Die DDR wor glüscha

  • Auf ARD ist gerade "Alfons und Gäste"


    Alfons = Der FRanzose mit dem PuschelMicrofone



    Da war einer, der machte da Comedy über die Sachsen, die ihren Dialekt in die Fremdsprache mitnehmen .... aber die Franken(oder so) das auch machen


    WIe konnte sich "Giom" beim BND bewerben?
    (man merkt doch gleich am Dialekt das der "von drüben" ist)
    weil die Leutz beim BND alle dachten das das Häsisch wäre


    = beim BND arbeiten "die Planlosen"


    = siehe Überschrift
    (die DDR war klüger ... auf hochdeutsch)
    DDR = die hatten die "Plan"Wirtschaft
    BRD = hatte "nur" das Wirtschaftswunder (=keiner hat nen Plan, aber "oh Wunder" es geht)





    BND Weltuntergang 2012
    =
    Bildzeitung
    Nochhause
    Delefoniere
    ========= scheiße, die Leidung geht jo ahr onaschrum



    NASA
    =
    Nurnoch1
    Amtsinhaber
    Schützt
    Angela

  • Zitat von Lunte;12132

    Gehts hier wirklich "nur" um die Planwirtschaft?


    Auf ARD fragt ein Comedian "Wie konnte der BND den Giom einstellen"
    weil die BNDler dachten das der Dialekt Häsisch(nicht sächssich) ist


    und dann spielte mein Hirn mit den Wörtern
    "Wer sächselt kann nur ein Hässe sein, sonst wäre er ja der Feind"
    bzw "nicht wissen das es im Osten auch so einen Dialekt gibt"
    also = Planlos


    = die Wessis sind Planlos (wer es nicht weis, bin und war schon immer Pfälzer)
    und die Ossies machen Wirtschaft mit Plan



    alles nur Wortspiel ......... *** Link veraltet *** 800XE

  • Zitat von 800XE;12136

    alles nur Wortspiel .........


    weitergedacht (edit// Wirtschaftswunder war "made bei CDU")



    Kirche 1923 "ich habe gesündigt, meiner Nachbarin auf den Hintern geschaut"
    bete 42 Rosenkrantz und 69 AveMaria
    und deine Sünde ist vergeben



    Kirche 1961 "ich habe gesündigt, war im Aldi und habe eine TOYOTA gekauft"
    bete 42 Wirtschaftswunder und 69 Exportweltmeister
    und deine Steuer wird nicht erhöht werden

  • Zitat von Lunte;12140

    Alles klar. :D Gut die Planwirtschaft hat leider trotzdem nicht funktioniert.
    Wie jedes System war es manipulierbar. ^^


    *** Wie jedes System war es manipulierbar. ***
    im Kapitalismus "Werbung" genannt
    (es geht gerade um "Manipulation" nicht um "Werbung"(gabs die drüben?))





    Opel macht derzeit verluste .... und GM muß das bezahlen
    GM hat aber keinen Book darauf ..... und möchte Opel pleite gehen lassen


    Opel könnte Gewinnmachen, wenn sie im lukrativen Asiatischen Markt verkaufen dürften, was ihnen aber "MamaGM" verboten hat .... = Kapitalistische Planwirtschaft in die Pleite zur Gewinnoptimierung



    will sagen "normal hat jede Firma einen Plan(=Startegie) für ihr Vorgehen"



    ob ein Plan funktioniert, hägt viel vom "Planmacher" ab
    Wenn der Betriebsrat den Plan machen würde =666% Lohnerhöhung
    dann bekommen immer mehr Kurzzeitspitzenverdiener Hartz4 bzw gehen zur Konkurentz und begnügen sich mit weniger wie sie vorher(vor den 666%) hatten

  • Jaja. Die DDR war Scheisse.
    Die BRD ist Scheisse.
    Kommunismus, Kapitalismus, Feudalismus sind Scheisse.
    Jedes System, daß es den Machthabern erlaubt, Ihre Rechte und Befugnisse beliebig auszuweiten, ist Scheisse.

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Einigen wir uns darauf? Alles was Scheisse ist ist Scheisse.

    "Journalismus bedeutet, Sachen zu drucken, die jemand nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist Werbung",


    William Randolph Hearst > Verleger

  • Einigen wir uns darauf, dass wir beide Recht haben?

    "Journalismus bedeutet, Sachen zu drucken, die jemand nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist Werbung",


    William Randolph Hearst > Verleger

  • Leg mich. Ich geh jetzt mit meinen herzallerliebsten Hundis raus und dann ins Bett.

    "Journalismus bedeutet, Sachen zu drucken, die jemand nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist Werbung",


    William Randolph Hearst > Verleger

  • Jau. Guck den Hundis zu, wie sie ihre Wurst rausdrücken^^
    Warum gehste eigentlich mogens um 10 pennen? Das ist doch voll Assi.

    Wer zuerst "Datenschutz" sagt, hat verloren.

  • Zitat von catcat;12162

    Einigen wir uns einfach darauf, das ich Recht habe mit meinem letzten Satz?


    Weißt Du was wirklich Scheisse ist? Das man nicht mehr weiß was man vergessen hat.

    Frei nach Dieter Nuhr
    Das Internet ist zum Lebensraum der Dauerbeleidigten geworden, die immer einen Grund finden, anderen irgendetwas vorzuwerfen, um sich selbst moralisch zu erhöhen.

  • Das ist doch relativ einfach Guppy, Du ziehst das was Du weisst von dem ab was Du wissen solltest und hast ungefähr das, was Du vergessen hast. So oder so ähnlich.


    Ich schlaf im Moment oft in Etappen CC, weil ich nachts meistens offem Sofa vor dem Kamin einpenne, obwohl ich mich immer mit dem Vorsatz ablege nur kurz 10 Minuten zu entspannen.

    "Journalismus bedeutet, Sachen zu drucken, die jemand nicht gedruckt sehen will. Alles andere ist Werbung",


    William Randolph Hearst > Verleger