Twitter Konten werden nach Inaktivität jetzt gelöscht

  • Twitter Konten die inativ sind, werden ab dem 12. Dezember gelöscht. Somit werden auch wieder Namen frei und können gereggt werden.

    Da werde ich wohl einen Hauptteil meiner Follower verlieren. Ist eh alles Fake bei Twitter.


    https://www.spiegel.de/netzwel…n-loeschen-a-1298522.html

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.
    Ich denke, also BING ich :)


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW! Faires Hosting - Alternative Suchmaschinen

  • Verstorbene Nutzer haben sich beschwert? Die Erben?


    Das sind so Statements die ich nicht glaube.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Nein, nicht die Verstorbenen haben sich beschwert, sondern eben andere. Ich schrieb ja "wegen" und nicht "von".


    Das war bei Facebook damals das gleiche, seit dem gibt es dort die "Gedenkseiten", also die Konten der Verstorbenen sind weiterhin öffentlich, können von den Hinterbliebenen betreut werden, müssen es aber nicht. Das sind also im Grunde auch Konten, bei denen sich eventuell Jahre lang keiner anmeldet oder irgendwas macht, die sind einfach nur da.


    So eine Funktion hatte Twitter nie und die soll nun nachgerüstet werden. Daher ist das "Löschen" erst mal abgesagt.