Unerwünschte Backlinks

  • Hi zusammen,


    ich hab mir heut seit längerer Zeit mal wieder die WMTs angesehen, und da seh ich jede Menge unerwünschte und auch nicht relevante "Backlinks" mit der Angabe "über Zwischenlink".
    Mich nervt das :bad:


    Wie kann ich das abstellen? Hat da einer einen Tipp für mich?


    Dankeschön im voraus.

  • ja bei backlinks kann man gar nix machen, weil du darauf wennste nicht grade tauscht oder dein eigenes nw hast , daraauf keinen einfluss hast.
    sind das sex backlinks? oder aus zwielicht?
    das einzige was de machen kannst ist schreiben, da du den backlink nicht wünschst.
    naja
    was meinste mit zwischenlink.. so url shortener?

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    - nun stolz rauchfrei - Ich denke also Bing ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Hi Alex,


    ich hab z.B. 11 gelistete Backlinks über eine IP, die z.B. in den WMTs so aussehen

    Zitat

    irgendeine IP/Arbitrage-Trading-Rajkot-Siskx.html
    Über diesen Zwischenlink:meine Domain


    Von dieser blöden *website datenbank* mit 24 BLs mal abgesehen. Da stimmt aber wenigstens die Thematik.
    Muss ich aber auch nicht haben.


    Wo kommt sowas her?

  • Zitat von MBR;10223

    ich hab mir heut seit längerer Zeit mal wieder die WMTs angesehen...


    Ich jetzt auch...

    Zitat von MBR;10223

    ..."Backlinks" mit der Angabe "über Zwischenlink"...


    Hatte ich bisher noch nicht gesehen - scheint "neu" zu sein. Oder mir nicht aufgefallen.

    Zitat von MBR;10223

    ...Mich nervt das :bad:...


    Mich nicht, mir gefällt das. Zeigt mir 301er Links.

    Zitat von MBR;10223

    ...Wie kann ich das abstellen?...


    Die Weiterleitung auf den "Zwischenlink"-URLs rausnehmen. :)

  • Noch ein Nachtrag:


    An alle SEO-Blogger da draussen: Falls das wirklich neu sein sollte, dann schreibt schnell einen Blogartikel da drüber - ihr könntet die Ersten sein. Hurtig, Hurtig!

  • Zitat von lorem;10232

    An alle SEO-Blogger da draussen: Falls das wirklich neu sein sollte, dann schreibt schnell einen Blogartikel da drüber - ihr könntet die Ersten sein. Hurtig, Hurtig!


    das ist sooooooooo alt, gibts sicher schon 1 jahr!

  • Zitat von lorem;10231

    Die Weiterleitung auf den "Zwischenlink"-URLs rausnehmen. :)


    Kannst Du das bitte mal "für Dummies" erklären?
    Hab bei mir alles durchgesehen, aber ich hab nirgendwo eine Weiterleitung?

  • Zitat von lorem;10232

    Noch ein Nachtrag:


    An alle SEO-Blogger da draussen: Falls das wirklich neu sein sollte, dann schreibt schnell einen Blogartikel da drüber - ihr könntet die Ersten sein. Hurtig, Hurtig!


    :) :D :dance:rofl

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Und schaden Dir die Backlinks irgendwie?


    Ich hatte hier grade bei einem Shop bemerkt, daß der wieder mal gehackt wurde.
    In einem Ordner (root/ordner/ordner/ordner/) wurden gut 11.000 html-Seiten abgelegt. Von A wie alcohol bis T wie Tramadol.
    Aber jede dieser Spamseiten wurde mit Backlinks aus ebenfalls gehackten Sites versorgt und jede der Seiten hatte nen PR von 1.
    Das brachte meiner Site richtich Power.


    Nu hab ich die seit 4 Wochen gelöscht und meine Site ging ein wenig im Ranking meiner KWs runter.
    Ich bin echt am überlegen, ob ich nicht das alte Backup mit den Spamseiten wieder einspiele...

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Zitat von catcat;10248

    Ich bin echt am überlegen, ob ich nicht das alte Backup mit den Spamseiten wieder einspiele...


    Nee aber den Ordner weiterleiten und auf die Weiterleitung piwik legen, da bekommst eine liste von dauerhaften potentiellen bl -Partnern, wenn du die auf den hack hinweist.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Du bist genial.^^
    Und wenn ich mir jetzt noch ein kostenloses Piwik von Alex hole, dann hat er den nutzlosen traffic und nich ich :bad:
    Da kommt irgendwie einiges zusammen bei Piwik, wenn da mehrere Sites gecheckt werden.

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Zitat von catcat;10248

    Und schaden Dir die Backlinks irgendwie?


    Bisher nicht. Wollte nur wissen, wo die herkommen.
    Gehackt bin ich nicht, obwohl da heute morgen mal wieder jemand u.a. mit "../../../../../../proc/self/environ%00" rumgespielt hat.
    Bei mir läuft aktuell nur ein vB, und da ist definitiv nichts zu finden.


    Wenn's also nicht schadet, muss ich mir ja keine Sorgen machen, oder?

  • also so ganz leichte Sorgen wüde ich mir schon machen, was da auf "../../../../../../proc/self/environ" liegt...
    auch, wenn Dir da nix angezeigt wird, das da nix liegt. Eigentlich würde ich mir dann noch viel mehr Sorgen machen, wenn ich nicht sehen könnte, das da was liegt und mir was angezeigt würde, das da was liegt. Irgendwie.
    Das wäre evtl. der richtige Zeitpunkt, mal mit Deinem Hoster zu reden, weil sein ganzer bekackter root-server evtl. infiziert wurde, weil er nicht für 5 Pfennig aufgepasst hat?

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • So sah das aus:

    HTML
    "GET /?file=../../../../../../proc/self/environ HTTP/1.1" 410 295 mydomain "-" "<?php system(\"id\"); ?>" "-"
    "GET /?page=../../../../../../proc/self/environ HTTP/1.1" 410 295 mydomain "-" "<?php system(\"id\"); ?>" "-"
    "GET /?mod=../../../../../../proc/self/environ HTTP/1.1" 410 295 mydomain "-" "<?php system(\"id\"); ?>" "-"
    "GET /index.php?option=com_simpledownload&controller=../../../../../../../../../../../../../../../proc/self/environ HTTP/1.1" 410 304 mydomain "-" "<?php system(\"id\"); ?>" "-"


    Ich seh das heute übrigens zum ersten Mal.
    Wenn der Server mit 410 antwortet, sollte das doch okay sein? Kann mir nicht vorstellen, dass mein Hoster sowas durchlässt.


    Hab zur Sicherheit aber jetzt meine .htaccess mal um diese Zeile ergänzt
    RewriteCond %{QUERY_STRING} proc\/self\/environ [OR]