Google und der 301

  • Um, bisher dachte ich eigentlich, dass Google einen 301 immer erkennt und auch dementsprechend handelt, doch aktuell scheint dem wohl nicht so zu sein - zumindest bei mir.


    Ich habe eine Seite zu Ostern, bei der ich absichtlich eine Kurzurl angelegt habe und die per 301 auf die eigentliche weiterleite. Sinn ist nur, dass die offizielle Adresse für viele Dienste zu lang ist, daher die Kurzform dort.


    Bisher war auch die lange Version in Index doch eben sehe ich, dass diese nun weg ist und durch die kurze ersetzt wurde. Ist auch nicht nur bei dieser "Ostern-Seite" so, sondern auch noch bei einigen anderen, wo ich es auch so mache.


    Hat das von euch auch noch einer irgendwo beobachtet?


    P.S. Ja, die Weiterleitung funktioniert und sendet auch 301 :)

  • Verstehe ich das richtig, die weiterleitende Seite ist im Index und die Seite auf die weitergeleitet wird ist raus?
    Na dann schieß ich mal rasch meine ganzen Mitbewerber ab.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Ja, das siehst Du richtig. Aber, hätte ich dazu schreiben sollen. Es ist die gleiche Domäne, also keine Weiterleitung von einer anderen. Die ist in etwa so:


    domain.tld/eine/ganz-lange/seiten-struktur/nur-fuer-ostern/datei.html
    ^^ die war bisher immer im Index


    Die Kurzform ist einfach so:
    domain.tld/fuer-ostern/
    ^^ wird per rewrite direkt auf die Langversion weitergeleitet.


    Nun ist die Langversion weg und die Kurzversion drinnen - an der gleichen Stelle, also einfach ersetzt worden. Intern ist nur die Langversion verlinkt, extern auch primär. Nur an ein paar wenigen Stellen die kurze Version, eben weil die andere URL zu lang war.

  • Glaskugel putz... ;) Die Probleme mit solchen nicht nachvollziehbaren Fragen hatten wir doch schon mal wo. Meine 301er funktionieren natürlich. Also - wo bleibt das Beispiel.

  • Also ich habe gerade mal bei mir geschaut, ich habe noch dwpages aus Uraltzeiten weitergeleitet, die stehen tatsächlich wieder mit url im index - was wird denn das für eine Scheisse ?

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • nö bist nicht alleine, der cache ist aktuell von heute und von der Seite auf die weitergeleitet wird und das bei beiden urls, das bedeutet nichts Gutes, garantiert nicht.
    Bei allen Domains, die ich bisher getestet habe ist das so.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Ist nicht das erste Mal. Unsere Uralt Dartseite war eine der allerersten im deutschen Raum und war immer #1. Aus Unwissenheit etwas unglücklich gehostet: Server-bla-blub -> 301 auf Domainname. Im Index gelistet wurde aber "Server-bla-blub". Später Umzug auf eigenen Server, 301 vorsorglich umgekehrt und alles direkt unter der Domain = Seite im Eimer. Die ist bei Null wieder angefangen und hat es nie wieder auf #1 geschafft.

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)

  • Margin, bei Dir war die Seite dann aber wirklich mal da gelegen oder die Adresse wurde mal offiziell verwendet, oder? Meine Weiterleitungsseiten waren bisher noch nie im Index. Die sind halt teilweise für Adwords gewesen, teilweise für Visitenkarten und teilweise für Kleinanzeigen etc. Die langen URLs bestehen aber schon immer, die kurzen kamen später dann erst mal dazu.

  • Ist saulange her, ich sag mal vorsichtig, ich kann mich nicht erinnern, dass wir server-bla-blub genutzt hätten, weil ja von Anbeginn auch der Domainname fest dazugehörte.


    Aber prinzipiell ist das auch gar nicht wirklich wichtig. Wichtig ist, dass ich seitdem sowas von vorsichtig bin, was Weiterleitungen usw. angeht, das geht auf keine Kuhhaut mehr. Fast paranoid.

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)

  • ja, Schnipsel im Index sind sie ja, das Problem ist, das die Url, die weitergeleitet werden soll auch im Index ist.


    Beispiel:
    Redirect permanent /dwindex.htm *** Link veraltet ***


    Da sind jetzt wieder beide im Index, aber mit dem gleichen Inhalt, dem von der home.html
    Und das ist ganz frisch, ich grenze es mal auf die letzten drei Tage ein.


    Das müsste ja dann auch die phpbb treffen?

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • bei mir steht in der .htaccess: Redirect 301 und die sind alle ok


    genauer gesagt, ist ja eine interne Weiterleitung, steht da:


    Redirect 301 /alte-unterseite.htm /neue-unterseite.htm

  • geht weiter,
    da sind ja sogar wieder die de.vu im index.
    ich denke da ist richtig was schiefgelaufen und kann mir nicht vorstellen dass das so geplant war. In dem Zusammenhang haben *** Link veraltet ***auch wieder pr bekommen, die über Jahre grau oder abgestraft waren, hatte ich im anderen thread schon angedeutet.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Ich verstehe das schon alles irgendwie nicht mehr. Wegen dem PR. Meine eigentlich weitergeleitet hat auch einen PR bekommen.... Vorher hatte die keinen - die Seite gab es ja auch nicht, erst seit 2 Wochen oder so. Das Ziel ist PR-technisch unverändert.

  • Von meinen weitergeleiteten Seiten ist keine im Index. Dann wird es wohl ein seitenspezifisches Problem sein. Oder was auch immer. Auf jeden Fall nicht so das Google, wie Bydlo schreibt, Weiterleitungen generell ignoriert. Man müßte mal die Einträge in der robots.txt vergleichen.

  • Meine URL habe ich Dir ja geschickt, kannste gerne vergleichen - da ist nämlich nix zum Vergleichen ;) Habe bei mir nur noch bemerkt, dass zwei Tage danach die Seite von um die P12-P16 auf P30 gefallen ist.


    Und nein, generell ist das nicht so, das stimmt. Habe auch noch viele, bei denen alles "normal" ist - auf der gleichen Domain.