Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mann, wenn Schwachsinn vor Gericht landet _

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Mann, wenn Schwachsinn vor Gericht landet _

    _ und Richter urteilen ohne das Hirn einzuschalten.

    Bei manchen Amtsgerichten könnte man die Richter wohl getrost gegen Schafe austauschen, die würden wahrscheinlich auch nicht mehr Müll produzieren.

    Dass sowas überhaupt vor Gericht landet und dann ein Richter das Waffengesetz angewendet sehen will...

    Wäre der Mann nicht nachweisslich ein Künstler wäre das ja noch vertretbar ...

    Aber in dieser Konstellaton: Völliger Schwachsinn, der von der nächsten Instanz (gottseidank) korrigiert wurde.

    https://www.faz.net/aktuell/rhein-ma...-16178654.html
    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

    #2
    Jetzt hast Du noch leicht lachen - aber wenn Dir dann einer einen Weihnachtsstern in die Backe stanzt, dann brauchste gar nicht heulend ankommen!
    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...
    catcat.cc/

    Kommentar


      #3
      Klar, so ein Künstler hat sein Kunstwerk ja immer in der Hosentasche. ^^
      Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

      Kommentar


        #4
        Noch lacht Ihr. Das Urheberrecht für Tattoos liegt bspw. beim Tätowierer

        Kommentar


          #5
          Aber nur, wenn er keine vorgefertigten, gekauften Vorlagen verwendet. ^^
          Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

          Kommentar


            #6
            Dann liegen die Rechte beim Hersteller ^^

            Kommentar


              #7
              Oder beim Zeichner. ^^
              Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

              Kommentar


                #8
                Tja, dann trägste Deine Haut zu Markt ohne zu wissen, wen Du um Erlaubnix fragen musst

                Kommentar

                Lädt...
                X

                Das Rechtliche
                Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer | Links

                Über uns