Schwarz zu sein ist in den USA kein Zuckerschlecken _

  • Die Bullen in den USA schiessen dort auf Schwarze wie bei uns hier die Jäger auf Kaninchen.


    Das Video von dieser Ratte in Uniform hat ja mittlerweile wohl jeder gesehen. Es ist nicht zu fassen. Und der Herr Kollege fürchtet dann auch noch um sein Leben und legt dem Toten dann doch vorsichtshalber erst mal Handschellen an. Könnte ja auch sein, dass der sich noch ein letztes Mal aufbäumt und die Uniform mit Blut versaut.


    Und das in einem Land in dem ein Schwarzer, oder dunkelbrauner, Präsident ist.

    "Journalismus bedeutet, Sachen zu drucken, die jemand nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist Werbung",


    William Randolph Hearst > Verleger

  • Traurig sowas. Wirklich traurig.


    Wenigstens haben die aufgehört damit mit den Genozid an Indianern und Sklaven ( moderne Ausgeschlossen )!


    Das einzige was ein wenig auf der weissen Weste stört ist das KZ in Guantanamo

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    - nun stolz rauchfrei - Ich denke also Bing ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Vielleicht halten sie auch einmal Obama auf, verdächtig ist er ja. :pfeif: Aber wenn ich hier so sehe welche Pappnasen eine schuswaffe bekommen, wird’s mir schlecht. :pieks:

  • Tscha, die USA sind halt in allem Spitze, auch wenns ums Wegsperren geht:


    *** Link veraltet ***


    Die Zahlen muss man mal in "prozentual zur Bevölkerung" umrechnen.

    "Journalismus bedeutet, Sachen zu drucken, die jemand nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist Werbung",


    William Randolph Hearst > Verleger

  • Also ob die Zahlen in DE 80.100 stimmen hört sich irgendwie wenig an, such einmal eine Statistik wie viele Täglich in Amerika erschossen werden unglaublich da meint man die sind im Krieg. :o
    Von mir aus können sie Amerika zu Bauen wie die alte DDR, und am besten noch einen deckel drauf machen. :hut:

  • Naja, is ja schon irgendwie merkwürdig, oder auch nicht, da hat einer vier Kugeln im Rücken, der Schütze sagt er hätte sich schützen müssen und die Ermittler sagten: "Na gut, wenn das so ist."


    Das erinnert so ein bissl an den alten Rassistenwitz, wo zwei Polizisten auf der Strasse einen Schwarzen mit vielen Messerstichen im Rücken finden und einer konstantiert dann direkt: "Furchtbarer Selbstmord".

    "Journalismus bedeutet, Sachen zu drucken, die jemand nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist Werbung",


    William Randolph Hearst > Verleger