<h1> Tag im widgetbereich

  • Wordpress setzt, wenn ich das Textwidget benutze, die Überschrift immer in den <h1> tag. in dem speziellen Fall im theme Twenty Fourteen Version: 1.6 im footerbereich.


    kann man das irgendwo einstellen/verändern ohne in den Quelltext eingreifen zu müssen?

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Das bekomme ich nicht mal mit einem childthema in den Griff. Da hat das Genie von Webdesigner in der functions.php folgenden code drin:"


    Jetzt bekomme ich zwar problemlos in der originalen functions.php die <h1> in <strong> umgebastelt, aber nicht im childordner, da die functions.php im Originaltheme ja später geladen wird. Im Elternordner würde die Änderung mit jedem Update verloren gehen.


    Hat jemand eine Idee?

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Ist schon älter, aber schau mal da: *** Link veraltet *** Hört sich zumindest plausibel an, also so in der Art etwa, mit entfernen und eigene Funktion hinzufügen.

    Don't judge a book by its cover @ Jadyn Rylee
    "Sogar ein Mann mit reinstem Gemüt, der Gebete sagt jede Nacht, kann zum Wolf werden, wenn die Wolfsblume blüht unter des Mondes goldener Pracht"

  • danke [USER="98"]Synonym[/USER] teste ich morgen mal durch

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Funktionierte leider nicht - aber die Richtung hat es gezeigt und wo ich ansetzen musste. Hier ist die Lösung falls noch jemand damit zu kämpfen hat - das selbe Vorgehen wie in Synos link, *** Link veraltet ***

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.