Linkanzeigen werden eingestellt

  • Ab dem 10.3. gibt es bei Adsense keine Linkblöcke mehr. Angeblich hätten Analysen ergeben, dass Displayanzeigen besser sind. Ich frage mich da mal wieder, besser für wen? Gerade die Linkblöcke bei mir, die direkt unter der Navi stehen, die bringen am meisten Umsatz. Auf anderen Seiten, wo an der Stelle Displayanzeigen sind, kommt fast gar nix bei rüber, weil man da ja sofort erkennt, dass das Werbung ist.


    Danke Groogle.

    Don't judge a book by its cover @ Jadyn Rylee
    "Sogar ein Mann mit reinstem Gemüt, der Gebete sagt jede Nacht, kann zum Wolf werden, wenn die Wolfsblume blüht unter des Mondes goldener Pracht"

  • Direkt unter der Navi, erklärt sich mMn ja von selbst. Da wird der RoI für die Schaltenden auch nicht wirklich hoch sein.

    Als Webseitenbetreiber verständlich, das es nervt, weil man es einfach mal hatte und gutes Geld brachte. Aus Sicht des Anbieter aber durchaus sinnvoll.

  • Hmm, zugegeben. Also ich hatte das damals auch so unter der Navi. Das war... naja hat sich gelohnt, grade wo auch 1 Klick zum Ziel geführt hatte. Heute muss man wohl 2 mal klicken.


    Edit: Bin halt ne Adsense Schl**pe

    2. Edit: Seit längerem habe ich meine Strategie geändert. Also da gab es auch ein Google Update, welches sowas nicht gerne sieht above the fold. Anpassung ist hier wichtig. Nur mal so als Hinweis Syno

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Direkt unter der Navi, erklärt sich mMn ja von selbst. Da wird der RoI für die Schaltenden auch nicht wirklich hoch sein.

    Würde ich so nicht unbedingt bestätigen wollen. Wenn der RoI so schlecht wäre, dann dürften die Klicks auf Textlinks ja nicht so gut bezahlt werden. Besser als Display.


    Und nein, die sind von der Navi schon abgekoppelt und optisch anders. Aber auf Textlinks scheinen bestimmte Personen eher zu klicken als auf bunte Bilder. Und eben, der CPC ist höher. Bei den kleinen Linkblöcken war und bin ich immerhin im Durchschnitt bei 50 Cent. So ein blinkendes bundes Display-Teil, drei mal so groß, liefert in der regel 8-10 Cent.


    P.S. "Unter der Navi". dazu muss ich schon sagen, die Navi hat selbst an die 200 Links, also die Werbung ist nicht sofort da, da muss man schon scrollen.

    Don't judge a book by its cover @ Jadyn Rylee
    "Sogar ein Mann mit reinstem Gemüt, der Gebete sagt jede Nacht, kann zum Wolf werden, wenn die Wolfsblume blüht unter des Mondes goldener Pracht"