Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Installation testen - Frage an Alex

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Installation testen - Frage an Alex

    Wenn ich mal ne neue Installation eines neuen Systems (Reddit, Plone) machen will und das direkt live testen will (mag der Server das Teil?), dann geh ich doch in das Adnimbackend des ispCP und leg nen neuen User an wie plone-test. Dann switche ich da rein, lege das Projekt an (DB, Mail, Ordner in /www/virtual/), installiere das und probiere rum. Nech?
    Wenn ich dann eine schon bestehende Domain und eine bestehenden ispCP-User habe... z.B. http://sternchenland.com/ , dann kann ich doch einfach den bestehenden User (sternchenland.com) auf den neuen User (test-plone) umleiten, oder?
    Oder gibts da bei ispCP ne schlauere Vorgehensweise?
    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...
    catcat.cc/

  • #2
    Aw: Neue Installation testen - Frage an Alex

    Hmm ja so gehts, empfehle ich aber nicht. Du kannst test_sternchenland anlegen, fertig machen ( DB FTP etc) über Subdomain testen und danch nen "Alias anlegen und auf test_sternchenland leiten.
    Aber das ist net ganz sauber.
    MAch leiber so.
    Leg Sternchenland auf den anderen Server an und teste, machs fertig und teste ausgiebig mit der Test Subdomain, die hast ja 2 URL´s und dann halt von ISPCP davon die Subdomain.
    Machs dann fertig und leite dann die Domain per Domainbot auf die Server IP, wo du das fertig hast.
    Du kannst natürlich auch von da wo du schon in ISPCP angelegt hast ausgiebig mit deiner Sub alles schon fertig machen, oder du machst das so:
    Server 1 leigt die richtige Live System
    Server 2 legste neu an die Domain
    Dann machste auf Server 2 alles neu fertig per Sub. wennste zufrieden bist leitest die Domain ganz einfach per DomainBot auf Server 2 und nach 72 Stunden oder so, löschst du auf Server 1, weilste die nimmer bruachst oder behälst das als "lazy" Backup. Hmm kompliziert aber so würd ichs machen.
    Wenn ich das richtig verstanden habe willste ja das System umstellen, dsa würde ich so machen wenn ich 2 Server habe. Vorallem kannste ja vorher alles in Ruhe testen, und im Browser vergleichen, zB wie die URL´s sich ändern und dann dir ne Liste machen wie du dsa umleitest per htaccess.
    Also erst fertig machen und testen über Sub und wennste irgendwie nicht zufrieden bist kannste ja immer wieder löschen und neu mahcen auf den 2. Server. Da gibbet aber auch noch ne Besonderheit beim Löschen, musste den ISPCP Debugger anschmeissen, weil der manchmal beim Domainlöschen muckt.
    Server 1 + 2 jweils Domain anlegen, Server 2 über Sub testen und machen. Wenn zufrieden einfach im Domain Bot die DNS auf Server 2 ändern fertig..
    Ist wohl die sauberste und sicherste Methode.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

    Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

    Kommentar


    • #3
      Aw: Neue Installation testen - Frage an Alex

      Ey. Das is ja komplizerter als... als... margin anzubaggern.
      Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
      Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...
      catcat.cc/

      Kommentar

      Lädt...
      X

      Das Rechtliche
      Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer |