The new evergreen Googlebot

  • Erklär mir mal einer was das darstellen soll, bevor ich mir mit meinen rudimentären Englischkenntnissen einen Knoten im Hirn mache.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Es ist ein neuer Browser. Der alte 42 macht oder kann Sachen anders machen als der neue 74. Der neue mag neue Funktionen haben, es kann aber auch sein, dass der neue Dinge anders darstellt wie der alte, z.B. wie im Vergleich zu "optimiert auf IE6", im IE 10 schaut es aber Mist aus. Personen, die aber nur Grund-Bestandteile vom Standard nutzen, so wie Du, wird das ganz sicher nicht betreffen. Wenn man aber per Hacks und Co sein CSS so umgebogen hat, dass der 42 vielleicht alles optimal darstellt, dann kann es beim 74 nun falsch sein.


    Und der andere Punkt z.B. ist die Frage, ob der neue Chomium z.B. CSS-Flex genauso darstellt wie der Firefox. Vorher war der Bot richtig, denn der konnte es schlicht gar nicht und nutzte den Fallback.

    Don't judge a book by its cover @ Jadyn Rylee
    "Sogar ein Mann mit reinstem Gemüt, der Gebete sagt jede Nacht, kann zum Wolf werden, wenn die Wolfsblume blüht unter des Mondes goldener Pracht"

  • Personen, die aber nur Grund-Bestandteile vom Standard nutzen, so wie Du, wird das ganz sicher nicht betreffen.


    Das war geradezu elegant gedisst. :)

    Habe eben beschlossen, an Easiophobie zu leiden.
    Und grade ist auch noch ne Pagophobie dazugekommen...
    catcat.cc/

  • Sehe ich nicht so.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle