Kostenlose Heatmaps und Session Recording mit MS Clarity

  • Microsoft hat ein kostenloses Webtool für Heatmaps und Session Recording veröffentlicht.

    https://clarity.microsoft.com/


    Also wer sowas braucht, es ist wirklich kostenlos. So können auch Schwachstellen und Analysen einer Webseite durchgeführt werden.


    Ihr seht also Mausbewegungen und natürlich die Heatmaps und könntet damit eure eigene Webseite optimieren und Analysieren.


    Wenn ich mal Zeit habe, gucke ich mir das intensiv an. Kann ja nicht schaden.

    Das Tool ist nicht nur kostenlos, sondern auch DSGVO konform.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Also an sich gar nicht mal schlecht, aber viel anfangen kann man damit nicht. Die Headmaps sind ganz anders als erwartet, die Recordings sind interessant. Aber ich stelle viele Fehler fest, bin mir nun aber absolut unschlüssig, ob die an meiner Webseite liegen oder an der Aufzeichnung.


    So werden z.B. häufig Bilder nicht geladen. Einige sehen sie, andere mit identischem Browser wieder nicht. Wie gesagt, ich sehe nicht heraus, wo das Problem ist.



    Auch werden 27% der Besucher mit JS-Fehler gemeldet. Wäre interessant zu wissen, was das für Fehler sein sollen, denn die Recordings sehen meist ganz normal aus, also auch mit Bildern.


    Javascript an sich wird ausgeführt, aber wohl nicht alles. Bilder laden ja, bis auf Ausnahmen eben, Cookie-Consent wird auch geladen, aber z.B. ToTop und Adsense nicht.


    Schön sieht man, dass da nun schon wieder einige dabei waren, die Content klauen, oder warum sollten Sie sonst einzelne Absätze markieren?

  • hmm. Lazyload der bilder könnte vielleicht das problem sein. Das adsense nicht geladen wird, finde ich besser als wenn es laden würde.


    Soll vielleicht auch so sein denke ich mal.


    Schön sieht man, dass da nun schon wieder einige dabei waren, die Content klauen, oder warum sollten Sie sonst einzelne Absätze markieren?

    :D:D:D

    siehste mal



    Wegen ausprobieren... habe ich selber noch nicht. Ich nehme mir nächstes jahr mal Zeit dafür.


    ich habe diesen Punkt in den bing wmt gefunden, und dachte es könnte für den ein oder anderen interessant sein ;)

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Na, geladen werden muss Adsense ja, aber es wird nicht aufgezeichnet. Hoffe ich doch mal. Wenn es nicht geladen wird, dann sehen die Besucher es ja auch nicht.


    Genau an LazyLoad dachte ich da ja auch, bin nur unschlüssig. Bei 70% geht es, bei 30% nicht. Geht es da wirklich nicht, also hatten die Besucher auch keine Bilder oder fehlen die nur in der Aufzeichnung. Aber ich fürchte fast, dass das bei den Besuchern auch fehlt, denn einige davon reloaden durchaus die Seite 3-5 mal.


    Das aber quer durch die Bank mit allen Browsern. Android, Firefox, Chrome, Edge. Leider sieht man aber nicht welche Versionen das jeweils waren. Aber eigentlich müssten das alle können, es gibt 2 Fallbacks. Selbst der IE6 konnte das.

  • Aber interessant zu sehen. 99% lesen die Texte nicht, die scrollen schnell drüber. 0,5% lesen wohl, die die anderen 0,5% kopieren. Alle anderen gehen zu den Bildern und fuchteln da wild mit Maus drüber weg, sehr gerne im Kreis oder Spiralen.

  • ^.^^.^^.^

    ok.

    also das muss ich unbedingt nächstes Jahr auch ausprobieren.


    Vielleicht ist es aufschlussreich, da kann man sicher a/b Tests machen.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Das würde ich sogar schneller mal ausprobieren, gerade auch in Bezug Consent-Script. Da auf der Seite ist noch das alte, also unten, wo man einfach wegklicken kann, also der reine Infohinweis. 98% ignorieren den komplett, lassen ihn einfach offen. Bei einem anderen, der mitten im Bild ist schaut das sicherlich anders aus.

  • Und die Daten kommen ungefähr mit 10 bis 15 Minuten Verspätung an. Ist aber dennoch erstaunlich schnell. Lässt sich also, wenn nicht zu viel los ist auf der Seite, auch gut mit dem Besucherlog von Piwik vergleichen und dort eben weitere Daten erfahren. Einer von denen "keine Bilder da" ist z.B. Android 8 mit Chrome 68. Der müsste das problemlos können.

  • Ok, das hatten wir ja auch getestet. Das Mittige mit Blur hatte die besten Ergebnisse, ist natürlich auch am nervigsten.

    Ich mach erstmal die Buchhaltung, dann anderen Krams, der auch wichtig ist, dann kommt das mit dem Microsoft Tool erst dran.


    Ich weiß, dass es wertvolle Daten sind, kann mich aber auch nicht teilen.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Einen Kopierer live erwischt und das auch noch dabei, wie er die lokal bei sich auf dem Rechner gespeicherde Seite öffnete. Vorhin erst kopiert, denn das Clarity-Script ist auch schon drinnen und zeichnet von seinem lokalen Rechner auf :) Also in Sachen DSGVO wäre ich mir da nicht so sicher, aber egal.


    Einstiegsseite: G:/name%20firma%20gGmbH/Station%C3%A4rer%20Pflegedienst/Bereich-Wohnbereiche%20-%20Betreuung/Soziale%20Betreuung/BILDER/silvester-bilder.html

  • Ich kann aber alle schon beruhigen. Bei SEO NW, also dem Forum kommt das nicht drauf! VERSPROCHEN!

    Ich nehme mal an das auch Tastenanschläge getrackt werden, oder?


    Das wäre fatal, zB könnten sonst PNs mitgelesen werden. Das geht mich gar nichts an!


    Ich bin jetzt trotzdem etwas Neugierig geworden und habe das bei vertrag-kuendigen eingebaut. Hast du dich auch mit deinem Microsoft Account angemeldet? Wie lange dauert es bis zur Freischaltung, also wann die ersten Daten hereinkommen?

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Nein. So wie ich das sehe werden Formulareingaben durch **** ersetzt. Auch Zahlen, Uhrzeiten etc, die im Quelltext stehen, werden mit **** ersetzt.


    Aber PMs, das ist ein anderes Thema. Wenn man die nicht gerade schreibt, sondern ließt, dann wird die Seite gesendet. Eben bereinigt von vielen Dingen, aber dennoch gesendet. Man kann per Parameter aber definieren, was keinesfalls übermittelt wird, also weitere Einschränkungen festlegen.

  • ahh cool. Kommt hier trotzdem nicht drauf :)


    Es ist aber wichtig zu erfahren wo die Schwächen sind, wie die Nutzer sich Verhalten. Das habe ich vor mit der Vertrag Kündigen und der Guten Rutsch Seite. Woanders braucht es erstmal nicht drauf. Das Problem ist ja auch das man sich dafür Zeit nehmen sollte. Einfach einbinden und hoffen das alles besser wird, bringt ja nix.


    Aber das mit dem Kopieren ist der Hammer, hab fast am Boden gelegen vor Lachen.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Habe das eben mal mit PNs versucht, aber keine Sorge, alle privaten Daten wurden durch welche von mir ersetzt. Bin mal gespannt was die da nun aufzeichnen oder eben selbst erkennen, dass es eine PN ist und alles maskieren.

  • Würde auch bei mir auf keine Seite kommen, die Benutzereingaben zulässt bzw. ohne Formular anzeigt. Viel zu unsicher. Auch wenn die nun bestimmte Dinge filtern, dann ist es immer noch in deren Kontrollbereich. Die Filter können sie ja jederzeit ändern oder abschalten.


    Aber so was wie HuH wäre denkbar, denn da ist auch das Consent-Script mit dem Blur drauf. Klar haben wir das getestet, wir wissen aber nicht, wer gar nichts macht oder es umgehen will. Das sieht man hier ja ;)


    Aber einfach zu schreiben, das Ding wäre DSGVO-konform halte ich für sehr sehr gewagt.

  • Ich warte noch auf Daten der PM, kann aber sein, dass die gar nicht kommen. Irgendwie muss der ja einen Screenshot machen. Wenn das erst später erfolgt, dann ging das nicht mehr, da sofort wieder gelöscht.


    Eben aber einen erwischt, der klickte mit Android 11 mal auf den gelben Button vom Consent, erst nach dem 12ten Versuch ging er weg. Sollte auch nicht sein. Nachvollziehen kann ich es aber nicht, der ist groß genug. Mit der Lightbox scheinte er auch Probleme zu haben. Wusste nicht, wie man die wieder zu macht. Hat es erst nach dem 5 Anlauf gerafft, dass man einfach neben das Bild klickt oder oben auf das "x".


    Andere hatten kleinere Problem mit dem Consent. Die wollten den auch zu machen, aber der Button ist so weit außen, dass sie gleichzeitig auch noch die Scrollbar antippten.

  • Hmm, grade einen gehabt, der ist in den Einstellunge des Consent Scripts gegangen und hat ALLES AN gewählt. Also eigentlich die meisten klickern ja das nur weg, finde ich aber schon ungewöhnlich das manuell ( also über die Optionen ) alles eingeschaltet wird. Ist ja nicht voreingestellt.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Ok, ganz ehrlich.... das ist gar nicht mal so schlecht für Fehleranalysen. Bedenke aber auch das Clarity auch noch eigentlich Beta ist. Aber ganz gut brauchbar. Hab das jetzt für die beiden angekündigten Webseiten. Es braucht aber etwas mehr Daten noch :)

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • So, Aufzeichnung ist da. Also wie erwartet, nicht DSGVO-tauglich. Aus der PM wurden bei Adressen die Hausnummer und PLZ entfernt, der Rest blieb da. Trackingnummern von Paketen, die aus Buchstaben und Zahlen bestanden wurden aber auch entfernt, das hatte ich nicht erwartet. Telefonnummern waren weg, Email-Adressen noch da. Auch alles andere an Zahlen, also auch was wie "2 Eur" wurde zu "**** Eur".


    Achso, vergessen. Das Eingabeformular der PM war weg. Aber die alten standen halt als Text oben drüber und die waren eben bis auf Zahlen und Trackingnummern leserlich.