Na, wer gewinnt denn heute die Wahl?

  • Ich schätze mal, dass, entgegen aller Vorhersagen, die CDU das Rennen macht.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • könnte sein, aber den Kanzler stellen sie nicht ist meine Vermutung. Die Baerbock will zwar gerne wichtig sein, als Ministerin zur nun ja scheinbar zur Not, aber bei den Grünen muss die Basis wohl (?)einem Koalitionsvertrag zustimmen.
    In meinen Augen auch extrem instinktlos, jemanden dessen Arbeitsleben aus Studium und Parteifunktionen bestand und der vom "richtigen" Leben noch nicht so viel erfahren hat, als Spitzenkandidat aufzustellen. Sie ist nach außen auch sehr kontrolliert in ihrem Auftreten, aber wenn sie sich mal für einen Augenblick ihre Rolle vergisst, kommt sie mir sehr arrogant/überheblich rüber.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Naja, da es ungeschriebene Regel ist, dass die stärkste Partei auch den Kanzler stellt, würde der nächste dann wohl Laschet heissen.

    Diese Baerbock stufe ich in Qualtitätsstufe Scheuer, viel schlimmer gehts nicht, ein. Aber wie man seit Jahren sieht, verkraftet das System auch sowas. ^^:(

    Aber erstaunlich wie der Abgang Merkels im Ausland gesehen wird: Ein neue Ära für Deutschland und Europa beginnt. Hier wird über den Wahlausgang ab 18 Uhr live berichtet. Gabs noch nie.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Oh, hätte schlimmer kommen können.


    Gejammere gibt es überall. Meine Wunschpartei hat leider auch nicht die Mehrheit. Das ist aber Demokratie.


    Mal sehen was jetzt kommt....

    Bin aber schon froh das die AfD nicht soviele Stimmen bekommen hat. Das ist schon ein "Gewinn".

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Oh, hätte schlimmer kommen können.

    Bin aber schon froh das die AfD nicht soviele Stimmen bekommen hat. Das ist schon ein "Gewinn".

    Schau dir mal Sachsen und Thüringen an :

    Die Wahlergebnisse der Bundesländer
    Bundestagswahl 2021
    www.tagesschau.de

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • ja habe ich schon geschaut... ist leider so.


    Jeder kann ja angepisst sein, wegen des Wahlergebnisses. Ich hätte mir auch was anderes gewünscht.


    Eine gute Nachricht gibt es aber. Der Ex Verfassungsschutzschef hat die Direkt Kanditatur nicht gewonnen.


    Es gibt immer was zu meckern, nochmal ... es ist Demokratie. So funktioniert unser System. Und wenn da sowas mehr gewählt wird... ist das "OK". Die meisten Menschen haben eben nicht die AfD gewählt, viele Junge-Wähler besonders nicht.


    Ich kann nur soviel sagen... Bertingen hat anders gewählt. Leider ist es mir nicht erlaubt dazu zu sprechen. Es ist aber auch komplett was anderes was unser Wahlkreis gewählt hat. Auch mit Sachsen-Anhalt kann man es nicht vergleichen.


    Auf die Bertinger ist verlass.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Biberpost ist ein Insider. Ich habe Synonym eine Postkarte geschickt. Hat 2 Wochen oder so gebraucht. Aktuell ist auch wieder eine unterwegs. Mal sehen ob und wann die ankommt...

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Ich kann nur soviel sagen... Bertingen hat anders gewählt. Leider ist es mir nicht erlaubt dazu zu sprechen. Es ist aber auch komplett was anderes was unser Wahlkreis gewählt hat.

    Was weißt denn Du, was andere nicht wissen, wenn die Wahl geheim war und es danach nur Auswertungen gab. Ist doch öffentlich, was welcher Wahlkreis gewählt hat. Ok, Bertingen nun alleine nicht, denn Bertingen ist kein Wahlkreis.


    P.S. "Börde". Erst- und Zweitstimmen sind nahezu gleich. 20% AFD.

  • Bertingen ist kein Wahlkreis. Ich weiß aber durch die Stimmenauszählung, dass die anders gewählt hatten als der Wahlkreis oder das Bundesland. Diese Daten sind auch nicht öffentlich, und ich will mich dazu auch nicht Äußern.

    wenn etwas möglich erscheint mach ich das, wenn das nicht klappt gehts ans unmögliche und ansonsten das undenkbare.

    Ich denke, also BING ich!


    Support 24h Bereitschaft 0163 2161604 - NUR Für Kunden von SEO NW!

  • Der Alex...


    Auch wenn die Zahlen nicht öffentlich sind heisst das nicht, dass sie geheim sind und bleiben müssen. Die Wahl ist vorbei, es kann nichts mehr beeinflusst werden. Also können die Zahlen auch genannt werden. Egal, was auch immer nun die Quelle sein mag.


    Dieses Wissenkönnen ist Teil des demokratischen Verständnisses.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle