Beiträge von Klax

    Zitat von Margin;46879


    Die m.E. eleganteste Lösung: Setz die Grundfarben des CMS auf die Grundfarben der Seite. Zieh Logo und eventuell 1 - 2 grafische Designelemente mit in den Blog und damit haste die optische Zusammengehörigkeit schon mal hergestellt. So halten es die meisten. Der umgekehrte Weg, also das Seitenlayout dem Blog anpassen, ist übrigens erheblich einfacher, mal ganz davon abgesehen, dass die meisten CMS bereits ohnehin statische Seiten im selben Layout einplanen.


    So werde ich es wohl machen. Ich danke Euch für die Hinweise und Tipps!!! 8)

    Ja, ich das hatte ich auch schon gelesen. Aber der Domainname ist nicht so das Problem.
    Ich hätte halt gern die Funktionalität des Blogs mit dem Design und entsprechenden Menüs einer bestehenden Website kombiniert. Aber sicher kann ich das Blog auch extern anlegen und versuchen, das Design so weit wie's eben geht anzupassen. Die Möglichkeiten sind dabei aber beschränkt. Zumindest wenn man sich, so wie ich, nicht mit CSS und Co auskennt. :(

    Danke für die Antworten!
    ja, ein externes Blog wäre auch eine Lösung. Ist dann aber eben nicht im selben Design.


    Und wie würde es die Suchmaschine werten, wenn ich z.b. ein Wordpress-Blog auf eine subdomain lege, und diese dann als iFrame einbinde? Dann sollte der Inhalt doch auch mir zugeordnet werden?!

    Hallo allerseits!


    Ich habe eine Anfängerfrage und hoffe, jemand kann mir weiterhelfen?


    Ich möchte auf einer Website ein externes (tumblr)-Blog einbinden. Das wäre wohl mit meinen (nicht vorhandenen) Kenntnissen nur per iFrame machbar. Gibt es dann Probleme wegen doppeltem Content? Goggle findet ja wohl das Original-Blog und den selben Inhalt im iFrame.


    Was passiert mit dem Inhalt im iFrame, wenn ich das Originalblog für Suchmaschinen sperre? Werden die Inhalte im iFrame dann indexiert?


    Oder sollte man das ganz lassen und das Blog eben extern verlinken? Ich hätte es aber eben gern direkt auf der Website.



    Wäre schön, wenn jemand einen Tipp für mich hätte!
    Danke und beste Grüsse!

    Hallo Forum!


    Eine Anfängerfrage zum Index bei Google: Angenommen ich habe eine Website, auf der die Startseite (index.html) nur einen einzigen Link zu den Unterseiten hat (sonst nur Grafik), wäre das für Google ein Grund die gesamte Site nicht zu indexieren? Soweit ich die Google-Richtlinien verstehe, mag Google es nicht, wenn kein Kontent auf der Seite ist. Die Frage, ob das mit so einer Startseite jetzt sinnvoll ist, lasst bitte erstmal aussen vor!


    Danke für Eure Hilfe schonmal im voraus!!!

    Hallo an alle!


    Noch eine Anfängerfrage von mir:


    Angenommen ich habe einen Shop für Eisenwaren. Sagen wir *** URL-Filter ****. Wenn ich nun eine weitere Domain kaufe, z.B. *** URL-Filter ****, und diese Domain ordentlich (301 bzw. per canonical tag) auf die Unterseite mit den Angeboten zu Metallschrauben meiner oben genannten Hauptseite weiterleite, macht das dann Sinn? Mein Gedanke war, daß die Seite durch den "besseren" bzw. genauer beschreibenden Domain-Namen eventuell weiter vorn im Index gelistet würde. Trifft das zu oder bin ich da auf dem Holzweg?


    Danke Euch und liebe Grüße!

    Hallo und danke für Eure Antworten!


    Eine Lösung über css kommt für mich nicht wirklich in Frage, weil ich nicht viel davon verstehe (wie gesagt: Anfänger).


    Ich möchte auf der "normalen" Seite per Link andere HTML-Seiten via Shadowbox öffnen. In der Mobilvariante sollen die HTML-Seiten aber jewils in einem neuen Fenster im Vollbild geöffnet werden. Eventuell gibt es da elegantere Lösungen. Aber das ist das, was ich mit meinem Kenntnisstand derzeit selbst realisieren kann.

    Hallo an alle!


    Ich bin neu hier und überhaupt ein blutiger Anfänger. Ich habe versucht, mir die Grundlagen anzulesen und habe jetzt ein spezielles "Problem":


    Ich baue mir gerade meine erste Seite. Ein paar der Unterseiten sollen in zwei speziellen Versionen erstellt werden: eine normale und eine für Mobilgeräte optimierte Version. Dabei soll z.B. bei Androidgeräten oder dem ganzen i-Gerätegedöns von der normalen Seite auf die mobile mittels Javascript-Browserweiche umgeleitet werden. Die beiden Varianten unterscheiden sich aber im Inhalt kaum bzw. gar nicht. Was macht nun Google oder andere Suchmaschinen damit? Ist das doppelter Content und führt zur Abwertung? Oder erkennt das die Suchmaschine anhand der Weiche? Irgendwo glaube ich gelesen zu haben, daß man mittel eines Metatags angeben kann, daß es quasi zwei Varianten der gleichen Seite gibt. Ist das korrekt und welchen Metatag muß ich benutzen?


    Ich hoffe, es kann mir jemand weiterhelfen?!


    Danke und liebe Grüße!!!