google und der Bankaccount im Ausland

  • Boah! Ich werd noch kirre mit google:


    Nu hab ich mir endlich mal nen Geschäftsacc auf google gemacht wg. dem ganzen AdSense und AdWordsgedöhns.


    Erst fragen sie mich 10x nach meinen Bankdaten... Verifizierung Hin & Her & wieder zurück... und dann heisst es: Keine Überweisung in Ihr Land möglich. Geht nur per Scheck.
    Und natürlich nur per Verrechnungsscheck. Und den kann ich auch nur einlösen bei einer Bank, die mit deren Bank zusammenarbeitet: Der Citibank.


    Und O, welch Wunder: Die gibts ja in Litauen gar nicht! Und seit 1h versuche ich jetzt ne litaunesische Bank zu finden, die mit der Citybank zusammenarbeitet. Was aber gar nicht so einfach ist, weil irgendwie kein Mitarbeiter der hiesigen Banken weiß, wer mit wem verbandelt ist...


    Ich krieg noch die Krätze,ey.
    Ausserdem hab ich grade wieder mal festgestellt, daß ich google nich mag.

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Wenn da nicht der kleine Passus in den TOS wäre, daß man keinen Bankaccount im Ausland angeben darf, sondern nur da, wo man sch... nee: wohnt bzw: arbeitet.

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Kannst Schecks auch per Post an die Bank Deiner Wahl in de schicken. Hab ich auch schon gemacht, klappt i.d.R. reibungslos.

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)

  • Ob sie das machen, weiß ich nicht. Ich hab sie selber einfach weitergeschickt. Nen ausgefüllten Scheckeinreicher angetackert, Briefumschlag und ab dafür.


    *edit*
    Die Standards auf der Scheckrückseite nicht vergessen.


    *edit 2*
    Das die Schecks nur bei Citibanken eingelöst werden können, wage ich zu bezweifeln. Bin die Schecks auch immer problemlos los geworden und garantiert nicht über Citibank & Co.

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)

  • Hab da grade im google-Forum gegraben und da steht auch nur, das die Bank halt mit der Citibank zusammenarbeiten muß.
    Das sind halt so die kleinen Tücken, wenn man in der Walachei wohnt.

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Geh mal davon aus, dass dieses Kriterium auf annähernd jede deutsche Bank zutrifft. Ich hab mich lange Zeit geweigert, Google meine Bankdaten zu geben (kein Kommentar bitte) und die Schecks über insgesamt 3 verschiedene Banken eingereicht, zweimal sogar einfach über Bekannte. Alles völlig problemlos.


    *edit*
    Alex, das wollte ich ihm auch schon anbieten, dachte aber, da kommt er ggf. von alleine drauf ^^

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)

  • Als die nur per Scheck ausgezahlt haben, ging das bei mir mit der DKB und Commdirekt auch ohne Probleme auf dem Postweg.


    Wie machen das denn die anderen Webmaster in Lt? Lt ist doch, so glaube ich gehört zu haben, internetmäßig sehr fortschrittlich und von der Vernetzung sogar besser aufgestellt als Deutschland.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • ja das stimmt , es gibt aber auch weitere sachen die für litauen sprechen. zb firmengründung sehr preiswert, geringe staatsverschuldung, steuern..

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    - nun stolz rauchfrei - Ich denke also Bing ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Das Ding ist halt:
    Ich bin hier in Litauen gemeldet - auch die Firma - und hätte das lieber per Überweisung gehabt. Aber das geht ja nu nicht.
    Und wenn ich die Schecks hier in Litauen nicht gutschreiben kann, dann nützen mir die Schecks hier auch nix, nech?
    Warum überweisen die die Kohle nicht einfach per Paypal?


    Alex: Du hast die Massen an gutgebauten, hübschen, heiratswilligen Damen vergessen.

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • jau, die frauen. aber wie gesagt ich werde jetzt ahh wie nennt man das wenn man zuhälter ist?
    lude ;)
    ich geh auch mal nen kunden besiuchen, ob wir hier ein treffen machen hat er mir angeboten..
    der letzte lude
    kennt ihr den film?
    der letzte lude, müssta mal schauen, da kringelt ihr euch .. stutenandy (800xe?)

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    - nun stolz rauchfrei - Ich denke also Bing ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Na bekommen den die ganzen lit. Adsensejünger auch nur ihr Geld per Scheck?

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Hähäh, ja froh das es ned nur mir so geht, gg.
    Adsense Konto von Frau - Auszahlung per Scheck - ja Banken lösen scho ein, aber da MUSST ein Konto bei der Bank haben, weil einfach so Scheck rüber und KOhle her, wie's eigentlich sein sollte und ich's mir vorgestellt habe, is es doch ned.
    Hab denen dann bei meiner Bank gesagt - gut Ihr Scheck, sie unterschreibt - Geld auf mein Konto.
    Und das Tüpfelchen am I - Sagten Alle Geld erst ca nach nem Monat - muss erst ans Bankhauptquartier geschickt werden - dann dort warten bis Scheck eingelöst - dann auf Konto gutgeschrieben - He Manne gehts eh noch umständlicher. Meinten die dies ist die Regel und Gesetzt - sagte ich denen "Ja aber nur in Ungarn" . Dachte abert dabei eh an Dich CC, hihi

  • Zumindest innerhalb Deutschlands funktioniert das i.d.R. ein wenig anders: Scheck wird quasi umgehend gutgeschrieben, allerdings unter Deckungsvorbehalt - verständlich.

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)