Müll fischen mit Google

  • Es ist kapriziös. Müll fischen mit Google

    https://www.google.com/search?q=site%3Arauch-ex.de


    Da haste echt keinen Bock mehr dich anzustrengen.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    - nun stolz rauchfrei - Ich denke also Bing ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • SEO ist doch keine Quantenphysik! Es stehen tatsächlich ( bei andern Projekten ) 1 Site real Spam Seiten vor mir. Aber komplett offensichtlicher Spam


    Da haste doch keinen Bock mehr dich zu bemühen. Warum technisch und inhaltlich ... also da stecken 5 Tage Arbeit hinter. Andere Seiten ranken, nur das ist komplett aus dem Index. Wo ist der Fehler?

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    - nun stolz rauchfrei - Ich denke also Bing ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Das Google keine Einseitenwebseiten mag, seit 2013.


    Da brauchst du dicke, alte Links mit fließendem Traffic, damit die in den Index gehen, oder Zeit. Und ja Seo ist keine Quantenphysik, sehe ich genauso, es ist immer das gleiche Spiel.

  • >> Da haste doch keinen Bock mehr dich zu bemühen.


    Jo, aber echt. Bei meinem Test der nun genau drei Monate läuft, tut sich seit Wochen bei allen nichts mehr.


    Duckduck - Von den vor dem 15.10. vorhandenen Freds sind gerade mal vier Beiträge neu im Index. Genaugenommen eigentlich 3, weil einer doppelt ist

    Google hat 8 gerefrest, obwohl bei allen etwas neu hinzugekommen ist.


    Von den am und ab 15.10. neu eingestellten Freds hat Duckduck gerade mal 2 im Index. Google nach wie vor keinen einzigen.


    Heisst, die ganze Arbeit die ich mir gemacht habe, um z. B. die neuen gesetzlichen Regelungen ab 1.1.2022 dazustellen, waren für den Arsch. Da hat sich ja einiges grundlegend geändert, was jeden betrifft. So beträgt z. B. die Beweislastumkehr bei der zweijährigen Gewährleistung nun nicht mehr 6 Monate, sondern 12. Auch die Kritierien die für Sachmängel gelten haben sich geändert. Für Autohändler wird es jetzt richtig haarig.


    Die Überheblichkeit von G, mit welcher die festlegen, was ein User zu sehen kriegt und was nicht, kotzt mich echt langsam an. Wenn Google sich selbst listen würde, müsste es sich selbst aus den Index werfen, weil alles veraltet ist.


    Bei Bing ist es das übliche Durcheinander, mit dem keiner etwas anfangen kann.

    Eat the rich giants.

  • Du brauchst halt Links aus Artikeln von starken Seiten, die wieder so nach heutigem Standard aufgebaut sein müssen. Einfach Text mit 500 Zeichen reicht da nicht, ohne externe Links läuft nix auf der eigenen Seite. Gleiche Spiel wie seit Jahren. Und das nur zu neuen Themen, bestehende Themen, in die man sich reindrücken will, dauern seine Zeit. Neue Kategorie im Shop, nur sekundär beschäftigend mit dem Primärthema des Shops, fängt jetzt nach 2 Jahren an irgendwie zu ranken. Die Filter finde ich sogar teilweise sinnvoll.


    Hier in dem Fall, abgegrastes Thema, Einseitencontent - dauert ewig. Üblich ist heute, eine Seite die ranken soll, wird mit Subcontent von mindestens 2 weiteren Unterseiten mit Links versorgt. Und alle Seiten werden mit Links befeuert. Der Witz dabei ist, manchmal funktioniert auch ein einzelner Artikel, aber das ist nicht Standard und auch von mir nicht reproduzierbar - mal funktioniert es, aber eigentlich eher nicht.

    5 Tage Zeitinvestement und sich wundern, dass nix läuft? Irgendwie habe ich da kein Verständnis. Ich arbeite stellenweise Monate an einer Kategorie.

  • So, ich schreibsel auch mal was dazu. Lunte, bitte fühl Dich nicht angepisst, auch wenn es Deinen Aussagen widerspricht. Alex hat eine Sache völlig verschwiegen. Die Seite war schon im Index vor Tagen, war dann aber wieder weg.


    Diesen Mist habe ich schon die ganze Zeit, da, wieder weg. Da und rankt nicht etc.


    Da ich meine Seiten, die aus meinem anderen Post, quasi alle 30 Minuten abfrage weiß ich, welche Daten Google aktuell liefert und welche nicht. So wie es scheint, läuft hier gerade eine Art Rollback. Meine Seite war, Bild im anderen Post, im Index. Später war sie dann raus und Stunden später wieder da. Dann war sie bei jeder Anfrage wieder da. Mal "gefunden vor 12 Stunden", mal vor 16, mal vor 2, dann 4.... Ständig neu gefunden und Cache auch neu. Bis JETZT eben.


    Das ist von heute Morgen, Tab war noch offen



    Das von jetzt. Aha, gefunden vor 3 Tagen. Also genau so, wie meine Bilder im anderen Thread.



    Und siehe da, die Seite von Alex ist auch wieder da:



    Keine Ahnung, was Google da derzeit macht, aber das Spiel geht eigentlich schon seit dem 22.11. so. Es fliegen massiv Seiten aus dem Index, andere, vor allem Spam kommt massiv rein. Dann ist der wieder weg, die normalen Seiten aber auch.



    Das war heute Mittag:



    Das jetzt:



    Diese Amazon-Seite war gestern schon mal da, dann weg. Nun wieder da.


    Meine Nordsee-Domain, da sind viele URLs weitergeleitet (seit dem 19.12.). Google hatte schon ca. 60% der neuen Ziele erfasst. Seit vorgestern sind fast alle wieder weg und die alten im Index. Laut SearchEngineLand soll es seit dem 11.01. ein Update geben, ist aber nicht bestätigt. In den Kommentaren dort als auch im Black-Hat-Forum wird von hohen Crawl-Aktivitäten um den 7.01. berichtet. Kann ich hier auf fast allen Domänen bestätigen. Gut 600% bis 700% mehr als normal.


    Schaut dann so aus:



    Selbst die Seite von Cura hat das Verhalten, auch wenn dort länger anhaltend.



    Verbunden mit der Aktivität ist auch, zumindest bei mir, dass Google um den 7.01. alle Seiten 4, 6 oder gar 10x in Folge abgerufen hat, warum auch immer. Das nicht über den Tag verteilt, sondern in der Regel binnen 1-2 Stunden.


    Manche berichten auch von einem Google-Bug, ähnlich aber umfangreicher als der vor der Jahreswende. Das Verhalten scheint gleich zu sein.


    Das ist z.B. von meiner Geranien-Seite. Die ist im Index, aber hat NULL Rankings seit dem 22.12. Das ist die oben aus den ersten beiden Bildern.



    Komisch dabei ist, vorher kamen Impressionen vor allem aus dem DACH-Raum. Nun, so seit dem 10.01. kommt wieder was, aber aus USA, Vietnam, Brasilien, Philippinen, Ecuador, Pakistan, Russland und Co. Aber nur bei dieser einen Seite, die zu nix mehr rankt. Alle anderen sind weiterhin DACH.

  • Das ist für mich kein Wiederspruch syno.


    Bei deinen Reiseseiten ist es ein anderes Problem, was ich aber nicht ergründen kann.


    Hier kommen die Links aus Linklisten wie vor 20 Jahren. Vor 5-6 Jahren hat Alex das letzte Mal drüber gejammert, wie alles in sich zusammengefallen ist.. Verstehe ich nicht, wie man immer wieder das Gleiche machen kann, mit immer wieder neuen Projekten, das wird wieder zusammenfallen. Kann ich nicht nachvollziehen, diese Logik.

  • Ich jammer nicht.

    Ich habe festgestellt das Spam sich wohl lohnt. Habe ehrlich gesagt auch darüber nachgedacht die Seiten zu wechseln.

    Es ist nur so frustrierend und enttäuschend. Machste dir Mühe, da kommt so ein Bär beim Fischen und holt Müll raus. Das denke ich mal, habe selbst ich nicht verdient.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    - nun stolz rauchfrei - Ich denke also Bing ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • >> Ich habe festgestellt das Spam sich wohl lohnt. Es ist nur so frustrierend und enttäuschend.


    Frustrierend ist vor allem, dass die, die sagen, dasse ihr Geld "ehrlich" verdienen wollen fast immer die Dummen sind.


    Voll auf die KI zu setzen ist so ziemlich das Dümmste was ein Mensch, die Menschheit tun kann. Bringt aber halt das grosse Geld. Was das menschliche Gehirn zu leisten vermag, intuitiv aus gepeichertem Wissen Zusammenhänge zu erkennen, wird die KI noch in tausend Jahren nicht leisten können.

    Eat the rich giants.