Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Webseiten mit modernem Framework

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Webseiten mit modernem Framework

    Es ist krass was ich manchmal so im Internet sehe. Von Frameworks ist jetzt aktuell die Rede, welche sehr modern sein können. Aber auch für Suchmaschinenoptimierung könnte es interessant sein.

    Ich habe mal von less is more gesprochen, exact match keywords und related content.
    Ja so ein Zeug kann man auch über ein Wordpress oder Joomla Template unterstreichen!!!

    Ich finde aktuell und schon etwas länger sowas gut, habe mich aber noch nicht ran getraut:
    https://demo.yootheme.com/joomla/copper-hill/

    Finde das Template gar nicht mal so übel, gibt es für Joomla, aber ich habe mir auch andere Demos angeschaut. Das ist ungefähr die Richtung wo es hingeht aktuell. NextGen Templates mit extrem viel CSS, JS usw.

    Ok passt ja eigentlich. Aber meine Frage ist, ob IHR damit .. solchen modernen Frameworks Erfahrungen habt in Hinblick auf SEO?
    Eigentlich ist esx nicht so puristisch wie ich es gerne hätte, vielleicht bin ich ja auch schon zu alt für meinen job. ABER, ich finde es gut so in diese Richtung zu denken.

    Immer mal was neues, es deckt sich allerdings mit... " alles da für das Query"
    Die Demo ist nur ein Beispiel, es gibt noch sehr viele andere die ein krasses Framework haben. Oder halt .. ach guckt selbst.

    Ich fühl mich nur grade wieder in die Steinzeit zurückgebombt.. Alles Responsive: Ja
    User Intentionen wahrgenommen? Wahrscheinlich geht datt besser!

    Oh ja und ich sehe da sogar auch probleme bei einem Theme bzw Template Wechsel...

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

    Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

  • #2
    Hm, ich bin da wohl der Falsche. Frameworks.... Ich hasse ja schon jQuery...... Aber die Seite, schaut gut aus, gefällt mir, auf den ersten Blick, nach den 10 Sek, sie endlich mal da war. Aber versuche mal eines. Scrolle runter zu "The Restaurant" und klicke dann die Pasta an, das erste Bild. Da kommt dann deren Preisliste. Nun versuche mal die URL der Paste-Preisliste einem Freund zu schicken, weil Du die vielleicht empfehlen willst. (Schick sie nicht, sondern rufe die kopierte URL selbst auf)

    Geht nicht, wirste merken und genau so was hasse ich an so Seiten, wo man dann auch noch eine Anleitung mitschicken muss, wie man an die Info kommt, die man eigentlich zeigen möchte. Wenn sich die Bilder dann auch noch ändern, dann ist das Mega-Klasse.

    Nicht alles was "schön aussieht" ist auch "sinnvoll". Der User wird es mögen, aber wenn er interagieren will, dann hat er ein Problem, bzw. merkt das gar nicht, der kopiert die URL und fertig. Der Empfänger ist dann der Depp, weil er einen Link nicht öffnen kann oder was anderes sieht.
    Zuletzt geändert von Synonym; 12.09.2017, 18:35.

    Kommentar


    • #3
      Es war nur ein Beispiel.

      ich habe den Verdacht das ich schon technologisch hinterherhink und ja...

      die sache ist dss du über content die gewalt hast. Also da was einzubauen oder wegzulassen wäre kein Problem.

      Kombinationen sind heute auch möglich um js bzw css zusammen zu fassen.

      fühl mich nur grade Steinzeitmäßig

      wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare

      Support 24h Bereitschaft 01522 9406036- NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

      Kommentar

      Lädt...
      X

      Das Rechtliche
      Impressum | Widerruf | Datenschutz | Disclaimer |