Jammerfred 2021

  • Da kannste auch beim ersten Loginversuch einfach "falsche Anmeldedaten" ausgeben. Üblich sind 3 Fehlversuche bis zur Sperre.

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)

  • Nunja, ist was anderes...

    Aber egal.

    Sind tatsächlich 3 Fehlgeschlagene, allerdings in einem bestimmmten Zeitraum. Dann kommt youre ne Spammmer, Hacker oder otherwise bad Person. Das ist überall hier, also da greift erstmal nicht Fail2Ban.


    Das übrigens auch, falls es permanent sein sollte. Also viele 403 kommen.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • What Alex? Drei Fehlversuche? Ich loggte mich erstmals nach 2 Jahren wieder erfolgreich ein. Fragte Dich dann nun aktuell, ob das der richtige Nutzer von mir ist, denn ich habe ja mehrere. Da kam ein JA. Ich war eingeloggt. Einen Tag später wieder ausgeloggt, genau einen Versuch. Benutzer falsch getippt und einen Teil vom Pass mit am Benutzernamen. Zack, Sperrung.


    Nenne mir bitte den "bestimmten Zeitraum" und was ich da eingegeben haben sollte. Natürlich per PM oder sonst wie.

  • Mit wieviel Mehrwertsteuer ist in Deutschland eigentlich der Strom belegt?


    Es könnte Satire sein...


    Spanien hat ja mit 21% schon einen der höchsten Mehrwertsteuern der EU. Die Strom- und Gaspreise legt hier die Regierung fest, womit sich die Frage stellt, von wem sie sich da beraten lassen. Und jetzt, bei dieser Saukälte, lässt natürlich jeder sämtliche Heizgeräte laufen. Und promt werden jetzt Gas und Strom empfindlich teuerer.


    Der Sozie und Premier Sanchez weigert sich den Strom billiger zu machen, indem er z. B. den Mehrwertsteuersatz von 21% reduziert.


    Und jetzt laufen hier seit gestern Bilder der Vergangenheit im Fernsehen. Als Führer der Opposition hatte dieser Sanchez immer wieder den damaligen Primier Rajoy, PP, wegen zu hoher Gas- und Strompreise attackiert.


    So, jetzt ist der Herr Sanchez Chef und jetzt fordern in die Konservativen der PP, dass er was gegen die Strompreise unternimmt. Und jetzt stellt er sich so stur, wie ehemals dieser Rajoy.


    Immer wieder werden Frankreich und Italien als Vorbilder genannt. Italiien soll die Mehrwertsteuer auf Strom auf 6% reduziert haben.

    Ich muss es so sagen wie es ist, die Sozis sind schlicht unfähige Idioten, überall auf der Welt. Und das muss ich sagen, obwohl ich mal einer ihrer Wähler war.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Ich hab mir ja bisher nie Gedanken drum gemacht, aber eigentlich ist es ein Unding, dass auf Strom, zumindest von Privaten, der volle Mehrwertsteuersatz verlangt wird. Strom gehört ja auch zu den Dingen, die zum Leben gebraucht werden und deswegen nicht ohne Grund eine reduzierte Mehrwertsteuer haben.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Ich finde bei den ganzen Mehrwertsteuern vieles ein Unding. Man sollte eine für alles haben und fertig. Ich kann mir z.B. nicht erklären, warum eine Papaja, die per Flugzeug kam, 7% hat, ein Salat in der Gaststätte aber 19%. Klar, Argument "zubereitet". Wenn ich mir in der Norma aber einen "Fruchtsalat" hole, also kleingeschnittenes Obst in der Plastikschale, dann hat der auch nur 7%. Fertige, verschweißte Frikadellen im Supermarkt 7%, eine auf dem Brötchen vom Imbiss, 19%.


    Über Strom dachte ich da auch noch nicht nach. Heute kam aber die neue Jahresabrechnung, ich sage nur Hilfe. Was da an Umlagen und etc alles wieder gestiegen ist..... Mein Netto-Strompreis blieb gleich, der Verbrauch ist um 150 kWh gesunken, aber es kostet 85 Eur mehr.

  • >> Ich finde bei den ganzen Mehrwertsteuern vieles ein Unding.


    Und nicht nur Mehrwertsteuer.


    Wenn man weiss, dass 65% aller Literatur zu Steuern weltweit deutsches Machwerk ist, dann weiss man wessen Geistes Kinder die Häuptlinge sind.

    Motto: Warum einfach, wenns auch kompliziert geht?


    Bei angehenden Juristen wird in der Ausbildung das Steuerrecht ausgeklammert, weil viel zu aufwendig. Dafür gibt es dann separate Ausbildung zum Steuerfachanwalt. Sagt ja alles.


    Steuerfachanwälte gehören wirklich zu den Bestverdienern.


    Viele werden so als Berater zu Millionären, ihre Klientel landet schonmal pleite im Knast. :D

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Was wollte ich eigentlich? Achso, jammern. Warum hängen meine beiden Pakete eigentlich fest? DPD seit 3 Tagen in Neu-Ulm, DHL in der Umgebung, haben aber einen Javascript-Fehler auf der Seite. Soll einen Ablegeort bestimmen, was ich auch will, aber nicht kann! Das Zeug hängt nun alles fest. Und ja, es sind FFP2-Masken.

  • Irgendwo hatte ich schon einen, aber egal. FB ist so was von Scheiße. Sorry für den Ausdruck. Ich werde im Minutentakt informiert, dass Personen x, y, z mich in einem Kommentar erwähnt haben. Ich finde die Kommentare aber nicht, noch nicht mal meinen eigenen! Das nervt so was von. Ich mache ja gerne, ne eigentlich nicht, unnütze Arbeit. Aber wenn ich dann bei jeden Kommentar 15 Minuten suche und ihn nicht finde, dann ist mein Puls echt bei 180. Es kann nicht so schwer sein, jedem Kommentar, der ohnehin eine eindeutige ID hat, auch mit der ID zu verlinken. Das jetzt war mal eine sachliche Diskussion, würde ich gerne weiterführen, aber ich finde nichts mehr!!!

  • Geht mir genauso. Ich hab ja dort etwas annonciert. Ich kriege dauernd Benachrichtigungen. Wechselt auch dauernd innerhalb einer Sitzung, erst zwei, dann fünf, dann wieder drei, dann nur noch eine. Nur; ich finde diese Benachrichtigungen nicht.


    Heute hatte ich Dich zweimal in der Timeline. Gefunden hab ich das von Dir Geschriebene nicht.


    Die Bugs dort werden täglich mehr.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Ich rede auch von den PNen. Auch da wird mir immer angezeigt, neu, neue und ich finde nichts.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Ich rede auch von den PNen. Auch da wird mir immer angezeigt, neu, neue und ich finde nichts.

    Du meinst den Messenger, nehme ich an? Das geht mir auch auf den Senkel, das ist entweder Werbung, die etwas weiter unten steht oder meistens Anfragen die nicht zu sehen sind. Tippe mal auf "alle im Messenger ansehen" und dann oben links auf Anfragen ansehen. Unten sind dann die Spamnachrichten.


    Ich hatte deshalb schon mal die Geschichte bei "Problem melden" angefragt, die Antwort war sinngemäß, dass, wenn gar nichts zu sehen ist, das Profil von dem die Anfrage kam, zwischenzeitlich wegen spam gelöscht wurde.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Ich rede auch von den PNen. Auch da wird mir immer angezeigt, neu, neue und ich finde nichts.

    Bin mir nicht sicher was Du meinst. Ich meine unter anderem auch die Push-Nachrichten links unten im Fenster und dann rechts oben das Symbol, dass was neues da ist. Drauf klicken (10 Sekunden später), nichts da, also da fehlt schon die Nachricht. ICh meinte aber ursprünglich, dass die Nachricht da ist, man den Post aber nicht mehr findet.


    Gestern war es eigentlich nur ein Beitrag, ging um die kostenlosen Masken. Da hatte ich bei zwei Kommentaren auch geantwortet und dann hagelte es Kommentare für mich. Ich finde die nicht.

  • Wie eben wieder......



    In der Auswahl von FB gibt es nun noch nicht mal "die neusten Beiträge", sondern nur "die ältesten"- Ich finde meinen eigenen Post nicht mehr und die Antworten natürlich auch nicht.

  • Ich finde meinen eigenen Post nicht mehr und die Antworten natürlich auch nicht.

    Wenn es Dir wirklich wichtig ist, die Sachen wiederzufinden, funktioniert es i.d.R. durch die Hintertür: Deine "Aktivitäten" aufrufen, deinen Beitrag suchen, anklicken und Du bist da.

    Er war Jurist und auch sonst von mäßigem Verstand.

    (Volker Pispers)

  • Danke Margin. In der Regel bedeutet hier aber leider, dass es fast immer nicht funktioniert. Den Tipp hattest Du mir ja schon mal gegeben, hatte auch damals nicht funktioniert, also nicht wirklich.


    Denn. So wie in dem Bild oben weiß man ja gar nicht, in welchem Kommentar von mir denn überhaupt? Ich habe teils hunderte. Und wenn man dann zufällig den richtigen Artikel findet, dann stellt FB automatisch auf "nur die relevantesten werden angezeigt" ein. Da fehlen also 950 von 1000. Stellt man um, dann ist der Direktlink, der nicht direkt ist, aus den Aktivitäten auch wieder weg. Also beginnt man zu suchen, was könnte es denn sein, denn welcher Haupt-Kommentar das nun genau war, auf den ich selbst reagiert hatte, das weiß man ja auch nicht.


    Das ist als, wenn man sagen würde "Gehe mal in die Bücherei, ich habe Dir eine Notiz hinterlassen". Wo? "In einem Buch". Welchem? Keine Ahnung, suche einfach mal.