Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Google Adsense - neues Konto - Google findet Code nicht ..

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Google Adsense - neues Konto - Google findet Code nicht ..

    Hallo,
    wegen meinem Umzug (anderes Land) musste ich mein ursprüngliches Google Adsense Konto auflösen und ein neues aufmachen.
    Eigentlich war ich jetzt seit Jahren schon Google Adsense Partner, sowie Youtube Partner.

    Ich riskierte eben diese Kontoauflösung und machte mir ein neues. Klappte trotz Bauchweh "gut". Bis auf das Google jetzt plötzlich den Code nicht erkennt - Absage. Nun gut, klatschte ich den Code nicht nur in den <head> Bereich, sondern überrall hin. Wieder nicht erkannt - Absage. Gut, dann nehm ich halt ne andere Webseite - da war aber leider noch nicht so viel Content drin. Also wieder Absage. Also probierte ich es mit meiner herkömlichen Webseite wieder, mit der ich es geplant hatte und wählte ein anderes Template vorrüber gehend. Es sieht zwar jetzt gerade verherrend aus, aber da ist zumindest der HTML Code vom Template "übersichtlicher" und knallte den Code eben da rein.

    Jetzt hoffe ich, dass diesmal alles passt - es hat ja sonst auch immer alles gepasst ... versteh ich nicht. Youtube wurde darauffolgend natürlich auch abgelehnt, weil das Adsense Konto ja nicht aktiv ist.

    Weil es ja keinen Support gibt und mir die vom Google Hilfeforum auch nicht weiter helfen konnten (die Infos waren irgendwie zu lasch: einfach neues Konto aufmachen - was ich ja schon die ganze Zeit probiere) ... jetzt wende ich mich mal an euch ...

    Also was könnte ich tun, sollte Google Adsense wieder absagen?

    #2
    Schon wieder abgelehnt!!!

    olgende Empfehlungen helfen Ihnen, die Nutzererfahrung auf Ihrer Website zu verbessern und die AdSense-Kriterien einzuhalten:
    • Websites, auf denen Google Anzeigen erscheinen, müssen dem Nutzer einen eindeutigen Mehrwert bieten. Als Publisher müssen Sie einzigartigen und relevanten Content bereitstellen, der Nutzer animiert, Ihre Website als Erste zu besuchen.
    • Platzieren Sie Anzeigen nicht auf automatisch generierten Seiten oder auf Seiten mit wenig oder überhaupt keinem eigenen Content.
    • Ihre Website muss auch eine positive Nutzererfahrung in Form deutlicher Navigation und Organisation bieten. Nutzer müssen problemlos auf Ihren Seiten navigieren und die gewünschten Informationen finden können.
    Ich verstehs nicht ... die gleiche Webseite ... es geht um Hunde ... und jetzt ständig Ablehnung ... was is da los? Vorher gings ja auch!

    Kommentar


      #3
      Hast du den code sonst wo drin?

      wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
      Ich denke, also BING ich :)


      Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

      Kommentar


        #4
        Ansonsten schick mir mal zugangsdaten... super admin an meine mail. Ich kann mir das morgen mal anschauen

        wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
        Ich denke, also BING ich :)


        Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

        Kommentar


          #5
          Ich hab wieder codita genommen ... hab bei umotopia dann was rein gegeben und da hätte der code gepasst, aber der inhalt war noch zu wenig. jetzt hab ich bei codita auf die schnelle mal das template gewechselt, wieder neu angemeldet auf google adsense .. code wurde gefunden - stand plötzlich bei der ablehnung halt das was ich oben rein kopiert hab. ic hschlag gleich was zusammen! wollt dann nen blogger-blog probieren ... haha ... das wird noch lustiger .... da kommt man dann auf google registrier seite (adsense) haha ... und gibt man blog ein, steht auf google adsense: nur über blogger.com anmelden hahaha ... und wenn man sich dort anmeldet, dann leiten die einem halt wieder auf google adsense weiter. herr gott nochmal, da braucht man doch schnaps!

          Kommentar


            #6
            Ich bin ja gespannt, ob sie mir das vom alten konto auszahlen. über der grenze war ich ... und das ist pflicht. wenn das nicht ist, dann werd ich total wütend!

            Kommentar


              #7
              Mach dein Hobby zu Geld.

              Mit AdSense kannst du kostenlos und einfach Geld verdienen, indem du auf deiner Website Werbung schaltest. -----> Google Zitat ... na also echt hey .... das ist Sarkasmus pur

              Kommentar


                #8
                Halt Google.

                ....

                Ich sehe aber das du das falsch eingebunden hast... Ganz übel sogar...

                Ich guck mir das morgen in Ruhe an.

                wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
                Ich denke, also BING ich :)


                Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

                Kommentar


                  #9
                  aber den code habens ja dann erkannt ....

                  Kommentar


                    #10
                    Google hat wieder abgelehnt, Alex.
                    • Websites, auf denen Google Anzeigen erscheinen, müssen dem Nutzer einen eindeutigen Mehrwert bieten. Als Publisher müssen Sie einzigartigen und relevanten Content bereitstellen, der Nutzer animiert, Ihre Website als Erste zu besuchen.
                    • Platzieren Sie Anzeigen nicht auf automatisch generierten Seiten oder auf Seiten mit wenig oder überhaupt keinem eigenen Content.
                    • Ihre Website muss auch eine positive Nutzererfahrung in Form deutlicher Navigation und Organisation bieten. Nutzer müssen problemlos auf Ihren Seiten navigieren und die gewünschten Informationen finden können.

                    Kommentar


                      #11
                      Naja auf jeden Fall ist das jetzt korrekt eingebunden. Dann stört Google der Content...

                      wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
                      Ich denke, also BING ich :)


                      Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

                      Kommentar


                        #12
                        aber ich hatte ja schon google partnerschaft. ich habs nur wegen dem land geändert. gruzi fix

                        Kommentar


                          #13
                          mir gings auch um youtube -.-

                          Kommentar


                            #14
                            stelle deine Seite hier mal vor...:
                            https://seo-nw.de/forum/geschlossene...ojekt-feedback
                            Vielleicht ist der Content etwas dünn..

                            Aber mehr Augen können da mal drüber schauen, ist immer besser...

                            wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
                            Ich denke, also BING ich :)


                            Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

                            Kommentar


                              #15
                              Ich habe da eine ganz andere Theorie. Die Seite war im Altbestand. Sie ist irgendwann einmal geprüft worden und dann hat sie "geschlafen". Nun, durch den neuen Acc, dürfte sie besonders beäugt werden und es geht ständig händisch durch. Ich würde wohl einmal alles ganz brav und naiv fertig machen, so artig und harmlos, wie nur möglich, auch quasi werbefrei. Dann einen neuen Versuch starten und wenn der durch ist, dann kannste allmählich wieder.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X

                              Das Rechtliche
                              Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer | Links