Gemeinfreie Bilder von Wikipedia

  • Bräuchte ein paar allgemeingültige Bildchen für ein paar Grundlagen, die auf Wikipedia als gemeinfrei stehen.
    Ich habe mir nun auch den Artikel zu Gemeinfrei durchgelesen.
    Bedeutet das, das ich das Bild einfach benutzen kann, ohne es kennzeichnen zu müssen, wo ich es her habe?

  • Das Pic kommt aus den USA, dort sind alle Behörden-Pics per Gesetz gemeinfrei. Schau mal bei der NASA.


    "This image is from the *** a work of the ***, part of ***. As a *** of the ***, the image is in the *** in the United States."

  • Ist mir ja schon alles klar, auch mit den unterschiedlichen Lizenzierungen nur ist hier eben ein durchgestrichenes C, was in deinen Erläuterungen nicht vorkommt. Jetzt sind wir eben wieder bei dem Wort gemeinfrei. Soweit ich es eben verstanden habe, kann ich die Bilder einfach verwenden, ohne Nennung. Und das ist die Frage, kann ich das wirklich so machen?

  • Nein, brauchst Du nicht. Du darfst sie allerdings auch nicht unter Dein Urheberrecht stellen, z. B. im Impressum: Alle Aufnahmen unterliegen meinem Urheberrecht - o.ä.

  • Grundsätzlich ja, in Ausnahmen besonders (eigentlich nur bei solchen Krampen) bei Wikipedia habe ich da kein schlechtes Gewissen - da nehme ich ich was ich bekommen kann.
    Mittlerweile reicht ja schon die Erwähnung damit es für den erwähnten ein Rankingvorteil ist.


    Und vielen Dank.

  • Jo, was so Sachen angeht: Margin fragen. ^^

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Wiki kann ja nie die Quelle sein, weil Wiki nichts eigenes produziert.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Fällt mir gerade noch so ein zu dem Thema: Abgesehen davon, dass Du bei Wikipedia immer den tatsächlichen Urheber findest, ist noch wichtig, dass sobald Leute auf den Bildern sind, ein sogenanntes Model-Release dabei sein muss. Dabei geht es nicht um das Urheberrecht, sondern um die Persönlichkeitsrechte der abgebildeten Person(en). Sie müssen sich vertraglich mit der freien Nutzung einverstanden erklären. Diese Verträge würde ich mir sicherheitshalber abspeichern. Sind sie nicht vorhanden -> Finger von. Das amerikanische Recht ist da unserem sehr ähnlich, Du kannst auch von der abgebildeten Person wegen Verletzung ihrer Persönlichkeitsrechte verklagt werden.