Matomo-Version: 3.9.0

  • ja, Matomo ist in der Version 3.9.0 heute erschienen. Bei beiden Installationen gab es Probleme, aber scheint zu funktionieren.
    Ach ja... Bunte Farben für Seitensymbole sind leider weg...

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare. Meine Links
    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Durchgelaufen ohne Fehler.

    Don't judge a book by its cover @ Jadyn Rylee
    "Sogar ein Mann mit reinstem Gemüt, der Gebete sagt jede Nacht, kann zum Wolf werden, wenn die Wolfsblume blüht unter des Mondes goldener Pracht"

  • Matomo encountered an error: Call to undefined method Piwik\Plugin\Manager::getPluginDirectory() (which lead to: Circular dependency detected while trying to resolve entry 'Piwik\Twig')

  • Matomo encountered an error: Call to undefined method Piwik\Plugin\Manager::getPluginDirectory() (which lead to: Circular dependency detected while trying to resolve entry 'Piwik\Twig')


    Jo gleiche hatte ich auch bei den 2 Installationen. Läuft aber alles.... ohne Probleme

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare. Meine Links
    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Warum soll man bei irgendeiner Software auf eine X.X.0 Version aktualisieren? .= sind immer neue Features, aber eigentlich immer mit Bugs. Ich aktualisiere in Produktivumgebungen immer erst, wenn es eine .1 oder .2 gibt, egal ob Firefox, iOS, Matomo oder was auch immer... Die .0 er sind allenfalls zum testen der neuen Features in Nicht-Produktivumgebungen.

  • Eigentlich sehe ich das auch so wie Chris, nie das neueste drauf, lieber andere testen lassen. Mit ein Grund, warum ich Debian nutze. Aber es gibt halt auch Momente, da muss man, vor allem wenn es als "This release is rated critical" eingestuft ist. Aber Piwik ist auch so was, wo ich persönlich keine Bauchschmerzen habe. Wenn es ausfällt, dann fällt es aus. Komme da auch mal ne Woche ohne mit klar, das ist nicht sooo wichtig. Bei anderen Dingen bin ich wesentlich vorsichtiger, schon zu oft was zerschossen und es ging gar nix mehr :( Das letzte mal beim Update vom phpmailer, aber das musste leider auch sein, denn für PHP 7.2. brauchte ich den neuen. War aber keine gute Idee....


    Erstaunt bin ich nur, dass Alex Probleme hatte und ich nicht. Ich habe hier eigentlich mit welchen gerechnet, denn eigentlich ist es immer umgedreht. Er hat keine, ich aber schon. Grund meist, dass meine Server auf Sparflamme laufen, was Module angeht und Matomo oder andere SW schon mal neue Abhängigkeiten haben können. Aber bei Alex läuft ja eigentlich alles. Wenn da eine Software ein Modul zum Nordpolarmeer braucht, ich bin mir sicher, bei Alex ist das aktiv ;) Daher bin ich da nun wirklich erstaunt - lief sauber durch.

    Don't judge a book by its cover @ Jadyn Rylee
    "Sogar ein Mann mit reinstem Gemüt, der Gebete sagt jede Nacht, kann zum Wolf werden, wenn die Wolfsblume blüht unter des Mondes goldener Pracht"