6 Richtige im Lotto?

  • :prost:stellt Euch mal vor, Ihr sitzt vorm Fernseher, schaut die Lottozahlen und lasst die Sektkorken knallen, weil 6 Richtige auf dem Schein sind. Der Chef wurde angerufen und am Telefon so richtig rund gemacht, der alte Fernseher aus dem Fenster geschmissen und am nächsten Tag erfahrt Ihr, die Ziehung war ungültig und wurde wiederholt. rofl


    Gibt es nicht? Doch gestern real bei 6 aus 49, zumindest das mit der Wiederholung.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • waren nicht alle Kugeln in der Trommel und keiner hat es bemerkt.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Ich habe 3 Jahre lang gespielt, immer die selben Zahlen. Nix gewonnen. Dann aufgehört und genau in der Woche hätte ich nen 5er gehabt... Ist nun 15 Jahre her oder so. Ich geh seit dem lieber mal zwischendurch ins Casino, aber auch nur alle paar Jahre.


    6 aus 47

    Zitat

    Am Abend erklärte das ZDF diesen Fauxpas mit einem „Lichtreflex“. Mehr lässt sich angeblich nicht sagen


    Klar. Da standen 10 Mann rum und keiner merkte es. Die standen wohl alle am gleichen Fleck, daher die gleiche Reflexion. Ist aber auch normal, die stehen ja nur hochbezahlt rum und geben dumme Sprüche ab, sonst machen die ja eigentlich nichts.


    Wobei man sich auch technisch die Frage stellen muss, warum die Maschine eigentlich nicht zählt, wie viele Kugeln reingefallen sind oder eben prüft, ob noch welche im Speicher liegen. Jeder normale Industriebetrieb kann das. Lego erfasst die Bausteine in der Packung, andere die Schrauben im Karton - nur Lotto, die können das nicht.

  • Habe gerade noch mal nachgelesen, 11 Millionen im Jackpott - man stelle sich mal vor...., Erst ein fast Herzinfarkt vor Freude, kaum überstanden ne Dauerdepri mit Mordgedanken :-)

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Normalerweiße müßten diejenigen, die bei der ersten Ziehung gewonnen haben
    eine Entschädigung bekommen. Wenn die Aufpasser nicht aufpassen können,
    dafür können ja die Lottospieler auch nichts. Ich überlege auch gerade, wenn
    ich einen sechser hätte, was ich machen würde wenn es ne Weile später heißt:
    Ätschibätsch das war wohl nix - da werden manche bestimmt noch reklamieren.
    Wenn es um solche Summen geht darf man sich kein schludern erlauben.

  • Is ungefähr so wie mit diesen Engländer, der von seinem Arzt die Todesnachricht bekam er hätte noch einige Monate. Der hatte dann alles, wofür er jahrzehntelang gearbeitet hatte, verkauft, sich ne dicke Harley gekauft und ist auf Weltreise gegangen. Als er dann pleite, aber glücklich wieder nachhause kam eröffnete ihm sein Arzt, dass da irgendwas vertauscht worden war und er nicht der Todeskandidat gewesen sei. So, da stand er nun, kerngesund aber abgebrannt. Der hatte die Verantwortlichen ja auch auf Schadensersatz verklagt. Hab aber dann nie mehr was von der Geschichte gehört und weiss nicht, wie diese Klage dann geendet hat.

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Aber irgendwie ist das mal wieder typisch Bildzeitungs-Niveau.... Hätte das Geld so gut gebrauchen können... Wenn es so dringend ist, dann spielt man kein Lotto. Zudem gibt es ja schließlich nun andere Gewinner.

  • Naja die schlachten halt jede kleine Geschichte aus.
    Wenn man nichts zu lachen hat liest man halt die Bild.
    Ich gewinn jede Woche indem ich nicht spiele.

  • (...)(...) Wenn mir so etwas passieren würde, würde ich mich sehr ärgern und würde verzweifelt bleiben, aber ich spiele nicht Lotto, sondern spiele lieber im Online-Casino

  • Hat da jemand bei den Sumas gezielt nach Lotto gesucht?

    Die zehn Gebote sind deswegen so kurz und logisch, weil sie ohne Mitwirkung von Juristen zustande gekommen sind. > Charles de Gaulle

  • Alex07

    Hat das Thema geschlossen