"Verbindungen von Webseiten" durch Google

  • Seltsamer Titel, ich weiß, aber was anderes viel mit nicht ein. Ich habe ja mit einer Domäne tierische Probleme und die werden auch immer schlimmer, daher suche ich nun schon einige Zeit nach allen möglichen Ansätzen.


    So, nun ist mir seit einiger Zeit folgendes aufgefallen. Es scheint fast so, als ob Google Verbindungen / Verknüpfungen zwischen Seiten herstellt, die eigentlich nicht da sind. Gut, bei einigen geht es um das gleiche Thema, bei anderen aber gänzlich was anderes.


    Ich habe eine Firmenwebseite, die eben auf meinen Firmennamen lautet. Die ist recht alt, aber auch nicht viel drauf, eben nur eine kurze Vorstellung und fertig.


    Sucht man nach meinem Firmennamen (besteht aus Art der Dienstleistung + mein Nachname), dann wird aber komischerweise nicht die Firmenseite gefunden, sondern eines meiner Reiseportale. Die Firmenseite hat mit "Reise" nicht das Geringste zu tun, da geht es eher um den Bereich EDV / TK.


    Mein Firmenname kommt auf dem Reiseportal vor, im Impressum (noindex) und nur dort. Sucht man aber danach, dann kommt die Startseite als Treffer. War recht weit hinten, P10 oder so, aber war da. Nun gut, dann habe ich nun ein paar Artikel raus (ca. 20) und dort auf die Firmenseite einen Link gesetzt (Name oder URL). Sinn war nur, die Firmenseite etwas nach vorne zu bekommen, da es noch eine andere mit exakt dem gleichen Namen gibt, das aber nicht ich bin ;)


    Ergebnis: Die Firmenseite ist noch immer da wo sie war und das Reiseportal von P10 auf P2!


    Dazu noch: Es gibt keine Verbindungen / Links zwischen den Seiten. Bei der Firmenseite gibt es auch kein WMT, kein Adsense, kein Piwik, keine SB-Buttons oder sonstwas. Das ist eine normale HTML5 (Testseite) mit 2 Seiten (Startseite + Impressum).


    So, und das macht mich daher so kirre, da mir auch die WMT sagen, spezielle andere Seiten würden mit Keys auf Platz xy stehen. Das tuen sie nicht und taten sie nie. Aber exakt auf dem angeblichen Platz ist ein anderes Portal von mir. So, das war mir bisher egal, aber das mit der Firmenseite bringt für mich das Fass nun zum Überlaufen.....


    Weiß einer was da los sein könnte?


    Nachtrag: Die beiden Domänen liegen auf unterschiedlichen Servern.

  • Wenn Du bei google eingeloggt bist und zwischen den Domains rumspringst, dann ist schon ein Bezug da.
    Bei Alexa ist das der Clickstream.


    Mein brotscheibenhalbierer.info wurde auch gefunden, wenn ich nach meinem Unternehmensnamen suchte. Zwar ganz weit hinten - aber er war da.
    Und da war nicht mal ein Impressum drauf, geschweige denn, daß da mein Unternehmensname auch nur ansatzweise erwähnt oder eine meiner anderen Seiten gelinkt war.

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Ah ok, also bin ich schon mal nicht alleine damit - dachte schon fast, ich sei verrückt :) Eingeloggt bin ich eigentlich nicht, aber ausschließen kann ich auch nicht, dass ich es mal war und auf beiden unterwegs war. Wenn das aber daran liegt, dann müsste das bei anderen Seiten auch so sein, auf denen ich definitiv mehrmals am Tag bin und da auch angemeldet.


    Seltsam ist das aber schon. Bei Suche nach "Firmenname" sind die ersten 20 Ergebnisse alles Firmen mit dem gleichen Namen, auch wenn teilweise umgedreht. Nur der zweite Treffer, meine Seite, hat damit nichts zu tun.


    Hm, macht doch irgendwie auch keinen Sinn, oder? Wenn einer danach sucht, was soll der dann auf der Seite? Der sucht eine EDV-Dienstleistung und findet Ferienwohnungen ??


    Nachtrag: Der Firmenname sind ja drei Wörter... Wenn ich die in Anführungszeichen setze und damit suche, dann ist meine Reiseseite auf P1 !!


    Nachtrag 2: Es gibt wohl doch Link auf die Reiseseite, bei der der Firmenname mit dabei ist, etwa bei wogibtes . info . Dort wird z.b. domain-reiseseite . de [ Firmenname ] verlinkt.


    Nachtrag 3: Jetzt hat es ein wenig "klick" gemacht. Diese Kombi aus Reisedomain und Firma kommt vom ODP!


    Dennoch seltsam, dass das Reiseportal mit exakt der Suchkombi steigt, obwohl ich die Firmenseite verlinke.

  • Mysteriös, naja AV mach ich gar nicht, weil da nur den AV Betreiber freut. Könnten 3 Sachen sein:
    1. Überoptimierung ( dann deoptimieren )
    2. sehr Linkschwach
    3. Filter -den ich nicht definieren kann, aber vielleicht weiss ja einer welcher das sein kann...

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    - nun stolz rauchfrei - Ich denke also Bing ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • "1. Überoptimierung"
    Von was? Der Firmenseite? Dort definitiv nicht. Das ist eine reine Testseite für mich, was HTML5 betrifft, SEO ist da drauf gar nicht gemacht worden. Da steht einfach ein Text (4 Absätze) über meine Firma, die Gründung und deren Verlauf - mehr nicht. Eigentlich nutzloses Blafasel, damit überhaupt was drauf ist.


    "2. sehr Linkschwach"
    Die Firmenseite? Die auf jeden Fall. Ist zwar schon 8 Jahre alt oder so, aber hatte bisher sicherlich weniger als 10 Links. Brauchte ich auch nie, war einfach nur da, damit sie da war ;) Aber auch das müsste dann zumindest alles andere als Treffer ergeben als mein Reiseportal. Wie gesagt, gibt genug andere Firmen die so heißen. Eine hier in Wü, eine mit exakt gleichen Namen in Dortmund usw... Das sind alles Seiten, die auch direkt "gepusht" werden. Meine Reiseseite aber nicht. (ok, das ODP ist vorhanden).


    Dann müsste aber dennoch bei "Suche nach exakt" alles andere kommen, also die ganzen whois-Teile, ODP, die anderen Firmen mit identischen Namen etc.... "Suche nach exakt" kommt auf meiner Reiseseite ja nicht vor.


    Und Anmerkung: Mir geht es nicht darum, warum die Firmenseite so weit hinten ist (hat sehr wenige Links), sondern eher darum, warum die Reiseseite vorne ist und neue Links auf die Firmenseite sich auf die Reiseseite auswirken (so scheint es, kann mir den Sprung von 10 auf 2 sind nicht erklären).

  • Dann wirf halt ein wenig Content (so 5-10 Seiten á 300 SEO-Text) auf Deine Firmensite und gut is^^
    Deinem Texter wird schon einfallen, warum Deine Firma toll und gut und sowieso die Beste ist.
    Dann hat google ein "Unterscheidungsmerkmal".

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Scheint so zu sein, dass G Zusammenhänge feststellt, dann alles in einen Topf wirft und alles was im Topf ist wie eine Site behandelt. Nur, eine konstante, übertragbare Logig ist nicht erkennbar.

    Eat the rich giants.

  • Zitat

    spezielle andere Seiten würden mit Keys auf Platz xy stehen. Das tuen sie nicht und taten sie nie. Aber exakt auf dem angeblichen Platz ist ein anderes Portal von mir


    das kommt mir bekannt vor.

  • Also alle google-Mitarbeiter, die ich bis jetzt kennengelernt habe, waren absolut hochintelligent^^
    Ausser denen im Qualityrating, wo das ja Nivea ja eher an den user angepasst ist. Was aber auch wiederum Sinn macht.


    Die sind mir in meinen Plänen bzgl. Welteroberung immer nen Schritt (oder vielleicht auch 2) voraus.

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Zitat von cura;10664

    Scheint so zu sein, dass G Zusammenhänge feststellt, dann alles in einen Topf wirft und alles was im Topf ist wie eine Site behandelt. Nur, eine konstante, übertragbare Logig ist nicht erkennbar.

    Ok, das hatte ich mir gedacht, nur eine Logik sehe ich da eben auch nicht. Andere Seiten hätte ich verstanden, denn die sind entweder gemeinsam in den WMT, haben gemeinsam Adsense, haben den gleichen Piwik-Tracker oder wie auch immer. Diese Seite hier ist nun aber komplett autark, bis auf das Impressum. Selbst die Whois-Daten sind nicht identisch, ähnlich, aber nicht identisch. Firma und Name anders, Straße und Ort anders geschrieben, Hoster anders.

  • Zitat von mano_negra;10669

    das kommt mir bekannt vor.


    Und das heißt nun was? ;) Dieses "Andere Portal von mir" ist da nämlich auch das, was bei der Suche nach dem Firmennamen kommt. Jetzt warte ich eigentlich nur noch darauf, dass bei einer Suche nach Geranien auch das Reiseportal kommt, dann drehe ich aber durch....