ich den Auftrag nicht erfüllt haben soll.
    Nicht mal mehr Jojo hat Bock sie anzupöbeln am Telefon. Und das will was heißen.

    Die Briefträgerin steckt mir statt meiner Post nen handgeschriebenen Zettel in den Briefkasten:
    "Auf der Post liegen 16 (durchgestrichen) 21 (durchgestrichen) 23 (durchgestrichen) viele Briefe für Sie bereit. Bitte abholen!"

    Mein neuer Kundenbetreuer in der polnischen Druckerei kann kein Englisch, kein Deutsch und kein Russisch.

    Jojo kann immer noch nicht kochen.

    Mein Mistkadser ist immer noch tot.

    Und so richtig mürrisch werde ich ja, wenn ich dann frage, in wessen Auftrag sie anrufen oder wie sie heißen oder wie die Firma heißt, für die sie anrufen.
    Da haben die echt die Chuzpe und sagen einem "Das darf ich Ihnen aus Datenschutzgründen nicht sagen."
    ALTER^^

    Ich meine, mich dunkel dran zu erinnern, dass ich das vor zig Jahren schon mal vorgeschlagen habe.

    So ne Unterrubrik Magento, osCommerce, Shopify etc.
    Da gibts SEO-technisch immer was zu frickeln und da mittlerweile gefühlt JEDER zwar einen Shop, aber keine Ahnung, hat, dürften da schon Klicks entstehen.

    Außerdem könnte ich da mit meinem überwältigenden Genie + Genius angeben.

    Ja aber... aber... das ist doch... freundlich gesagt: Unsinn :)

    Ich mache ein WP in die root.
    Dann hole ich mir das WP-Modul "Matomo" oder wie das heisst.
    Konnektiere das mit meinem aufgesetzten Matomo.
    (Alternativ schreibe ich den Matomo-Code direkt in den header von WP.)
    Dann hole ich mir ein Sitemap-Modul.
    Lege eine Sitemap an.
    Dann hole ich mir ein WP-Cache-Modul und cache das ganze WP.
    Dann melde ich die Sitemap in den Webmastertools an.

    Fertig. Läuft. Feierabend. Bier. Mehr Bier.

    Nutzlos wäre ja nicht wirklich schlimm.
    Aber so wird einfach falsch getrackt.
    Die Site hat ja mehrere Seiten und nicht nur eine Startseite.
    Da können 10.000 User auf den Unterseiten landen und man sieht nur die evtl. 2-3, die über die Startseite kommen.

    Ich hatte bei mir auch so ein Gedöhns mit den response headern^^
    Bei mir war natürlich Alex dran schuld. Klar.

    Und als ich dann mit diversen headern in der .htaccess und per php rumgefummelt habe, habe ich irgendwann mal die richtige Kombi gefunden.
    Aber eher durch Trial & Error, als durch überlegenes Fachwissen :)

    Wie das eingebunden ist?
    Auf tamara-martin . ch /index.php (die übrigens immer noch mit sinnlosen Werbelinks verseucht ist) wird statistik.tamara-martin . ch/counter.php per IFRAME eingebunden:


    Code
    <iframe src="https://statistik.tamara-martin.ch/counter.php" height="0" width="0"></iframe>

    .
    Auf der counter.php wird dann wieder mit einem JS das hier (auch noch fehlerhaft) eingebunden:

    Code
    <head/><script type="text/javascript">var _paq=_paq||[];_paq.push(['trackPageView']);_paq.push(['enableLinkTracking']);(function(){var u="https://statistik.myservice4you.ch/";_paq.push(['setTrackerUrl',u+'piwik.php']);_paq.push(['setSiteId','1']);var d=document,g=d.createElement('script'),s=d.getElementsByTagName('script')[0];g.type='text/javascript';g.async=true;g.defer=true;g.src=u+'piwik.js';s.parentNode.insertBefore(g,s);})();</script>

    Und so landen wir letztlich wieder bei dem superduper Anbieter myservice4you :)

    Ich habe jetzt minutenlang gegrübelt, aber ich finde keinerlei Sinn in dieser abenteuerlichen Konstruktion.

    Da steht also in der httpd.conf absolut nichts mehr von wegen cache-control drin?
    (Da kommt das doch normalerweise her, oder?

    Wie ist da eigentlich die Reihenfolge:
    Zuerst werden die Anweisungen des Servers genommen, dann die der .htaccess und erst dann die aus Deinem php-script?
    Oder genau umgekehrt?

    ROFL
    Hab eben bei mir im Shop geguckt und ein


    Code
    content-encoding: br

    gefunden.
    Ich wollte schon fast ganz empört Alex eins reinwürgen, weil da "Brasilianisch" steht, aber dann kam ich drauf, das das ja für "Brotli" steht...
    Haste Schwein gehabt, Alex^^

    Hast Du schonmal probiert, es in PHP zu entfernen und ihn dann in die .htaccess zu schreiben?
    So ala


    Falls es mit

    Code
    Header unset Cache-Control

    nicht geht, versuche mal

    Code
    <IfModule mod_expires.c>
    ExpiresActive Off
    </IfModule>

    Nach der Logik müsste ich auch zu Handtaschendieben, Oma-Enkel-Trick-Betrügern und Anwälten nett sein: "Naja, die armen Schweine müssen ja auch irgendwie ihr Brot verdienen."