Zum Krieg gezwungen _

  • Vor 20 Jahren schon prophezeit, jetzt wird es real: Kriege um Wasser.


    Dem Sudan und Ägypten wird wohl nichts übrig bleiben als zu versuchen Äthiopien kriegerisch platt zu machen, wenn die sich nicht vernünftig zeigen, wonach es nicht wirklich aussieht.


    Die Welt spielt verrückt. Mitteleuropa trocknet aus, das ehemalige "Wüstenland" Spanien hat mehr Wasser als es im Moment braucht. Werden bald Wasserpipelines vom Süden nach Norden gebaut?


    Auf den Prognosen von vor 20 Jahren basierend hat Spanien schon vor vielen Jahren damit begonnen Meerwasserentsalzungsanlagen zu bauen. Darum sollte man sich z. B. in Deutschland auch so langsam anfangen Gedanken zu machen.


    https://www.sueddeutsche.de/po…iopien-nil-damm-1.4950300

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle