Frage an die im Ausland lebenden

  • Mich würde mal interessieren, ob es bei euch, egal ob Litauen, Ungarn
    oder sonstwo legal Laserpointer zu kaufen gibt, die eine Leistung zwischen
    100 und sagen wir mal 300 mw haben. Auch interessant wäre der Preis.
    Also bitte, wenn mal Zeit vorhanden, nachforschen und Info an mich.
    Falls ihr meiner Bitte nicht nachkommen wollt, dann werde ich ... :knueppel:
    Nö, Spaß bei Seite - ihr könnt ja mal kucken, nech ... ;)

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Willst Du ne Augenklinik aufmachen?
    Okok... ich guck mal rum^^


    btw: Was ist der Unterschied zwischen einem Manta und der FDP?













    Der Manta hat mehr Sitze :rofl:


    EDIT:
    Schon geklärt durch einen kurzen Anruf. Gibts nich. Nur bis 85mW.

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Zitat

    300 mw

    Das bietet wahrscheinlich nur China an, und wenn man das messen würde hat das teil dann nur 100 mw oder 500 mw. :pfeif: Ich schau mal bei uns nach hier gibt es eigentlich alles :whistle:


    Zitat

    Was ist der Unterschied zwischen einem Manta und der FDP? Der Manta hat mehr Sitze


    Der war richtig gut :rofl: :bierchen:

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Angeblich der weltweit stärkste Laser, ab 300 Dollares.


    *** Link veraltet ***


    Noch mehr Angebote:


    *** Link veraltet ***


    Hier wird einer angeboten, 600MW 130 Euro:


    *** Link veraltet ***

    Je kümmerlicher die Eidechse ist, desto mehr strebt sie danach, ein Krokodil zu werden.

    Äthiopische Volksweisheit.

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Danke euch für´s nachforschen. Ja ich habe mir vor kurzem einen
    grünen Laserpointer mit 1Mw gekauft. War nicht teuer. 11 Euro.
    Aber ich war erstaunt wie weit und wie intensiv der geht u. leuchtet.


    Wenn ich nachts zum Fenster rausstrahle, dann sieht man einen grünen Strich,
    der geht bis zu der weitesten Stelle die ich erkennen kann.
    Das geht mit meinem roten Laserpointer überhaupt nicht.
    Das Ding strahlt in den Himmel, da kann man auf einen Stern zeigen.
    Also 2-3 km weit geht das bestimmt. Ist schon faszinierend, wenn man den Strahl so weit sieht.


    Ja, man kann im Internet bestellen, aber es hat mich halt mal interessiert,
    wie es in anderen Ländern aussieht mit den Bestimmungen außer China,
    und ob man die da so einfach kaufen kann.

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Jo, hier wird sogar einer mit angeblich 5000 MW angeboten. Da kannste nen Satelliten mit vom Himmel holen.


    *** Link veraltet ***


    11 Euro Frido? Wo haste den dann gekauft? Für den Preis kauf ich direkt 500. Das meine ich jetzt seriös.


    Sind die Dinger nicht mittlerweile in D verboten?


    Mittlerweile gibts auch gelbe, glaub ich.

    Je kümmerlicher die Eidechse ist, desto mehr strebt sie danach, ein Krokodil zu werden.

    Äthiopische Volksweisheit.

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Nö Cura, verboten sind die glaub ich nur wenn die mehr als 1Mw haben.
    Mußt mal in der Bucht schauen, dort hab ich den her.


    Aber 5000 Mw ... :woohoo: - nö, das ist zuviel des Guten.
    Ich kauf mir vielleicht ne Steinschleuder, aber keine Panzerfaust ... :whistle:

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Wir verwechseln weder Milliwatt mit Megawatt,
    genau so wenig wie verwechsen mit verwexeln ... :auge:


    Sonst werde ich meinen neuen Laserpointer nach Litauen richten !
    Dann kannste dir gleich mal ne Augenklappe zulegen.

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Zitat von "Fridolin" post=5005

    Wir verwechseln weder Milliwatt mit Megawatt,
    genau so wenig wie verwechseln mit verwexeln ... :auge:


    Haha, klasse :hurra:

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Zitat

    Sonst werde ich meinen neuen Laserpointer nach Litauen richten !

    Ein Parabolspiegel könnte theoretisch glaube ich, den Licht Strahl woanders hin schicken bzw. zurückschicken. :pfeif:

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Ganz klar das ##### Ei####
    Durch Mutation ist es gelugen ein weiter Entwickeltes Lebewesen hervorzubrigen, ganz ehrlich, EVOLUTION!


    Also durch Mutation und Jahre der Evu hervorgebracht....


    Hihi

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    - nun stolz rauchfrei - Ich denke also Bing ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Jo sache mal Alex, haste jetzt Laserpointer-Werbung geschaltet ? ... :rofl:
    Oder kommt das automatisch.


    Ach so läuft das, Cookis löschen, dann ist es wieder weg.
    Kenne mich mit Werbung nämlich nicht so aus.

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Merkste was Frido?


    Dieser platte Kater hält uns beide fürn bissl blöd.

    Je kümmerlicher die Eidechse ist, desto mehr strebt sie danach, ein Krokodil zu werden.

    Äthiopische Volksweisheit.

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Da haste Recht Cura, dafür soll er Buße tun, dieser Lümmel ... :knueppel:

    Ich habe heute den halben Tag nach grünen Laserpointer geforscht,
    Über Anbieter, Gefahren, Wirkungsweise u.s.w. Nun sehe ich lauter grüne Punkte.
    Deshalb werde ich mir jetzt noch ein Gut-Nacht-Bier gönnen und dann ist Schluß für heute mit Computer.

  • Aw: Frage an die im Ausland lebenden


    Zitat von "fun74" post=5024


    Was war zuerst da das Huhn oder das Ei? :whistle:


    Das les ich immer gerne. Was war zuerst da - das ist eine Frage der Evolution. Natürlich war das Ei zuerst da. nur so konnte das erste Huhn schlüpfen. Wer das Ei gelegt hat ist doch Wurscht.